Weitere Entscheidung unten: OLG Schleswig, 22.07.1999

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 04.02.2000 - 7 U 67/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,7675
OLG Düsseldorf, 04.02.2000 - 7 U 67/98 (https://dejure.org/2000,7675)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 04.02.2000 - 7 U 67/98 (https://dejure.org/2000,7675)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 04. Februar 2000 - 7 U 67/98 (https://dejure.org/2000,7675)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,7675) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • bergschaden-kohlebergbau.de (Volltext, RTF-Format (Word))

    Merkantiler Minderwert auch bei zukünftigen Bergschäden - Teil 1

  • bergschaden-kohlebergbau.de (Volltext, RTF-Format (Word))

    Merkantiler Minderwert auch bei zukünftigen Bergschäden - Teil 2

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Merkantiler Minderwert auch wegen zukünftiger Bergschäden?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BBergG § 114 § 117
    Merkantile Minderwert eines Wohnhauses bei Bergschäden

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    § 117 BergG
    Grundstücksrecht; Feststellung des merkantilen Minderwerts bei Bergbauschäden

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Kann bei Bergschäden auch ein merkantiler Minderwert wegen zukünftiger Schäden ersetzt verlangt werden? (IBR 2000, 382)

Verfahrensgang

  • LG Duisburg - 9 O 300/97
  • OLG Düsseldorf, 04.02.2000 - 7 U 67/98

Papierfundstellen

  • BauR 2000, 1242 (Ls.)
  • BauR 2000, 1487
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LG Duisburg, 23.05.2006 - 1 O 520/02

    Anspruch auf Schadensersatz wegen Bergschäden; Ersatz des merkantilen Minderwerts

    Dies führt im Allgemeinen dazu, dass der Wiederverkaufswert eines Hauses sinkt, da potentielle Käufer die Gefahr scheuen, dass ein Teil der Schäden nicht fachgerecht repariert worden ist, ohne das dies bislang zu Tage getreten ist (vgl. BGH NJW 1967, 552; OLG Düsseldorf BauR 2000, 1487).

    Demgemäß ist davon auszugehen, dass die in den Verbandsabkommen schematisierten Berechnungen zumindest in der Mehrzahl der Fälle zu einem angemessenen Ausgleich des merkantilen Minderwertes führen (vgl. OLG Düsseldorf BauR 2000, 1487).

    Auch die Art der Schadensbeseitigung spielt für die Kaufentschließung des Interessenten eine wesentliche Rolle, weil die Beseitigung von starken Schäden an der tragenden Substanz eines Gebäudes mit herkömmlichen Methoden (Rissverpressung, usw.) oder durch vollständige Erneuerung einzelner Bauteile (Stützen, Wände) weniger Anlass für den Verdacht verborgen gebliebener Mängel und Schäden gibt, weil es sich hier um auch für bautechnische Laien nachvollziehbare Verfahren handelt (OLG Düsseldorf BauR 2000, 1487).

    Nachfrage und Angebot sind ein weiteres maßgebliches Kriterium, weil sich bei großer Nachfrage der Verdacht verborgen gebliebener Mängel und Schäden verringert (OLG Düsseldorf BauR 2000, 1487).

    Indem das Abkommen den Zeitraum auf die letzten fünf Jahre begrenzt, wird die Erheblichkeit der Schädigung unterstrichen, da Fälle ausgegrenzt werden, in den über Jahre hinweg zwar aufwändige Reparaturen durchgeführt worden sind, diese aber als Folge normaler Bergschäden entstanden sind (vgl. OLG Düsseldorf BauR 2000, 1487).

  • LG Duisburg, 21.11.2017 - 12 O 56/15

    Schadensersatzanspruch aus einem Grundstückskaufvertrag wegen arglistiger

    Der Umstand, dass an einem Gebäude in der Vergangenheit Bergschäden entstanden waren, kann sich auf den Verkaufswert auswirken und zu einem Minderwert führen (OLG Düsseldorf, Urteil vom 0, 7 U 67/98).
  • LG Saarbrücken, 13.07.2017 - 4 O 376/15

    Bergschaden- Haftung und Verjährung

    Die aus diesem Verdacht resultierende Wertminderung des Gebäudes auf dem Immobilienmarkt stellt den merkantilen Minderwert dar (OLG Düsseldorf, Urteil vom 04. Februar 2000, Az. 7 U 67/98; Drisch-Schürken, Bewertung von Bergschäden und Setzungsschäden an Gebäuden, 2. Aufl., Seite 172; zum merkantilen Minderwert allgemein BGH NJW 1961, 2253; BGH NJW 1967, 552).
  • LG Kleve, 28.03.2006 - 3 O 321/03

    Bergbauschäden an Gebäuden

    Die aus diesem Verdacht resultierende Wertminderung des Gebäudes auf dem Immobilienmarkt stellt den merkantilen Minderwert dar (vgl. OLG E, BauR 2000, 1487; ferner allgemein zum merkantilen Minderwert: BGH NJW 2005, 277 f m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 22.07.1999 - 7 U 67/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,50533
OLG Schleswig, 22.07.1999 - 7 U 67/98 (https://dejure.org/1999,50533)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 22.07.1999 - 7 U 67/98 (https://dejure.org/1999,50533)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 22. Juli 1999 - 7 U 67/98 (https://dejure.org/1999,50533)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,50533) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht