Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 10.02.2016 - 7 WF 120/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,3526
OLG Koblenz, 10.02.2016 - 7 WF 120/16 (https://dejure.org/2016,3526)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 10.02.2016 - 7 WF 120/16 (https://dejure.org/2016,3526)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 10. Februar 2016 - 7 WF 120/16 (https://dejure.org/2016,3526)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,3526) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang der Erwerbsobliegenheit des nicht erwerbstätigen Ehegatten während der Trennungszeit

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1361 Abs. 2
    Umfang der Erwerbsobliegenheit des nicht erwerbstätigen Ehegatten während der Trennungszeit

  • rechtsportal.de

    BGB § 1361 Abs. 2
    Umfang der Erwerbsobliegenheit des nicht erwerbstätigen Ehegatten während der Trennungszeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Trennungsunterhalt: Erwerbsobliegenheit bereits vor Ablauf des Trennungsjahres möglich

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Erwerbsverpflichtung vor Ablauf des Trennungsjahres

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Erwerbsverpflichtung bereits vor Ablauf des Trennungsjahres möglich

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Erwerbsverpflichtung bereits vor Ablauf des Trennungsjahres möglich

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Sofortige Erwerbspflicht nach Trennung vom Ehepartner?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Erwerbsobliegenheit in der Trennungszeit - muss ich während des Trennungsjahres arbeiten?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Muss ich nach einer Trennung eigentlich sogleich eine Arbeit aufnehmen?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Erwerbsobliegenheit nach der Trennung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Erwerbsobliegenheit und Trennungsunterhalt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Familienrecht: Erwerbsobliegenheit nach der Trennung

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 09.06.2022 - 4 UF 167/20

    Trennungsunterhalt bei Aufhebung einer bigamischen Ehe; Modifikation des

    Ob und inwieweit von einem bedürftigen Ehegatten, der unter die Ausnahmevorschrift des Abs. 2 fällt, eine Erwerbstätigkeit erwartet werden kann, ist für jeden Einzelfall im Rahmen einer Gesamtabwägung zu ermitteln (vgl. nur OLG Koblenz NZFam 2016, 755).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht