Rechtsprechung
   VGH Bayern, 11.05.2010 - 7 ZB 10.313   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,71020
VGH Bayern, 11.05.2010 - 7 ZB 10.313 (https://dejure.org/2010,71020)
VGH Bayern, Entscheidung vom 11.05.2010 - 7 ZB 10.313 (https://dejure.org/2010,71020)
VGH Bayern, Entscheidung vom 11. Mai 2010 - 7 ZB 10.313 (https://dejure.org/2010,71020)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,71020) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Keine rückwirkende Beendigung des Teilnehmerverhältnisses oder Befreiung von der Gebührenpflicht Abmeldung von Rundfunkempfangsgeräten; Ende der Gebührenpflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • VG Ansbach, 30.05.2011 - AN 14 K 10.00869

    Befreiung von Rundfunkgebührenpflicht; teilweise Rücknahme der

    Eine rückwirkende Befreiung ist nicht möglich (BayVGH vom 7.1.2009 - 7 C 08.1821 - m.w.N.; BayVGH vom 11.5.2010 - 7 ZB 10.313 ).

    Eine rückwirkende Befreiung ist nicht möglich (BayVGH vom 7.1.2009 - 7 C 08.1821 - m.w.N.; BayVGH vom 11.5.2010 - 7 ZB 10.313 ).

    Dies gilt auch für die Befreiung in besonderen Härtefällen nach § 6 Abs. 3 RGebStV und auch dann, wenn die Leistungen, die Voraussetzung für die Rundfunkgebührenbefreiung sind, rückwirkend bewilligt werden (BayVGH vom 7.1.2009 - 7 C 08.1821 - m.w.N.; BayVGH vom 11.5.2010 - 7 ZB 10.313 ).

  • VG Ansbach, 05.05.2011 - AN 14 K 10.01077

    Befreiung von Rundfunkgebührenpflicht; Keine rückwirkende Befreiung

    Eine rückwirkende Befreiung ist nicht möglich (BayVGH vom 7.1.2009 - 7 C 08.1821 - m.w.N.; BayVGH vom 11.5.2010 - 7 ZB 10.313 ).

    Dies gilt auch für die Befreiung in besonderen Härtefällen nach § 6 Abs. 3 RGebStV und auch dann, wenn die Leistungen, die Voraussetzung für die Rundfunkgebührenbefreiung sind, rückwirkend bewilligt werden (BayVGH vom 7.1.2009 - 7 C 08.1821 - m.w.N.; BayVGH vom 11.5.2010 - 7 ZB 10.313 ).

  • VG Ansbach, 18.12.2013 - AN 6 K 13.01024

    Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht, bzw. Rundfunkbeitragspflicht; Student

    Eine rückwirkende Befreiung ist nicht möglich (BayVGH vom 7.1.2009 - 7 C 08.1821 - BayVGH vom 11.5.2010 - 7 ZB 10.313 -), selbst dann nicht, wenn die materiellen Befreiungsvoraussetzungen in der Vergangenheit tatsächlich vorgelegen hätten (vgl. BayVGH vom 10.5.2010 - 7 C 09.2743 - BayVGH vom 7.1.2009, a.a.O.).
  • VGH Bayern, 17.12.2012 - 7 ZB 12.2254

    Rundfunkgebühren; keine rückwirkende Befreiung; vorsorglicher Befreiungsantrag

    (BayVGH vom 7.1.2009 Az. 7 C 09.1821, vom 26.8.2009 Az. 7 C 09.1935, vom 10.5.2010 Az. 7 C 09.2743, vom 11.5.2010 Az. 7 ZB 10.313 und vom 11.5.2011 Az. 7 C 11.232; vgl. auch Gall/Siekmann in Beck"scher Kommentar zum Rundfunkrecht, 3. Auflage 2012, RdNrn. 2, 14, 17 und 63 zu § 6 RGebStV und OVG Saarl vom 9.2.2010 Az. 3 A 461/08).
  • VG Augsburg, 25.05.2012 - Au 7 K 11.1394

    Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht; fehlende Nachweise der

    Eine nachträgliche Befreiung ist nicht möglich (st. Rsprg., vgl. BayVGH vom 11.5.2010 Az. 7 ZB 10.313 RdNr. 11; VG Augsburg vom 17. März 2008 Az. Au 7 K 07.1273 RdNr. 17).
  • VGH Bayern, 23.08.2010 - 7 C 10.1542

    Prozesskostenhilfe; Rundfunkgebühren; Beendigung des

    Eine rückwirkende Abmeldung ist allerdings nicht möglich (BayVGH vom 21.8.2009 Az. 7 B 08.765 und vom 11.5.2010 Az. 7 ZB 10.313 ).
  • VG Ansbach, 30.06.2011 - AN 14 K 10.02141

    Rundfunk- und Fernsehrecht; Gebührenbescheid; keine Befreiung von der

    Eine rückwirkende Befreiung ist hingegen nicht möglich (BayVGH vom 7.1.2009 - 7 C 08.1821 - m. w. N.; BayVGH vom 11.5.2010 - 7 ZB 10.313 ).
  • VG Ansbach, 19.09.2013 - AN 6 K 13.00912

    Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht

    Eine rückwirkende Befreiung ist nicht möglich (BayVGH vom 7.1.2009 - 7 C 08.1821 - m.w.N.; BayVGH vom 11.5.2010 - 7 ZB 10.313 ).
  • VG Ansbach, 19.09.2013 - AN 6 K 12.00037

    Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht

    Eine rückwirkende Befreiung ist nicht möglich (BayVGH vom 7.1.2009 - 7 C 08.1821 - m.w.N.; BayVGH vom 11.5.2010 - 7 ZB 10.313 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht