Rechtsprechung
   ArbG Berlin, 21.02.2006 - 79 Ca 22399/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,8876
ArbG Berlin, 21.02.2006 - 79 Ca 22399/05 (https://dejure.org/2006,8876)
ArbG Berlin, Entscheidung vom 21.02.2006 - 79 Ca 22399/05 (https://dejure.org/2006,8876)
ArbG Berlin, Entscheidung vom 21. Februar 2006 - 79 Ca 22399/05 (https://dejure.org/2006,8876)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,8876) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    EuGH-Vorlage zum Abschluss des bei Massenentlassungen durchzuführenden Konsultationsverfahrens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    EG Art. 234 EG; KSchG §§ 17 ff.
    Vorlagebeschluss; EuGH; Massenentlassungsrichtlinie 98/59/EG; Massenentlassung

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Betriebsverfassungsgesetz, §§ 76, 102, 111 und 112 ; Kündigungsschutzgesetz, §§ 1, 17, 18 und 20
    Sozialvorschriften

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2006, 2184
  • ZIP 2006, 962
  • NZA 2006, 739
  • BB 1990, 724
  • BB 2006, 724
  • DB 2006, 619
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • BVerfG, 25.02.2010 - 1 BvR 230/09

    Verletzung der Garantie des gesetzlichen Richters durch Unterlassen einer Vorlage

    Häufig wird - in Übereinstimmung mit den erwähnten Schlussanträgen der Generalanwälte - eine solche zeitliche Reihenfolge der Verfahrensabschnitte aber befürwortet oder zumindest ohne nähere Begründung vorausgesetzt (vgl. ArbG Berlin, Vorlagebeschluss vom 21. Februar 2006, NZA 2006, S. 739 ; Wolter, ArbuR 2005, S. 135 ; Klumpp, NZA 2006, S. 703 ; Oetker/Schubert, in: Oetker/Preis, EAS, B 8300 Rn. 410, 413 ; Nicolai, NZA 2005, S. 206 ; Lembke, BB 2007, S. 161 ; Lembke/Oberwinter, NJW 2007, S. 721 ; Bauer/Krieger/Powietzka, DB 2005, S. 445 ; Bauer/Krieger, NZA 2009, S. 174 ; Kleinebrink, FA 2005, S. 130 ; Volkening, in: Rolfs/Giesen/Kreikebohm/Udsching, Arbeitsrecht, § 17 KSchG Rn. 55a; Pfeiffer, in: Fiebig/Gallner/Nägele, Kündigungsschutzrecht, 3. Aufl. 2007, § 17 KSchG Rn. 42, 62; v. Hoyningen-Huene/Linck, KSchG, 14. Aufl. 2007, § 17 Rn. 51; vgl. auch: Weigand, in: KR, 9. Aufl. 2009, § 17 KSchG Rn. 75; Wißmann, RdA 1998, S. 221 ).
  • BAG, 13.07.2006 - 6 AZR 198/06

    Kündigung vor Massenentlassungsanzeige

    Zwar hat das Arbeitsgericht Berlin dem Europäischen Gerichtshof die Frage vorgelegt, ob die Anzeige nach Art. 3 MERL erst nach Abschluss des Konsultationsverfahrens vorgenommen werden darf, wenn dies bejaht wird, ob vor der Erstattung der Anzeige die Verhandlungen über die Vermeidung oder Beschränkung der Massenentlassungen und über die Folgenmilderungen abgeschlossen sein müssen (- 21. Februar 2006 - 79 Ca 22399/05 - ZIP 2006, 962).
  • LAG Berlin-Brandenburg, 24.02.2016 - 15 Sa 1953/15

    Massenentlassungen im Bereich der Fluggastabfertigung

    Streitig ist, ob der Arbeitgeber Konsultationen auch im Rahmen der Einigungsstelle durchführen muss (bejahend ArbG Berlin Beschluss 21.02.2006 - 79 Ca 22.399/05-NZA 2006, 739 ; Wolter AuR 2005, 135, 139; offen gelassen KDZ-Deinert, 9.Aufl., § 17 KSchG Rn 48).
  • LAG Berlin-Brandenburg, 09.12.2015 - 15 Sa 1512/15

    Beratungen mit dem Betriebsrat - Einigungsstelle - Massenentlassung

    Streitig ist, ob der Arbeitgeber Konsultationen auch im Rahmen der Einigungsstelle durchführen muss (bejahend ArbG Berlin Beschluss 21.02.2006 - 79 Ca 22.399/05 - NZA 2006, 739; Wolter AuR 2005, 135, 139; offen gelassen KDZ-Deinert, 9. Aufl., § 17 KSchG Rn. 48).
  • LAG Köln, 30.03.2006 - 2 Ta 145/06

    einstweilige Verfügung, Betriebsstilllegung, Unterlassen

    Auf den Vorlagebeschluss des Arbeitsgerichts Berlin vom 21.02.2006 (79 Ca 22399/05 der Betrieb 2006, Seite 619) wird in diesem Zusammenhang hingewiesen.
  • LAG Berlin-Brandenburg, 12.01.2016 - 11 Sa 1711/15

    Massenentlassungsanzeige; Konsultationsverfahren

    (bejahend ArbG Berlin, Beschluss vom 21. Februar 2006 - 79 Ca 22399/05 - NZA 2006, 739 ; Wolter AuR 2005, 135 ).
  • LAG Berlin-Brandenburg, 09.12.2015 - 15 Sa 1322/15

    Unwirksame betriebsbedingte Kündigung wegen Betriebsstilllegung bei

    Streitig ist, ob der Arbeitgeber Konsultationen auch im Rahmen der Einigungsstelle durchführen muss (bejahend ArbG Berlin Beschluss 21.02.2006- 79 Ca 22.399/05-NZA 2006, 739; Wolter AuR 2005, 135, 139; offen gelassen KDZ-Deinert, 9. Aufl., § 17 KSchG Rn. 48).
  • LAG Berlin-Brandenburg, 09.12.2015 - 15 Sa 1110/15

    Massenentlassung; Beratungen mit dem Betriebsrat; Einigungsstelle

    Streitig ist, ob der Arbeitgeber Konsultationen auch im Rahmen der Einigungsstelle durchführen muss (bejahend ArbG Berlin Beschluss 21.02.2006-79 Ca 22.399/05-NZA 2006, 739; Wolter AuR 2005, 135, 139; offen gelassen KDZ-Deinert, 9. Aufl., § 17 KSchG Rn. 48).
  • LAG Berlin-Brandenburg, 09.12.2015 - 15 Sa 1321/15

    Unwirksame betriebsbedingte Kündigung wegen Betriebsstilllegung bei

    Streitig ist, ob der Arbeitgeber Konsultationen auch im Rahmen der Einigungsstelle durchführen muss (bejahend ArbG Berlin Beschluss 21.02.2006- 79 Ca 22.399/05-NZA 2006, 739; Wolter AuR 2005, 135, 139; offen gelassen KDZ-Deinert, 9. Aufl., § 17 KSchG Rn. 48).
  • LAG Berlin-Brandenburg, 09.12.2015 - 15 Sa 1213/15

    Unwirksame betriebsbedingte Kündigung wegen Betriebsstilllegung bei

    Streitig ist, ob der Arbeitgeber Konsultationen auch im Rahmen der Einigungsstelle durchführen muss (bejahend ArbG Berlin Beschluss 21.02.2006-79 Ca 22.399/05-NZA 2006, 739; Wolter AuR 2005, 135, 139; offen gelassen KDZ-Deinert, 9. Aufl., § 17 KSchG Rn 48).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht