Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 22.04.2004 - 7a D 142/02.NE   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,1021
OVG Nordrhein-Westfalen, 22.04.2004 - 7a D 142/02.NE (https://dejure.org/2004,1021)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22.04.2004 - 7a D 142/02.NE (https://dejure.org/2004,1021)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22. April 2004 - 7a D 142/02.NE (https://dejure.org/2004,1021)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,1021) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Beschränkungen des Warensortiments im Innenstadtbereich

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Gemeinden können Einzelhandel beschränken

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Städtebauliche Erforderlichkeit eines Bebauungsplans; Überplanung von Grundflächen als Mischgebiet; Legitime Zielsetzungen für eine verbindliche Bauleitplanung; Befugnis einer Gemeinde zur Bauleitplanung; Erhaltung der Einzelhandelsfunktion der Innenstadt; Verbesserung ...

  • kommunen.nrw (Zusammenfassung)

    Gemeinden können Einzelhandel beschränken

  • kommunen-in-nrw.de (Kurzinformation)

    Gemeinden können Einzelhandel beschränken

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Einzelhandel: Wie weit darf die Städtebaupolitik der Gemeinde gehen? (IBR 2005, 1007)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2005, 819
  • ZfBR 2004, 570
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (42)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.11.2010 - 7 D 1/09

    Wirksamkeit eines Bebauungsplans trotz Ausschlusses von Einzelhandelsnutzungen

    102 vgl. OVG NRW, Urteil vom 22. April 2004 - 7a D 142/02 -, BRS 67 Nr. 12.

    115 vgl. OVG NRW, Urteile vom 30. Januar 2006 - 7 D 8/04.NE -, und vom 22. April 2004 - 7a D 142/02 -, jeweils a. a. O.

    168 vgl. OVG NRW, Urteil vom 22. April 2004 - 7a D 142/02.NE -, a. a. O.

  • VGH Hessen, 16.12.2010 - 4 C 1272/10

    Ausschluss von Einzelhandelsbetrieben mit zentrenrelevanten Sortimenten im

    § 1 Abs. 9 BauNVO lässt den Ausschluss aller Arten baulicher Anlagen im Sinne der Baunutzungsverordnung zu, mithin auch den Ausschluss bestimmter Arten von Einzelhandelsbetrieben im Sinne von § 6 Abs. 2 Nr. 3 BauNVO (vgl. OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 22.04.2004 - 7a D 142/02.NE - BRS 67 Nr. 12).

    Allerdings fordert eine Feindifferenzierung der zulässigen Art der baulichen Nutzung auf der Grundlage von § 1 Abs. 9 BauNVO eine städtebauliche Begründung, die sich aus der jeweiligen konkreten Planungssituation ergeben muss und geeignet ist, die Abweichung von den in der Baunutzungsverordnung vorgesehenen Gebietstypen durch hinreichend gewichtige Allgemeinbelange in nachvollziehbarer Weise zu rechtfertigen (OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 18.09.2009 - 7 D 85/08.NE - NVwZ-RR 2010, 308 (LS); OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 17.08.2006 - 2 K 50/04 - zitiert nach Juris; OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 22.04.2004, a. a. O.).

    Demgemäß bedarf es zur Festlegung der in einer bestimmten Gemeinde als zentrenrelevant gewerteten Sortimente regelmäßig einer individuellen Betrachtung der örtlichen Situation (vgl. OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 28.08.2006 - 7 D 112/05.NE - BRS 70 Nr. 10; OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 22.04.2004, a. a. O.).

    Dabei kann die Gemeinde im Rahmen des ihr zustehenden Planungsermessens auch den in seiner zentralen Funktion besonders zu schützenden Kernbereich ihrer Innenstadt eigenverantwortlich festlegen (vgl. BVerwG, Beschluss vom 10.11.2004, a. a. O.; OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 27.04.2006 - 7 D 35/05.NE - zitiert nach Juris; OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 22.04.2004, a. a. O.).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.06.2008 - 7 A 1392/07

    Unterschied zwischen Discountern und Vollsortimentern?

    Zu den Anforderungen an "integrierte" Standorte vgl. auch: OVG NRW, Urteil vom 22. April 2004 - 7a D 142/02.NE -, BRS 67 Nr. 12 (S. 49).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht