Rechtsprechung
   OVG Rheinland-Pfalz, 06.05.2020 - 8 A 11545/19.OVG   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,18755
OVG Rheinland-Pfalz, 06.05.2020 - 8 A 11545/19.OVG (https://dejure.org/2020,18755)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 06.05.2020 - 8 A 11545/19.OVG (https://dejure.org/2020,18755)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 06. Mai 2020 - 8 A 11545/19.OVG (https://dejure.org/2020,18755)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,18755) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 20 Abs 2 BJagdG, § 37 Abs 2 S 1 BNatSchG, § 67 Abs 1 BNatSchG, § 8 Abs 3 Nr 5 JagdG RP, § 21 Abs 1 Nr 1 LPflG RP
    Naturschutzrecht

  • esovgrp.de

    BJagdG § 20,BJagdG § ... 20 Abs 2,BNatSchG § 37,BNatSchG § 37 Abs 2,BNatSchG § 37 Abs 2 S 1,BNatSchG § 67,BNatSchG § 67 Abs 1,LJG § 8,LJG § 8 Abs 3,LJG § 8 Abs 3 Nr 5,LPflG § 21,LPflG § 21 Abs 1,LPflG § 21 Abs 1 Nr 1,VwGO § 43,VwGO § 43 Abs 1,VwGO § 43 Abs 2,VwGO § 43 Abs 2 S 1
    Abstrakte Gefährdung, Ausnahme, Außenbereich, Befreiung, Belastung, besondere Eigenart, Besonderheit, Bestimmtheit, Eigenart, Entwicklung, Erhaltung, Feststellungsklage, Flaschenlager, Funktionslosigkeit, Gefährdung, Gestaltungsspielraum, grundstücksbezogene ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Koblenz, 01.10.2020 - 4 K 961/19
    Es muss vielmehr geboten sein, den Belangen des Gemeinwohls zur Durchsetzung zu verhelfen (vgl. OVG RP, Urteil vom 12. Mai 2020 - 8 A 11545/19.OVG -, esovgrp; Gellermann, in: Landmann/Rohmer, a.a.O., § 67 BNatSchG Rn. 11; OVG NRW, Urteil vom 5. September 2017 - 8 A 1125/14 -, BeckRS 2017, 148780).

    In derartigen Sonderfällen soll der generelle und damit zwangsläufig auch schematische Geltungsanspruch der Vorschrift zugunsten der Einzelfallgerechtigkeit durchbrochen werden können (vgl. OVG NRW, Urteil vom 5. September 2017, a.a.O. und OVG RP, Urteil vom 12. Mai 2020, a.a.O. jeweils m.w.N.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht