Rechtsprechung
   VGH Bayern, 26.10.1999 - 8 A 98.40044   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,49764
VGH Bayern, 26.10.1999 - 8 A 98.40044 (https://dejure.org/1999,49764)
VGH Bayern, Entscheidung vom 26.10.1999 - 8 A 98.40044 (https://dejure.org/1999,49764)
VGH Bayern, Entscheidung vom 26. Januar 1999 - 8 A 98.40044 (https://dejure.org/1999,49764)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,49764) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Leipzig, 03.07.2013 - 1 K 108/11

    Bau von Staatsstraßen in Sachsen nur bei vorheriger Planfeststellung; Begriff des

    Nach herrschender Rechtsprechung (vgl. u.a. BVerwG, Urt. v. 11.11.1988, NVwZ 1989, 255 [BVerwG 11.11.1988 - BVerwG 4 C 11.87] ; BayVGH, Urt. v. 4.2.2004 - 8 A 95.40082 - und vom 26.10.1999, - 8 A 98.40044 - SächsOVG, Urt. v. 29.4.2009 -1 B 563/09 -, jeweils [...]) ist als Außenwohnbereich nur eine außerhalb von Wohngebäuden gelegene Fläche anzusehen, die nicht nur der Verschönerung des Grundstücks dient, sondern in Ergänzung der Gebäudenutzung nach Lage und Einrichtung für ein Wohnen im Freien geeignet und bestimmt ist (insbesondere Terrassen, Balkone und ähnlich nutzbare Außenanlagen).
  • VG Bayreuth, 29.03.2011 - B 1 K 09.642

    Leistungsklage auf Beseitigung eines Straßenpflasters

    Nach herrschender Rechtsprechung (vgl. u.a. BVerwG vom 11.11.1988 in NVwZ 1989, 255; BayVGH vom 4.2.2004 Az. 8 A 95.40082 und vom 26.10.1999 Az. 8 A 98.40044; SächsOVG vom 29.4.2009 Az. 1 B 563/09) ist als Außenwohnbereich jedoch nur eine außerhalb von Wohngebäuden gelegene Fläche anzusehen, die nicht nur der Verschönerung des Grundstücks dient, sondern in Ergänzung der Gebäudenutzung nach Lage und Einrichtung für ein Wohnen im Freien geeignet und bestimmt ist (insbesondere Terrassen, Balkone und ähnlich nutzbare Außenanlagen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht