Rechtsprechung
   BAG, 24.01.2013 - 8 AZR 429/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,251
BAG, 24.01.2013 - 8 AZR 429/11 (https://dejure.org/2013,251)
BAG, Entscheidung vom 24.01.2013 - 8 AZR 429/11 (https://dejure.org/2013,251)
BAG, Entscheidung vom 24. Januar 2013 - 8 AZR 429/11 (https://dejure.org/2013,251)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,251) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (18)

Kurzfassungen/Presse (37)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Traineeprogramm darf nicht nur Berufsanfänger ansprechen

  • ra-skwar.de (Pressemitteilung)

    Diskriminierung, alterbedingte - Stellenbewerber

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • lto.de (Kurzinformation)

    Altersdiskriminierung - 36-Jähriger kann sich auf Berufsanfänger-Stelle bewerben

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Ausschreibung einer Trainee-Stelle für Berufsanfänger kann eine Diskriminierung älterer Bewerber indizieren

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Young Professionells - altersbedingte Benachteiligung eines Bewerbers

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Young Professionells - altersbedingte Benachteiligung eines Bewerbers

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Bewerber - Benachteiligung - Alter

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • poko.de (Kurzinformation)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Altersbedingte Diskriminierung durch Stellenanzeige, die sich nur an Berufsanfänger wendet

  • channelpartner.de (Kurzinformation)

    Schlechte Noten oder Lebensalter ausschlaggebend? - Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • vest-llp.de (Kurzinformation)

    Stellenausschreibung für Berufsanfänger - diskriminierend!?

  • sh-recht.de (Kurzinformation)

    Berufserfahrung darf nicht zu Benachteiligung führen

  • dreher-partner.de (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht: Vorsicht beim Verfassen einer Stellenausschreibung

  • arbeit-und-arbeitsrecht.de (Kurzinformation)

    Altersdiskriminierung eines Bewerbers

  • kanzlei-nickert.de (Kurzinformation)

    "Young Professionell": Indiz für Diskriminierung

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

  • anwalt24.de (Pressemitteilung)

    Altersdiskriminierung: Werden ältere Stellenbewerber durch Trainee-Programme diskriminiert?

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Diskriminierung von Bewerbern: Junge Bewerber vor erfahrenen Bewerbern (AGG-Verstoß)

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Altersdiskriminierung eines Stellenbewerbers

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Berufsanfänger erwünscht

  • anwalt.de (Pressemitteilung)

    Diskriminierung ältere Stellenbewerber durch Trainee-Programme?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Obacht bei der Wortwahl in Stellenausschreibungen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Diskriminierende Stellenanzeige - Schadenersatz bei Altersdiskriminierung

  • sh-recht.de (Kurzinformation)

    Berufserfahrung darf nicht zu Benachteiligung führen

  • kurzschmuck.de (Kurzinformation)

    Altersbedingte Diskriminierung im öffentlichen Dienst

  • antidiskriminierungsstelle.de PDF, S. 143 (Kurzinformation)

    Altersdiskriminierung - Formulierung in einer Stellenanzeige "Hochschulabsolventen/Young Professionals" - Bestenauslese gerechtfertigt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    BAG zur altersbedingten Diskriminierung eines Stellenbewerbers - Arbeitgeber muss Bevorzugung anderer Bewerber wegen besserer Examensnoten nachweisen können

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Diskriminierung aufgrund des Alters // Wird ein Bewerber aufgrund des Alters benachteiligt, kann er Entschädigung fordern

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Pressemitteilung)

    Altersbedingte Diskriminierung eines Stellenbewerbers

Besprechungen u.ä. (3)

  • handelsblatt.com (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Bundesarbeitsgericht verschärft Maßstab für AGG-konforme Stellenanzeigen

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Richtet sich eine Stellenausschreibung an "Hochschulabsolventen / Young Professionals", begründet das die Vermutung einer Altersdiskriminierung älterer Bewerber

  • osborneclarke.com (Entscheidungsbesprechung)

    Altersbedingte Diskriminierung durch Stellenausschreibung für "Hochschulabsolventen/Young Professionells" und "Berufsanfänger"

Sonstiges

  • arbrb.de (Meldung mit Bezug zur Entscheidung)

    Das AGG kratzt an die Pforte von Anwaltskanzleien

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2013, 2055
  • MDR 2013, 15
  • NZA 2013, 498
  • BB 2013, 1013
  • BB 2014, 1274
  • DB 2013, 2092
  • NZA-RR 2013, 346
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (65)

  • BAG, 19.05.2016 - 8 AZR 470/14

    Benachteiligung wegen des Alters - Entschädigung

    (a) Auf Rechtsmissbrauch kann nicht bereits daraus geschlossen werden, dass eine Person eine Vielzahl erfolgloser Bewerbungen versandt und mehrere Entschädigungsprozesse geführt hat oder führt (vgl. etwa BAG 18. Juni 2015 - 8 AZR 848/13 (A) - Rn. 24; 24. Januar 2013 - 8 AZR 429/11 - Rn. 63; 13. Oktober 2011 - 8 AZR 608/10 - Rn. 56 mwN; 21. Juli 2009 - 9 AZR 431/08 - Rn. 52, BAGE 131, 232) .

    Die Frage, ob eine Bewerbung "nicht ernsthaft" war, weil eine Person sich nicht beworben hat, um die ausgeschriebene Stelle zu erhalten, sondern um eine Entschädigung geltend zu machen, betrifft vielmehr die Frage, ob diese sich unter Verstoß gegen Treu und Glauben (§ 242 BGB) den formalen Status als Bewerber iSv. § 6 Abs. 1 Satz 2 Alt. 1 AGG verschafft und damit für sich den persönlichen Anwendungsbereich des AGG treuwidrig eröffnet hat, weshalb der Ausnutzung dieser Rechtsposition der durchgreifende Rechtsmissbrauchseinwand entgegenstehen könnte (vgl. auch BAG 24. Januar 2013 - 8 AZR 429/11 - Rn. 25; 23. August 2012 - 8 AZR 285/11 - Rn. 18; 16. Februar 2012 - 8 AZR 697/10 - Rn. 24) .

    § 10 Satz 3 AGG enthält eine nicht abschließende Aufzählung von Tatbeständen, nach denen unterschiedliche Behandlungen wegen des Alters iSv. § 10 Satz 1 und Satz 2 AGG insbesondere gerechtfertigt sein können (vgl. etwa BAG 24. Januar 2013 - 8 AZR 429/11 - Rn. 45; 25. Februar 2010 - 6 AZR 911/08 - Rn. 35, BAGE 133, 265; 22. Januar 2009 - 8 AZR 906/07  - Rn. 40 , BAGE 129, 181 ) .

  • BAG, 18.06.2015 - 8 AZR 848/13

    AGG-Diskriminierung eines Bewerbers - Status als Bewerber - Rechtsmissbrauch

    Dies kann allerdings nicht bereits daraus geschlossen werden, dass eine Person eine Vielzahl erfolgloser Bewerbungen versandt und - wie der Kläger - mehrere Entschädigungsprozesse geführt hat (ua. BAG 24. Januar 2013 - 8 AZR 429/11 - Rn. 63) .
  • BAG, 11.08.2016 - 8 AZR 406/14

    Benachteiligung wegen des Alters - Auswahlverfahren - Schadensersatz -

    Die Frage, ob eine Bewerbung "nicht ernsthaft" war, weil eine Person sich nicht beworben hat, um die ausgeschriebene Stelle zu erhalten, sondern um eine Entschädigung geltend zu machen, betrifft vielmehr die Frage, ob diese sich unter Verstoß gegen Treu und Glauben (§ 242 BGB) den formalen Status als Bewerber iSv. § 6 Abs. 1 Satz 2 Alt. 1 AGG verschafft und damit für sich den persönlichen Anwendungsbereich des AGG treuwidrig eröffnet hat, weshalb der Ausnutzung dieser Rechtsposition der durchgreifende Rechtsmissbrauchseinwand entgegenstehen könnte (vgl. auch BAG 24. Januar 2013 - 8 AZR 429/11 - Rn. 25; 23. August 2012 - 8 AZR 285/11 - Rn. 18; 16. Februar 2012 - 8 AZR 697/10 - Rn. 24) .

    Zum einen kann auf Rechtsmissbrauch nicht bereits daraus geschlossen werden, dass eine Person mehrere Entschädigungsprozesse geführt hat oder führt (vgl. etwa BAG 18. Juni 2015 - 8 AZR 848/13 (A) - Rn. 24; 24. Januar 2013 - 8 AZR 429/11 - Rn. 63; 13. Oktober 2011 - 8 AZR 608/10 - Rn. 56 mwN; 21. Juli 2009 - 9 AZR 431/08 - Rn. 52, BAGE 131, 232) .

    § 10 Satz 3 AGG enthält eine nicht abschließende Aufzählung von Tatbeständen, nach denen unterschiedliche Behandlungen wegen des Alters iSv. § 10 Satz 1 und Satz 2 AGG insbesondere gerechtfertigt sein können (vgl. etwa BAG 24. Januar 2013 - 8 AZR 429/11 - Rn. 45; 25. Februar 2010 - 6 AZR 911/08 - Rn. 35, BAGE 133, 265; 22. Januar 2009 - 8 AZR 906/07  - Rn. 40 , BAGE 129, 181 ) .

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht