Rechtsprechung
   BAG, 19.08.2010 - 8 AZR 466/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,1116
BAG, 19.08.2010 - 8 AZR 466/09 (https://dejure.org/2010,1116)
BAG, Entscheidung vom 19.08.2010 - 8 AZR 466/09 (https://dejure.org/2010,1116)
BAG, Entscheidung vom 19. August 2010 - 8 AZR 466/09 (https://dejure.org/2010,1116)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,1116) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • lexetius.com

    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - ungünstigere Behandlung in "vergleichbarer Lage

  • openjur.de

    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz; ungünstigere Behandlung in "vergleichbarer Lage"

  • Bundesarbeitsgericht

    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - ungünstigere Behandlung in "vergleichbarer Lage"

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1 AGG, § 3 Abs 1 AGG, § 6 Abs 1 AGG, § 6 Abs 2 AGG, § 7 Abs 1 AGG
    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - ungünstigere Behandlung in "vergleichbarer Lage"

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Objektive Eignung eines Bewerbers als Voraussetzung für eine ungünstigere Behandlung in "vergleichbarer Lage"; Eignung von Multiplikatorinnen/Multiplikatoren im Bereich der Sozialarbeit/Sozialpädagogik; Berufung des Arbeitgebers auf nicht eingehaltene ...

  • hensche.de

    Gleichbehandlung

  • bag-urteil.com

    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - ungünstigere Behandlung in "vergleichbarer Lage"

  • Betriebs-Berater

    AGG - ungünstigere Behandlung in "vergleichbarer Lage"

  • Techniker Krankenkasse
  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Objektive Eignung eines Bewerbers als Voraussetzung für eine ungünstigere Behandlung in "vergleichbarer Lage"; Eignung von Multiplikatorinnen/Multiplikatoren im Bereich der Sozialarbeit/Sozialpädagogik; Unzulässige Berufung des Arbeitgebers auf nicht eingehaltene ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • Bundesarbeitsgericht (Pressemitteilung)

    Keine Benachteiligung bei nicht vergleichbarer Bewerbersituation

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Diskriminierung von Stellenbewerbern

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Bitte nur christliche Bewerber

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Keine Benachteiligung bei nicht vergleichbarer Bewerbersituation

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Keine Benachteiligung bei nicht vergleichbarer Bewerbersituation

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    AGG - ungünstigere Behandlung in "vergleichbarer Lage"

  • tacke-krafft.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung der Kommune wegen unzulässiger Diskriminierung, wenn der Bewerber objektiv für die ausgeschriebene Stelle ungeeignet ist

  • arbeit-und-arbeitsrecht.de (Kurzinformation)

    Benachteiligung nur bei vergleichbarer Bewerbersituation

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schadensersatz wegen Benachteiligung und Diskriminierung

  • 123recht.net (Pressemeldung, 19.8.2010)

    Arbeitgeber dürfen nicht nur "junge" Mitarbeiter suchen // Stellenausschreibung verstößt gegen Gleichbehandlungsgesetz


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • soros.org (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Fadia ./. Diakonisches Werk Hamburg

    (englisch)

Besprechungen u.ä. (2)

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Unsachliche Motive für eine Bewerberablehnung sind nicht immer eine verbotene Diskriminierung

  • 123recht.net (Kurzanmerkung)

    AGG Entschädigung wegen Diskriminierung aufgrund der Religionszugehörigkeit // So einfach ist es nun auch wieder nicht....

Papierfundstellen

  • NZA 2011, 203
  • BB 2011, 436
  • DB 2011, 359
  • NZG 2010, 1181
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (41)

  • BAG, 19.05.2016 - 8 AZR 470/14

    Benachteiligung wegen des Alters - Entschädigung

    Soweit teilweise in der Rechtsprechung des Senats zusätzlich die "subjektive Ernsthaftigkeit der Bewerbung" gefordert wurde (ua. BAG 18. Juni 2015 - 8 AZR 848/13 (A) - Rn. 24; 19. August 2010 - 8 AZR 466/09 - Rn. 28; 21. Juli 2009 - 9 AZR 431/08 - Rn. 50, BAGE 131, 232; vgl. jedoch offenlassend oder entgegengesetzt ua.: BAG 16. Februar 2012 - 8 AZR 697/10 - Rn. 24; 23. August 2012 - 8 AZR 285/11 - Rn. 18; 13. Oktober 2011 - 8 AZR 608/10 - Rn. 51 bis 56; 19. August 2010 - 8 AZR 530/09 - Rn. 32) , hält der Senat hieran nicht fest.
  • BAG, 13.10.2011 - 8 AZR 608/10

    Bewerber - Benachteiligung - Behinderung

    Unerheblich ist dabei, ob der Bewerber für die ausgeschriebene Tätigkeit objektiv geeignet ist (BAG 19. August 2010 - 8 AZR 466/09 - AP AGG § 3 Nr. 5 = EzA AGG § 15 Nr. 12; 19. August 2010 - 8 AZR 370/09 - AP SGB IX § 81 Nr. 19 = EzA AGG § 15 Nr. 11) .

    Die objektive Eignung ist keine ungeschriebene Voraussetzung der Bewerbereigenschaft, sondern Kriterium der "vergleichbaren Situation" iSd. § 3 Abs. 1 AGG (vgl. BAG 19. August 2010 - 8 AZR 466/09 - AP AGG § 3 Nr. 5 = EzA AGG § 15 Nr. 12) .

  • BAG, 16.02.2012 - 8 AZR 697/10

    Entschädigungsanspruch eines schwerbehinderten Bewerbers - öffentlicher

    Für den Bewerberbegriff kommt es dabei weder auf die objektive Eignung (vgl. BAG 19. August 2010 - 8 AZR 466/09 - AP AGG § 3 Nr. 5 = EzA AGG § 15 Nr. 12) noch auf die subjektive Ernsthaftigkeit der Bewerbung an.

    Nicht erforderlich war, dass der Kläger die Entschädigungsforderung bezifferte (vgl. BAG 19. August 2010 - 8 AZR 466/09 - AP AGG § 3 Nr. 5 = EzA AGG § 15 Nr. 12) .

    Die objektive Eignung ist also keine ungeschriebene Voraussetzung der Bewerbereigenschaft, sondern Kriterium der "vergleichbaren Situation" iSd. § 3 Abs. 1 AGG (vgl. BAG 19. August 2010 - 8 AZR 466/09 - AP AGG § 3 Nr. 5 = EzA AGG § 15 Nr. 12) .

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht