Rechtsprechung
   BAG, 28.04.2011 - 8 AZR 515/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,3796
BAG, 28.04.2011 - 8 AZR 515/10 (https://dejure.org/2011,3796)
BAG, Entscheidung vom 28.04.2011 - 8 AZR 515/10 (https://dejure.org/2011,3796)
BAG, Entscheidung vom 28. April 2011 - 8 AZR 515/10 (https://dejure.org/2011,3796)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,3796) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (16)

  • lexetius.com

    Entschädigung - Benachteiligung wegen Behinderung - krankheitsbedingte Kündigung

  • IWW
  • openjur.de

    Entschädigung; Benachteiligung wegen Behinderung; krankheitsbedingte Kündigung

  • Bundesarbeitsgericht

    Entschädigung - Benachteiligung wegen Behinderung - krankheitsbedingte Kündigung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1 Abs 2 S 1 Alt 1 KSchG, § 1 AGG, § 2 Abs 4 AGG, § 3 Abs 1 AGG, § 3 Abs 2 AGG
    Entschädigung - Benachteiligung wegen Behinderung - krankheitsbedingte Kündigung

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Entschädigung - Benachteiligung wegen Behinderung - krankheitsbedingte Kündigung

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Kündigung des Arbeitnehmers wegen häufiger krankheitsbedingter Fehlzeiten ohne Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements; Benachteiligungsverbot bei Behinderung

  • bag-urteil.com

    Entschädigung - Benachteiligung wegen Behinderung - krankheitsbedingte Kündigung

  • Betriebs-Berater

    Keine Benachteilungsvermutung bei krankheitsbedingter Kündigung

  • RA Kotz

    Benachteiligung behinderter Menschen - Entschädigung

  • hensche.de

    Kündigung: Krankheitsbedingt, Behinderung

  • Techniker Krankenkasse
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Benachteiligungsverbot bei Behinderung; Kündigung des Arbeitnehmers wegen häufiger krankheitsbedingter Fehlzeiten ohne Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • arbeitsrechtsiegen.de (Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Kündigung - Diskriminierung

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Keine Benachteiligungsvermutung bei krankheitsbedingter Kündigung

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Schadensersatzanspruch gegen den Arbeitgeber wegen Diskriminierung

  • wordpress.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Kündigung und Unterlassen vom betrieblichen Eingliederungsmanagment noch keine Diskriminierung eines Schwerbehinderten

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Schadensersatzanspruch gegen den Arbeitgeber wegen einer Diskriminierung (z.B. einer Behinderung) // Voraussetzungen des Schadensersatzanspruches

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2011, 2458
  • BB 2011, 2164
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (36)

  • BAG, 19.12.2013 - 6 AZR 190/12

    HIV-Infektion - Behinderung - AGG und Wartezeitkündigung

    aa) Der Achte Senat des Bundesarbeitsgerichts hatte diese Frage zunächst offengelassen (BAG 28. April 2011 - 8 AZR 515/10 - Rn. 20; 22. Oktober 2009 - 8 AZR 642/08 - Rn. 16; 6. November 2008 - 2 AZR 523/07 - Rn. 33, BAGE 128, 238; zum Streitstand Wenckebach AuR 2010, 499, 501) .

    Dieser Zusammenhang kann sich aus der Kündigungsbegründung oder anderen Umständen ergeben (BAG 28. April 2011 - 8 AZR 515/10 - Rn. 34) .

    Das Landesarbeitsgericht ist dem unter Hinweis auf die Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 28. April 2011 (- 8 AZR 515/10 - Rn. 34) gefolgt.

    Darin liegt der Unterschied zu der vom Landesarbeitsgericht herangezogenen Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 28. April 2011 (- 8 AZR 515/10 -) .

  • BAG, 12.12.2013 - 8 AZR 838/12

    Entschädigungsanspruch bei diskriminierender Kündigung

    Auch bisher waren etwa auf § 823 Abs. 1 BGB gestützte Entschädigungen für erlittene immaterielle Schäden bei der Geltendmachung einer Persönlichkeitsrechtsverletzung im Zusammenhang mit dem Ausspruch einer unwirksamen Kündigung nicht ausgeschlossen (vgl. BAG 24. April 2008 - 8 AZR 347/07 - AP BGB § 611 Haftung des Arbeitnehmers Nr. 42 = EzA BGB 2002 § 611 Persönlichkeitsrecht Nr. 8; 22. Oktober 2009 - 8 AZR 642/08 - Rn. 15 f.; 28. April 2011 - 8 AZR 515/10 - Rn. 20) .
  • BAG, 21.02.2013 - 8 AZR 180/12

    Entschädigungsanspruch - abgelehnter Bewerber - Benachteiligung wegen Behinderung

    Eine besondere Diskriminierungsabsicht ist nicht erforderlich (BAG 16. Februar 2012 - 8 AZR 697/10 - Rn. 42, AP AGG § 22 Nr. 4 = EzA AGG § 15 Nr. 17; 28. April 2011 - 8 AZR 515/10 - Rn. 33, AP AGG § 15 Nr. 7 = EzA AGG § 22 Nr. 4) .

    Allein das Vorliegen eines Diskriminierungsmerkmals iSd. § 1 AGG in der Person des angeblich Benachteiligten reicht für die Annahme des Kausalzusammenhangs mit der Ablehnung nicht aus (BAG 28. April 2011 - 8 AZR 515/10 - Rn. 35, AP AGG § 15 Nr. 7 = EzA AGG § 22 Nr. 4) .

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht