Rechtsprechung
   BAG, 15.12.1987 - 8 AZR 647/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,4503
BAG, 15.12.1987 - 8 AZR 647/86 (https://dejure.org/1987,4503)
BAG, Entscheidung vom 15.12.1987 - 8 AZR 647/86 (https://dejure.org/1987,4503)
BAG, Entscheidung vom 15. Dezember 1987 - 8 AZR 647/86 (https://dejure.org/1987,4503)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,4503) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Tarifvertrag für die Arbeiter der Deutschen Bundespost vom 6. Januar 1955 (TV Arb) - Abgeltung von Erholungsurlaub - Nachgewährung von Urlaub wegen Erkrankung des Arbeitnehmers während des Erholungsurlaubs - Nachweis der Arbeitsunfähigkeit durch eine von einem ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB §§ 611 ff.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 1988, 1256
  • DB 1988, 1555
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • ArbG Bonn, 07.07.2021 - 2 Ca 504/21

    Keine Nachgewährung von Urlaubstagen bei Quarantäne wegen Coronainfektion

    Vielmehr obliegt auch die Beurteilung, ob eine Erkrankung im Einzelfall aufgrund der Ausgestaltung des individuellen Arbeitsplatzes des Arbeitnehmers zu einer Arbeitsunfähigkeit führt, der ärztlichen Beurteilung (vgl. hierzu BAG, Urteil vom 15.12.1987 - 8 AZR 647/86, juris, Rn. 14).

    Es muss gerade eine dem Arbeitsunfähigkeitsbegriff entsprechende ärztliche Bescheinigung ausgestellt worden sein (vgl. BAG, Urteil vom 15.12.1987 - 8 AZR 647/86, juris, Rn. 14; Boecken/Düwell/Diller/Hanau- Düwell , 1. Aufl. 2016, § 9 BUrlG, Rn. 21).

  • LAG Düsseldorf, 15.10.2021 - 7 Sa 857/21

    COVID-19-Quarantäne: Nichtanrechnung auf den Urlaub nur mit ärztlicher

    Eine ärztliche Bescheinigung muss insoweit erkennen lassen, dass zwischen einer bloßen Erkrankung und einer mit Arbeitsunfähigkeit verbundenen Krankheit unterschieden wird (vgl. BAG 15.12.1987 - 8 AZR 647/86, ZTR 1988, 262 zu einer ausländischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 12.10.2011 - 8 Sa 246/11

    Anrechnung von Krankheitstagen auf Urlaubsanspruch - § 33 Nr 8 ALTV 2

    § 13 BUrlG steht dem nicht entgegen BAG v. 15.12.1987 - 8 AZR 647/86 - AP Nr. 9 zu § 9 BUrlG).
  • LAG München, 09.11.1988 - 5 Sa 292/88

    Beweiswert einer ärztlichen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

    Die ärztliche Bescheinigung hat die tatsächliche Vermutung der Richtigkeit für sich (BAG, .. NZA 1985, 737 [hier: VI (608) 180 d]; DB 1988, 1555 [hier: VI (608) 195 a] ..).
  • LAG Köln, 12.05.2000 - 4 Sa 310/00
    Auch das Bundesarbeitsgericht geht in der Entscheidung vom 15. Dezember 1987 (8 AZR 647/86 - AP Nr. 9 zu § 9 BUrlbG) ausdrücklich davon aus, dass dem Kläger (Arbeitnehmer) die Darlegungslast dafür obliegt, dass sein Zögern nicht schuldhaft war.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht