Rechtsprechung
   BAG, 27.10.1994 - 8 AZR 687/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1994,1269
BAG, 27.10.1994 - 8 AZR 687/92 (https://dejure.org/1994,1269)
BAG, Entscheidung vom 27.10.1994 - 8 AZR 687/92 (https://dejure.org/1994,1269)
BAG, Entscheidung vom 27. Januar 1994 - 8 AZR 687/92 (https://dejure.org/1994,1269)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,1269) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Überführung einer Einrichtung von einem Rechtsträger auf die öffentliche Hand - Übergang eines Betriebs auf einen privaten Inhaber - "Privatisierung" einer Einrichtung der DDR-Verwaltung

  • archive.org
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Abwicklung nach Einigungsvertrag - Betriebsübergang

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 1995, 735
  • BB 1995, 156
  • DB 1995, 536
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (16)

  • BAG, 25.05.2000 - 8 AZR 416/99

    Betriebsübergang und Umwandlung - Kreiskrankenhaus

    [Truppenübungsplatz], zu II 1 b der Gründe; Senatsurteile 30. Juni 1994 - 8 AZR 544/92 - BAGE 77, 174, 180 ff. [Wohnungswirtschaft einer Gemeinde]; 27. Oktober 1994 - 8 AZR 687/92 - AP Einigungsvertrag Art. 13 Nr. 10 [Tierpark], zu B III der Gründe; 7. September 1995 - 8 AZR 928/93 - AP BGB § 613 a Nr. 131 = EzA BGB § 613 a Nr. 136 [Schule], zu B III der Gründe; 20. März 1997 - 8 AZR 856/95 - BAGE 85, 312, 320 f. [Rundfunk]; 23. September 1999 - 8 AZR 750/98 - nv.
  • LAG Düsseldorf, 23.06.2005 - 11 Sa 483/05

    Prozessvergleich im Rechtsstreit mit dem früheren Betriebsinhaber über Beendigung

    Ein solcher Betriebsinhaberwechsel hätte nach § 613 a Abs. 1 Satz 1 BGB zur Folge gehabt, dass das Arbeitsverhältnis der Klägerin mit der Firma L. D. Service GmbH in dem Zustand auf die Beklagte übergegangen wäre, wie es zur Zeit des Betriebsübergangs am 01.07.2004 bestanden hatte (BAG 27.10.1994 8 AZR 687/92 - AP Nr. 10 zu Art. 13 Einigungsvertrag; vgl. auch BAG 18.09.2003 2 AZR 330/02 - EzA § 622 BGB 2002 Nr. 2).
  • BAG, 27.04.2000 - 8 AZR 260/99

    Betriebsübergang - Truppenübungsplatz

    Der Senat hat das etwa beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk (20. März 1997 - 8 AZR 856/95 - BAGE 85, 312, 320 f., zu B II 3 der Gründe), bei einer öffentlichen Schule (7. September 1995 - 8 AZR 928/93 - AP BGB § 613 a Nr. 131 = EzA BGB § 613 a Nr. 136, zu B III der Gründe) und bei der Erziehungshilfeeinrichtung eines Landkreises (23. September 1999 - 8 AZR 750/98 - nv., zu 3 und 4 a der Gründe) angenommen (vgl. auch schon 30. Juni 1994 - 8 AZR 544/92 - BAGE 77, 174, 180 ff., zu C II 1 der Gründe (gemeindliche Wohnungswirtschaft) und 27. Oktober 1994 - 8 AZR 687/92 - AP Einigungsvertrag Art. 13 Nr. 10, zu B III der Gründe (Tierpark)), bei der öffentlichen Verwaltung (26. Juni 1997 - 8 AZR 426/95 - BAGE 86, 148, 151 f.) und einem Notariat (26. August 1999 - 8 AZR 827/98 - AP BGB § 613 a Nr. 197 = EzA BGB § 613 a Nr. 187) ausdrücklich offen gelassen.
  • BAG, 01.06.1995 - 6 AZR 792/94

    Anerkennung von Zeiten als Beschäftigungszeiten - Anwendung des Tarifvertrags zur

    Die Privatisierung einer Einrichtung der DDR-Verwaltung war ungeachtet ihres realen Fortbestehens keine Überführung im Sinne von Art. 13, 20 Einigungsvertrag (BAG Urteil vom 23. September 1993 - 8 AZR 336/92 - n.v., zu B II 2 der Gründe, zur Einbringung einer Einrichtung in eine GmbH, deren Geschäftsanteile von der Treuhandanstalt gehalten wurden; BAG Urteil vom 27. Oktober 1994 - 8 AZR 687/92 - AP Nr. 10 zu Art. 13 Einigungsvertrag, zu B II 3 der Gründe, m.w.N).
  • LAG Thüringen, 13.07.1995 - 4 Sa 66/94

    Arbeitsgerichtsverfahren: Rechtsmittelbelehrung für den unterlegenen Kläger;

    Entgegen der Auffassung des Arbeitsgerichts ergibt sich die Passivlegitimation der Beklagten zu 1) auch nicht aus einer Abwicklungszuständigkeit des Bundes gemäß dem bei Unterzeichnung des Einigungsvertrages vereinbarten Protokoll, das nach Art. 1 des Einigungsvertragsgesetzes vom 23.09.1990 (BGBl. II, S. 885) Gesetzeskraft hat (BAG, Urteil vom 27.10.1994 - 8 AZR 687/92 -, AP Nr. 10 zu Art. 13 EV).
  • LAG Thüringen, 13.07.1995 - 4 Sa 75/94

    Arbeitsgerichtsverfahren: Rechtsmittelbelehrung für den unterlegenen Kläger;

    Entgegen der Auffassung des Arbeitsgerichts ergibt sich die Passivlegitimation der Beklagten zu 1) auch nicht aus einer Abwicklungszuständigkeit des Bundes gemäß dem bei Unterzeichnung des Einigungsvertrages vereinbarten Protokoll, das nach Art. 1 des Einigungsvertragsgesetzes vom 23.09.1990 (BGBl. II S. 885) Gesetzeskraft hat (BAG, Urteil vom 27.10.1994 - 8 AZR 687/92 -, AP Nr. 10 zu Art. 13 EV).
  • LAG Thüringen, 13.07.1995 - 4 Sa 45/94

    Arbeitsgerichtsverfahren: Rechtsmittelbelehrung für den unterlegenen Kläger;

    Entgegen der Auffassung des Arbeitsgerichts ergibt sich die Passivlegitimation der Beklagten zu 1) auch nicht aus einer Abwicklungszuständigkeit des Bundes gemäß dem bei Unterzeichnung des Einigungsvertrages vereinbarten Protokoll, das nach Art. 1 des Einigungsvertragsgesetzes vom 23.09.1990 (BGBl. II, S. 885) Gesetzeskraft hat (BAG, Urteil vom 27.10.1994 - 8 AZR 687/92 -, AP Nr. 10 zu Art. 13 EV).
  • LAG Thüringen, 13.07.1995 - 4 Sa 71/94

    Arbeitsgerichtsverfahren: Rechtsmittelbelehrung für den unterlegenen Kläger;

    Entgegen der Auffassung des Arbeitsgerichts ergibt sich die Passivlegitimation der Beklagten zu 1) auch nicht aus einer Abwicklungszuständigkeit des Bundes gemäß dem bei Unterzeichnung des Einigungsvertrages vereinbarten Protokoll, das nach Art. 1 des Einigungsvertragsgesetzes vom 23.09.1990 (BGBl. II, S. 885) Gesetzeskraft hat (BAG, Urteil vom 27.10.1994 - 8 AZR 687/92 -, AP Nr. 10 zu Art. 13 EV).
  • LAG Thüringen, 13.07.1995 - 4 Sa 57/94

    Arbeitsgerichtsverfahren: Rechtsmittelbelehrung für den unterlegenen Kläger;

    Entgegen der Auffassung des Arbeitsgerichts ergibt sich die Passivlegitimation der Beklagten zu 1) auch nicht aus einer Abwicklungszuständigkeit des Bundes gemäß dem bei Unterzeichnung des Einigungsvertrages vereinbarten Protokoll, das nach Art. 1 des Einigungsvertragsgesetzes vom 23.09.1990 (BGBl. II, S. 885) Gesetzeskraft hat (BAG, Urteil vom 27.10.1994 - 8 AZR 687/92 -, AP Nr. 10 zu Art. 13 EV).
  • LAG Thüringen, 13.07.1995 - 4 Sa 62/94

    Arbeitsgerichtsverfahren: Rechtsmittelbelehrung für den unterlegenen Kläger;

    Entgegen der Auffassung des Arbeitsgerichts ergibt sich die Passivlegitimation der Beklagten zu 1) auch nicht aus einer Abwicklungszuständigkeit des Bundes gemäß dem bei Unterzeichnung des Einigungsvertrages vereinbarten Protokoll, das nach Art. 1 des Einigungsvertragsgesetzes vom 23.09.1990 (BGBl. II, S. 885) Gesetzeskraft hat (BAG, Urteil vom 27.10.1994 - 8 AZR 687/92 -, AP Nr. 10 zu Art. 13 EV).
  • LAG Thüringen, 13.07.1995 - 4 Sa 53/94

    Arbeitsgerichtsverfahren: Rechtsmittelbelehrung für den unterlegenen Kläger;

  • LAG Thüringen, 13.07.1995 - 4 Sa 49/94

    Arbeitsgerichtsverfahren: Rechtsmittelbelehrung für den unterlegenen Kläger

  • BAG, 25.05.2000 - 8 AZR 406/99

    Betriebsübergang und Umwandlung - Kreiskrankenhaus

  • BAG, 06.07.1995 - 8 AZR 337/93

    Abwicklung eines Arbeitsverhältnisses nach Einigungsvertrag - Beendigung eines

  • BAG, 20.06.1995 - 8 AZR 498/93

    Übergang des Monopolamtes - Beendigung ruhender Arbeitsverhältnisse nach

  • LAG Thüringen, 26.01.1996 - 2 Sa 124/92

    Einrichtung ; Teileinrichtung; Abwicklung; Arbeitsverhältnis

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht