Rechtsprechung
   VG Meiningen, 06.01.1998 - 8 E 1412/97.Me   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,47368
VG Meiningen, 06.01.1998 - 8 E 1412/97.Me (https://dejure.org/1998,47368)
VG Meiningen, Entscheidung vom 06.01.1998 - 8 E 1412/97.Me (https://dejure.org/1998,47368)
VG Meiningen, Entscheidung vom 06. Januar 1998 - 8 E 1412/97.Me (https://dejure.org/1998,47368)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,47368) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Karlsruhe, 13.08.2003 - 11 K 656/03

    Meisterbrief

    v. 29.03.1999 - 1 A 1027/96 -, GewArch 1999, 338; VG Meiningen, Beschl. v. 06.01.1998 - 8 E 1412/97.Me -).

    Nach der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts können die in Verordnungen über Berufsbilder und Prüfungsanforderungen in der Meisterprüfung veröffentlichten Berufsbilder nach § 45 HwO für die Frage der fachlichen Zugehörigkeit einer Tätigkeit zu einem handwerksfähigen Gewerbe mit herangezogen werden (BVerwG, Entsch. v. 03.09.1991 a.a.O.; BVerwG, Entsch. v. 11.12.1990, a.a.O.; Entsch. v. 12.07.1979, a.a.O.; , 67; ebenso OVG Rh.-Pf., Entsch. v. 04.02.1998, a.a.O.; VG Meiningen, Beschl. v. 06.01.1998, a.a.O.).

    Dies spricht dafür, im vorläufigen Rechtsschutz - wo abschließende Ermittlungen nicht möglich sind (vgl. VG Meiningen, Entsch. v. 06.01.1998, a.a.O.) - aus Gesichtspunkten der Gefahrenabwehr eher von der Vollhandwerklichkeit auszugehen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht