Rechtsprechung
   VG Gießen, 20.11.2020 - 8 L 3934/20.GI   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,36652
VG Gießen, 20.11.2020 - 8 L 3934/20.GI (https://dejure.org/2020,36652)
VG Gießen, Entscheidung vom 20.11.2020 - 8 L 3934/20.GI (https://dejure.org/2020,36652)
VG Gießen, Entscheidung vom 20. November 2020 - 8 L 3934/20.GI (https://dejure.org/2020,36652)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,36652) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Justiz Hessen

    § 20 Abs 1 HGO, Art 8 GG, Art 28 Abs 2 GG, Art 137 Abs 1 HV, Art 137 Abs 3 HV, ...
    Beschränkung der Widmung einer städtischen Mehrzweckhalle aufgrund der Corona-Pandemie

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Eilantrag auf Überlassung der Wolfgang-Konrad Halle in Büdingen-Lorbach für eine Veranstaltung der Bürgerinitiative Allianz pro Grundgesetz erfolglos

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Keine Überlassung der "Wolfgang-Konrad Halle" in Büdingen-Lorbach für Veranstaltung ... - Corona-Virus

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Gießen, 17.12.2020 - 8 L 4281/20

    Beschränkung der Widmung einer städtischen Mehrzweckhalle aufgrund der

    Die Antragsgegnerin beschied diesen Antrag abschlägig, woraufhin der Antragsteller beim hiesigen Gericht um einstweiligen Rechtsschutz nachsuchte (Az.: 8 L 3934/20.GI ).

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Gerichtsakte des vorliegenden Verfahrens und der beigezogenen Akten des Verfahren 8 L 3934/20.GI und 8 K 4098/20.GI (die beiden letzten Gerichtsakten liegen in elektronischer Form vor) Bezug genommen.

    Der Antragsteller selbst hat im Verfahren 8 L 3934/20.GI eine Kopie dieser Regelungen vorgelegt.

    Die Kammer hat im Beschluss vom 20.11.2020 (Az.: 8 L 3934/20.GI ) und darauf bezugnehmend auch im Beschluss vom 04.12.2020 (Az.: 8 L 4098/20.GI) insoweit Folgendes ausgeführt:.

    Zudem hat die Antragsgegnerin im Verfahren 8 L 3934/20.GI vorgetragen, dass sobald sich die Pandemie-Situation stark genug verbessert habe und die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, der Bundes- sowie Landesregierung und des Wetteraukreises es zulassen würden, der Magistrat erneut intensiv beraten und einen neuen Beschluss zu diesem Thema fassen werde, und dass eine Vermietung in einer derzeit nicht näher definierbaren Zukunft wieder möglich sein werde.“.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht