Rechtsprechung
   LG Stuttgart, 24.01.2001 - 8 O 274/99   

Volltextveröffentlichungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • JurPC (Leitsatz)

    BGB § 433
    Fehlen eines Benutzerhandbuchs beim Software- und Hardwarekauf

  • spielerecht.de (Rechtsprechungsübersicht)

    Alles online - ist ein digitales Games-Handbuch ausreichend?




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Bonn, 19.12.2003 - 10 O 387/01  

    Leistungsstörungen im Softwarepflegevertrag

    Die Softwaredokumentation ergänzt und konserviert bereits vorhandenes Wissen des Benutzers über den Gebrauch der Software und tritt entweder an die Stelle einer ansonsten erforderlichen Einweisung durch das Softwarehaus oder verleiht einer solchen Einweisung Dauerhaftigkeit (ähnlich: BGH, Urteil vom 5.7.1989, CR 1990, 189 [192]; LG Stuttgart, Urteil vom 24.01.2001, CR 2001, 585 [585]).

    Ist die Dokumentation unvollständig oder fehlt sie sogar insgesamt, so wird dadurch auch die Software unbrauchbar (LG Stuttgart, Urteil vom 24.01.2001, CR 2001, 585 [585]; vgl. auch die DIN 66230 Satz 1 : "Die Programmdokumentation ist notwendige Voraussetzung für die Anwendung eines Programms").

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht