Rechtsprechung
   LAG Düsseldorf, 21.11.2017 - 8 Sa 477/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,44490
LAG Düsseldorf, 21.11.2017 - 8 Sa 477/17 (https://dejure.org/2017,44490)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 21.11.2017 - 8 Sa 477/17 (https://dejure.org/2017,44490)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 21. November 2017 - 8 Sa 477/17 (https://dejure.org/2017,44490)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,44490) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Höhe des Verzugsschadens bei Verzug des Arbeitgebers mit der Zahlung des Arbeitsentgelts; Anwendbarkeit der Verzugspauschale

  • LAG Düsseldorf PDF

    § 288 Abs. 5 BGB

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 288 Abs. 5
    Höhe des Verzugsschadens bei Verzug des Arbeitgebers mit der Zahlung des Arbeitsentgelts; Anwendbarkeit der Verzugspauschale

  • rechtsportal.de

    BGB § 288 Abs. 5
    Höhe des Verzugsschadens bei Verzug des Arbeitgebers mit der Zahlung des Arbeitsentgelts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (11)

  • ArbG Köln, 14.02.2019 - 8 Ca 4245/18

    Anwendbarkeit der Verzugspauschale nach § 288 Abs. 5 S. 1 BGB auf

    Aufgrund des mehrfachen monatlichen erneuten Verzuges fiel die Verzugspauschale auch monatlich erneut an (Argument aus § 288 Abs. 5 Satz 2 BGB, vgl. z. B. LAG Düsseldorf, Urteil vom 21.11.2017, 8 Sa 477/17, juris, Rn 85; LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 22.03.2017, 15 Sa 1992/16, juris, Rn 20).
  • ArbG Köln, 27.03.2018 - 16 Ca 7379/17
    Die Verzugspauschale nach § 288 Abs. 5 Satz 2 BGB findet auf arbeitsrechtliche Entgeltansprüche Anwendung (LAG Köln, Urteil vom 22.12.2016 - 12 Sa 524/16 - juris Rn 58 ff.; Urteil vom 16.08.2017 - 3 Sa 15/17 - BeckRS 2017, 135694 Rn 43; Urteil vom 07.12.2017 - 8 Sa 127/17 - juris Rn 26ff; LAG Niedersachsen, Urteil vom 20.04.2017 - 5 Sa 1263/16 - juris Rn 22 ff.; LAG Düsseldorf, Urteil vom 27.10.2017 - 10 Sa 308/17 - juris Rn 18 ff.; Urteil vom 21.11.2017 - 8 Sa 477/17 - Rn 77 ff.; LAG Hessen, Urteil vom 10.11.2017 - 10 Sa 964/17 - BeckRS 2017, 146035 Rn 68; LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 14.11.2017 - BeckRS 2017, 139542 Rn 76 ff. je m.w.N.).

    Eine Bereichsausnahme für sie enthält der Wortlaut nicht (LAG Köln, Urteil vom 22.12.2016 - 12 Sa 524/16 - juris Rn 79; Urteil vom 07.12.2017 - 8 Sa 127/17 - jurisRn 32; LAG Niedersachsen, Urteil vom 20.04.2017 - 5 Sa 1263/16 - juris Rn 26; LAG Düsseldorf, Urteil vom 21.11.2017 - 8 Sa 477/17 - Rn 80).

    Vorallem aber spricht die systematische Einbindung der Verzugsschadenspauschale in § 288 BGB dafür, dass sie auch arbeitsrechtliche Entgeltforderungen erfassen will, weil der Arbeitgeber bei verspäteter oder unvollständiger Zahlung des Arbeitsentgelts nach unbestrittener Auffassung sowohl Verzugszinsen nach § 288 Abs. 1 BGB als auch Ersatz eines weitergehenden Verzugsschadens gemäß § 288 Abs. 4 schuldet (LAG Köln, Urteil vom 22.12.2016 - 12 Sa 524/16 - juris Rn 88 ff.; Urteil vom 07.12.2017 - 8 Sa 127/17 - juris Rn 33; LAG Niedersachsen, Urteil vom 20.04.2017 - 5 Sa 1263/16 - juris Rn 28; LAG Düsseldorf, Urteil vom 21.11.2017 - 8 Sa 477/17 - Rn 82).

    Hieraus lässt sich aufgrund einer historischen Auslegung der Vorschrift schließen, dass ihr Anwendungsbereich auch im Arbeitsrecht eröffnet ist (LAG Köln, Urteil vom 22.12.2016 - 12 Sa 524/16 - juris Rn 82; LAG Niedersachsen, Urteil vom 20.04.2017 - 5 Sa 1263/16 - juris Rn 27; LAG Düsseldorf, Urteil vom 21.11.2017 - 8 Sa 477/17 - juris Rn 81), der Gesetzgeber dies sogar gerade mit seiner überschießenden Umsetzung beabsichtigt hat (LAG Baden-Württemberg, Urteil vom 13.10.2016 - 3 Sa 34/16 - Rn 93 m.w.N.).

  • LAG Hamm, 18.07.2018 - 2 Sa 1828/17

    Zulässigkeit des Übergangs von einer Klage auf Feststellung des Bestehens eines

    Die Neuregelung der Verzugspauschale in § 288 Abs. 5 BG ist somit auch auf arbeitsrechtliche Entgeltforderungen anwendbar (so u.a. auch LAG Köln, Urteil vom 07. Dezember 2017 - 8 Sa 127/17; LAG Düsseldorf, Urteil vom 21. November 2017 - 8 Sa 477/17, juris; LAG Niedersachsen, Urteil vom 20. April 2017 - 5 Sa 1263/16, juris; LAG Baden-Württemberg, Urteil vom 13. Oktober 2016 - 3 Sa 34/16, juris).
  • ArbG Bremen-Bremerhaven, 05.03.2019 - 6 Ca 6294/18

    BAG verneint Anspruch auf Verzugskostenpauschale-Tatsacheninstanzen begehren auf!

    Die Frage, ob die Verzugskostenpauschale gemäß § 288 Abs. 5 BGB auch im Arbeitsverhältnis zur Anwendung kommt, ist seit längerem umstritten (Dafür: Landesarbeitsgericht Köln, Urteil vom 07. Dezember 2017 - 8 Sa 127/17 -, Rn. 28, juris; Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Urteil vom 21. November 2017 - 8 Sa 477/17 -, Rn. 78, juris; Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 13. Oktober 2016 - 3 Sa 34/16 -, Rn. 91 ff. juris; Landesarbeitsgericht Köln, Urteil vom 22. November 2016 - 12 Sa 524/16 -, juris; Landesarbeitsgericht Niedersachsen, Urteil vom 20. April 2017 - 5 Sa 1263/16 -, Rn. 22, juris; LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 06. Oktober 2017 - 9 Sa 593/17 -, Rn. 63, juris; LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 22. März 2017 - 15 Sa 1992/16 -, Rn. 17, juris.
  • ArbG Gelsenkirchen, 17.07.2019 - 2 Ca 58/18

    Verzugspauschale, Anwendbarkeit im Arbeitsrecht

    Die Frage, ob die Verzugskostenpauschale gemäß § 288 Absatz 5 BGB auch im Arbeitsverhältnis zur Anwendung kommt, ist umstritten (dafür u.a.: LAG Köln, Urteil vom 07.12.2017, Az. 8 Sa 127/17, Rn. 28, juris; LAG Düsseldorf, Urteil vom 21.11.2017, Az. 8 Sa 477/17, Rn. 78, juris; LAG Baden-Württemberg, Urteil vom 13.10.2016, Az. 3 Sa 34/16, Rn. 91 ff. juris; LAG Köln, Urteil vom 22.11.2016, Az. 12 Sa 524/16, juris; LAG Niedersachsen, Urteil vom 20.04.2017, Az. 5 Sa 1263/16, Rn. 22, juris; LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 06.10.2017, Az. 9 Sa 593/17, Rn. 63, juris; LAG Hamm, Urteil vom 19.04.2018, Az. 17 Sa 1484/17, juris; dagegen u.a.: LAG Köln, Urteil vom 04.10.2017, Az. 5 Sa 229/17, Rn. 69, juris; ArbG Düsseldorf, Urteil vom 12.05.2016, Az. 2 Ca 5416/15, juris; ArbG Nürnberg, Urteil vom 11.11.2016, Az. 12 Ca 6016/15, Rn. 52, juris).
  • BAG, 25.09.2018 - 8 AZR 70/18

    Pauschale nach § 288 Abs. 5 Satz 1 BGB

    Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 21. November 2017 - 8 Sa 477/17 - teilweise aufgehoben und zur Klarstellung wie folgt neu gefasst:.
  • LAG Rheinland-Pfalz, 23.05.2018 - 2 Sa 434/17

    Gehaltsabzug wegen Minusstunden; Beweiswert einer AU-Bescheinigung;

    Es wäre systemwidrig, wenn der Arbeitnehmer bei verspäteter oder unvollständiger Zahlung zwar den gesetzlichen Verzugszins nach § 288 Abs. 1 BGB und ggf. den weitergehenden Verzugsschaden nach § 288 Abs. 4 BGB geltend machen könnte, ihm aber der neue Pauschalschadensersatz nach § 288 Abs. 5 Satz 1 BGB verwehrt bliebe ( LAG Niedersachsen 27. Februar 2018 - 10 Sa 25/17 - Rn. 23, juris; LAG Düsseldorf 21. November 2017 - 8 Sa 477/17 - Rn. 78 ff., juris ).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 26.04.2018 - 2 Sa 392/17

    Arbeitszeitkonto; Mehrarbeit; Pauschalvergütung; Weihnachtsgratifikation;

    Es wäre systemwidrig, wenn der Arbeitnehmer bei verspäteter oder unvollständiger Zahlung zwar den gesetzlichen Verzugszins nach § 288 Abs. 1 BGB und ggf. den weitergehenden Verzugsschaden nach § 288 Abs. 4 BGB geltend machen könnte, ihm aber der neue Pauschalschadensersatz nach § 288 Abs. 5 Satz 1 BGB verwehrt bliebe ( LAG Niedersachsen 27. Februar 2018 - 10 Sa 25/17 - Rn. 23, juris; LAG Düsseldorf 21. November 2017 - 8 Sa 477/17 - Rn. 78 ff., juris ).
  • LAG Bremen, 11.07.2018 - 3 Sa 15/18

    Dynamische Bezugnahmeklausel auf tarifliche Vergütungsbestimmungen im

    Eine Bereichsausnahme liegt nicht vor ( LAG v. Bremen 31.01.2018 - 3 Sa 109/17 - Baden-Württemberg v. 13.10.2016 - 3 Sa 34/16 -, Rn. 91 f, LAG Köln v. 22.11.2016 - 12 Sa 524/16 -, Rn. 65 ff.; 07.12.2017 - 8 Sa 127/17; LAG Berlin-Brandenburg v. 22.03.2017 - 15 Sa 1992/16; 14.11.2017 - 11 Sa 1102/17; LAG Niedersachsen v. 20.04.2017 - 5 Sa 1263/16; LAG Düsseldorf v. 21.11.2017 - 8 Sa 477/17; Lembke NZA 2016, 1501, 1505; Stein AuR 2017, 13 ,17).
  • LAG Bremen, 31.01.2018 - 3 Sa 109/17

    Rechtsfolgen des Wegfalls der Tarifgebundenheit des Arbeitgebers bei einer vor

    Eine Bereichsausnahme liegt nicht vor (LAG Baden-Württemberg 13. Oktober 2016 - 3 Sa 34/16 -, Rn. 91 f, LAG Köln 22. November 2016 - 12 Sa 524/16 -, Rn. 65 ff.; 7. Dezember 2017 - 8 Sa 127/17; LAG Berlin-Brandenburg 22. März 2017 - 15 Sa 1992/16; 14. November 2017 - 11 Sa 1102/17; LAG Niedersachsen 20. April 2017 - 5 Sa 1263/16; LAG Düsseldorf 21. November 2017 - 8 Sa 477/17; Lembke NZA 2016, 1501, 1505; Stein AuR 2017, 13 ,17).
  • ArbG Köln, 15.03.2018 - 8 Ca 6532/17

    Führen einer rezidivierenden depressiven Störung bei einem Flugbegleiter zur

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht