Weitere Entscheidung unten: KG, 18.07.2016

Rechtsprechung
   OLG Celle, 06.10.2016 - 8 U 111/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,33400
OLG Celle, 06.10.2016 - 8 U 111/16 (https://dejure.org/2016,33400)
OLG Celle, Entscheidung vom 06.10.2016 - 8 U 111/16 (https://dejure.org/2016,33400)
OLG Celle, Entscheidung vom 06. Januar 2016 - 8 U 111/16 (https://dejure.org/2016,33400)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,33400) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • blogspot.de (Kurzinformation und Volltext)

    Kaskoversicherung: Erstattung des Bruttowiederbeschaffungswerts bei Ersatzbeschaffung unabhängig vom Anfall von Umsatzsteuer

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AKB (2013) Nr. A.2.6.1; AKB (2013) Nr. A.2.6.5
    Umsatzsteuerklausel in den AKB , hier: A.2.6.5 AKB 2013

  • rechtsportal.de

    AKB (2013) Nr. A.2.6.1; AKB (2013) Nr. A.2.6.5
    Umfang des Anspruchs des Versicherungsnehmers in der Kaskoversicherung bei einem Totalschaden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Umfang des Anspruchs des Versicherungsnehmers in der Kaskoversicherung bei einem Totalschaden; Berücksichtigung der Mehrwertsteuer

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Erstattung bis Brutto-Wiederbeschaffungswert bei entsprechenden Kosten für Ersatzbeschaffung wegen Totalschaden

  • anwaltauskunft.de (Kurzinformation)

    Nach Autounfall: Kein Mehrwertsteuerabzug bei Ersatzauto von privat

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2017, 148
  • VersR 2017, 1393
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 18.07.2016 - 8 U 111/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,23302
KG, 18.07.2016 - 8 U 111/16 (https://dejure.org/2016,23302)
KG, Entscheidung vom 18.07.2016 - 8 U 111/16 (https://dejure.org/2016,23302)
KG, Entscheidung vom 18. Juli 2016 - 8 U 111/16 (https://dejure.org/2016,23302)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,23302) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de

    Nachholung eines erstinstanzlich unterlassenen Schutzantrages in der Berufungsinstanz; Inanspruchnahme einer Räumungsfrist für den Betrieb eines Wohn- und Pflegeheims

  • rechtsportal.de

    Nachholung eines erstinstanzlich unterlassenen Schutzantrages in der Berufungsinstanz

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Schutzantrag in erster Instanz unterlassen: Keine Nachholung in der Berufung!

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Räumungsfrist nach § 721 ZPO bei gewerblicher Zwischenmiete (IVR 2017, 25)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Nach der Verhandlung ist nicht vor der Verhandlung! (IVR 2017, 40)

Verfahrensgang

  • LG Berlin - 12 O 61/15
  • KG, 18.07.2016 - 8 U 111/16

Papierfundstellen

  • MDR 2016, 1170
  • ZMR 2016, 858
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Brandenburg, 21.04.2017 - 31 C 37/17

    Wer Flaschen vom Balkon wirft, muss (sofort) ausziehen!

    Ein Abschlag gegenüber dem Hauptsacheverfahren scheidet allerdings dann aus, wenn sich das Interesse am Erlass der einstweiligen Verfügung ausnahmsweise wirtschaftlich mit dem Befriedungsinteresse deckt ( OLG Düsseldorf , Beschluss vom 09.09.2010, Az.: I-24 W 63/10, u.a. in: MDR 2011, Seiten 216 f.; OLG Celle , Beschluss vom 29.09.2009, Az.: 4 W 126/09, u.a. in: AGS 2011, Seiten 141 f.; OLG Koblenz , Beschluss vom 26.01.2009, Az.: 5 W 62/09, u.a. in: MDR 2009, Seite 1075; OLG Köln , Beschluss vom 27.01.1999, Az.: 16 W 3/99, u.a. in: OLG-Report 1999, Seite 336; LG Berlin , Beschluss vom 12.07.2016, Az.: 67 T 102/16, u.a. in: WuM 2016, Seite 571; AG Bremen , Urteil vom 30.04.2015, Az.: 5 C 135/15, u.a. in: WuM 2015, Seiten 562 ff.; Herget , in: Zöller, ZPO-Kommentar, 31. Auflage 2016, § 3 ZPO, Rn. 16, Stichwort: "Einstweilige Verfügung"; Baumbach/Lauterbach/Albers/Hartmann , ZPO-Kommentar, 75. Auflage 2017, § 3 ZPO, Rn. 39 ).

    Im Ergebnis verfolgte die Verfügungsklägerin damit bereits im einstweiligen Rechtsschutz eine für sie über die bloße Sicherung hinausgehende und mithin endgültige Regelung ( OLG Düsseldorf , Beschluss vom 09.09.2010, Az.: I-24 W 63/10, u.a. in: MDR 2011, Seiten 216 f.; OLG Celle , Beschluss vom 29.09.2009, Az.: 4 W 126/09, u.a. in: AGS 2011, Seiten 141 f.; OLG Koblenz , Beschluss vom 26.01.2009, Az.: 5 W 62/09, u.a. in: MDR 2009, Seite 1075; OLG Köln , Beschluss vom 27.01.1999, Az.: 16 W 3/99, u.a. in: OLG-Report 1999, Seite 336; LG Berlin , Beschluss vom 12.07.2016, Az.: 67 T 102/16, u.a. in: WuM 2016, Seite 571; AG Bremen , Urteil vom 30.04.2015, Az.: 5 C 135/15, u.a. in: WuM 2015, Seiten 562 ff.; Herget , in: Zöller, ZPO-Kommentar, 31. Auflage 2016, § 3 ZPO, Rn. 16, Stichwort: "Einstweilige Verfügung"; Baumbach/Lauterbach/Albers/Hartmann , ZPO-Kommentar, 75. Auflage 2017, § 3 ZPO, Rn. 39 ), so dass auch hier der Jahreswert der Grundmiete von 198, 96 EUR/Monat, mithin 2.387,52 Euro (198,96 EUR/Monat x 12 Monate) als Streitwert des Verfahrens zugrunde zu legen ist.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht