Weitere Entscheidung unten: OLG Frankfurt, 04.11.2008

Rechtsprechung
   OLG Zweibrücken, 24.05.2011 - 8 U 158/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,58279
OLG Zweibrücken, 24.05.2011 - 8 U 158/08 (https://dejure.org/2011,58279)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 24.05.2011 - 8 U 158/08 (https://dejure.org/2011,58279)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 24. Mai 2011 - 8 U 158/08 (https://dejure.org/2011,58279)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,58279) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 87a Abs 2 Halbs 2 HGB, § 92 Abs 2 HGB
    Rückgewähr von Provisionsvorschüssen des Versicherungsvertreters: Nachweis der Erfüllung der Nachbearbeitungspflicht des Versicherers bei Auflösung von Versicherungsverträgen

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Versicherer hat Provisonsanspruch nur bei ordnungsgemäßer Nachbearbeitung oder bei Stornogefahrmitteilung; §§ 87a, 92, 94 HGB

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Darlegungs- und Beweislast bei Rückforderung von Provisionsvorschüssen für die Vermittlung von Versicherungsverträgen wegen Stornierungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Darlegungs- und Beweislast bei Rückforderung von Provisionsvorschüssen für die Vermittlung von Versicherungsverträgen wegen Stornierungen

  • Evers OK-Vertriebsrecht(Abodienst) (Leitsatz)

    - Signal Iduna 1 -, Provisionsvorschuss, Rückforderung, Provisionsrückzahlungsanspruch, Rettungsbemühungen, Stornogefahrmitteilung, Stornoquote, tatsächliche Vermutung Stornoquote, Nachbearbeitungspflicht, Nachbearbeitungsgrundsätze, telefonische Nachbearbeitung kein ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 21.01.2015 - 10 AZR 84/14

    Provisionsvorschüsse - Rückzahlung

    Zwar können in diesem Fall geringere Anforderungen an die Nachbearbeitung gestellt werden (LAG Baden-Württemberg 28. September 2000 - 21 Sa 23/00 - zu B I 2 a der Gründe; OLG Köln 10. Mai 2012 - 19 U 3/12 -; OLG Zweibrücken 24. Mai 2011 - 8 U 158/08 -; Brandenburgisches OLG 7. Oktober 2010 - 12 U 96/09 - zu   II 2 c der Gründe) .
  • LAG Nürnberg, 14.11.2013 - 8 Sa 485/12

    Versicherungsvertreter - Provisionsvorschüsse - Stornoabwendungsmaßnahmen

    Als Grenze nimmt das Landesarbeitsgericht vorliegend EUR 50,-- an (so auch LAG Baden-Württemberg v. 28.09.2000, a.a.O., Rn. 40; LAG München v. 27.09.1990 - 6 Sa 562/88; OLG Zweibrücken, 8 U 158/08; Amtsgericht Karlsruhe v. 23.09.2009 9 C 126/09; jeweils zitiert nach juris; Baumbach/Hopt, a.a.O., § 87 a Rn. 27).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 04.11.2008 - 8 U 158/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,8118
OLG Frankfurt, 04.11.2008 - 8 U 158/08 (https://dejure.org/2008,8118)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 04.11.2008 - 8 U 158/08 (https://dejure.org/2008,8118)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 04. November 2008 - 8 U 158/08 (https://dejure.org/2008,8118)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,8118) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 278 BGB, § 280 BGB, § 281 BGB, § 831 BGB
    Arzthaftung: Verfahrensmangel wegen der Nichteinholung eines Sachverständigengutachtens durch das Gericht

  • Wolters Kluwer (Leitsatz und Volltext)

    Anforderungen an die Sachaufklärung im Arzthaftungsprozess

Besprechungen u.ä. (2)

  • arzthaftung-aktuell.de (Entscheidungsbesprechung)

    Medizinisches Fachwissen bei Gerichten?

  • 123recht.net (Entscheidungsbesprechung, 26.1.2009)

    Gericht muss medizinisches Sachverständigengutachten einholen // Entscheidung ohne fachärztliches Sachverständigen- gutachten

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht