Weitere Entscheidungen unten: OLG Hamm, 10.10.2007 | OLG Düsseldorf, 05.08.2004

Rechtsprechung
   OLG Celle, 29.07.2004 - 8 U 16/04   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • IWW
  • openjur.de

    Rechtsschutzversicherung: Risikoausschluss für eine selbständige Tätigkeit und der Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus dem Bereich des Handelsrechts bei atypischer Beteiligung an einer Publikumsgesellschaft

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Rechtsschutzversicherung: Risikoausschluss für eine selbständige Tätigkeit und der Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus dem Bereich des Handelsrechts bei atypischer Beteiligung an einer Publikumsgesellschaft

  • Judicialis

    Rechtsschutz bei Beteiligung als atypisch stiller Gesellschafter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VVG § 158l; ARB 75/95 § 4; ARB 75/95 § 25
    Rechtsschutz bei Beteiligung als atypisch stiller Gesellschafter

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Einordnung einer selbständigen Tätigkeit in den Risikoausschluss einer Rechtsschutzversicherung; Grenzen der privaten Vermögensverwaltung; Einordnung der Tätigkeit eines stillen Gesellschafters; Auswirkungen der steurrechtlichen Einordnung als Mitunternehmer auf die versicherungsrechtliche Einordnung; Einordnung der stillen Gesellschaft in das Handelsgesetzbuch (HGB)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2005, 1139



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 03.05.2006 - IV ZR 252/04

    Eintrittspflicht der Rechtschutzversicherung für die Geltendmachung von

    Das Berufungsgericht hat entgegen der Auffassung der Revision zu Recht angenommen, dass die maßgeblichen Abgrenzungskriterien für den Begriff "selbstständige Tätigkeit" bei der Auslegung der Versicherungsbedingungen nicht an Hand des Steuerrechts vorgenommen werden können, die Auslegung vielmehr jeweils nach dem Zweck der Vorschrift zu erfolgen hat (BGH, Urteil vom 28. Juni 1978 - IV ZR 1/77 - VersR 1978, 816 unter I 2 a; OLG Celle VersR 2005, 1139, 1141).
  • OLG Celle, 02.12.2010 - 8 U 131/10

    Rechtsschutzversicherung: Risikoausschlusses für "sonstige selbstständige

    Grundsätzlich gehört die Verwaltung eigenen Vermögens, auch wenn es beträchtlich ist, zum privaten Bereich und stellt keine Berufsausübung dar (BGH, a. a. O., Urteil des Senats vom 29. Juli 2004, 8 U 16/04, VersR 2005, 1139; OLG Bamberg, NJW-RR 1994, 1507; LG Koblenz, RuS 1998, 468; Prölss/ Martin, VVG, 27. Aufl., § 25 ARB 1975, Rdnr. 5; Harbauer, ARB, 7. Aufl., § 24 ARB 1995, Rdnr. 11; § 25 Rdnr. 21).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Hamm, 10.10.2007 - 8 U 16/04   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de

    BGB § 730; BGB § 734
    Zur schlüssigen Darlegung der Kapitalkontenentwicklung im Rahmen der Auseinandersetzung einer Rechtsanwaltskanzlei

  • Jurion

    Auseinandersetzung einer Rechtsanwaltskanzlei; Voraussetzungen für die Annahme einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts; Anspruch auf Einstellung eines negatives Kapitalkontos in eine aufzustellende Schlussabrechnung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 05.08.2004 - I-8 U 16/04   

Volltextveröffentlichungen (4)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht