Rechtsprechung
   OLG Celle, 14.07.2005 - 8 U 31/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,1517
OLG Celle, 14.07.2005 - 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,1517)
OLG Celle, Entscheidung vom 14.07.2005 - 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,1517)
OLG Celle, Entscheidung vom 14. Juli 2005 - 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,1517)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,1517) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Zahlungspflicht einer Fahrzeugversicherung für einen durch Diebstahl entstandenen Schaden; Freiwerden von der Zahlungsverpflichtung bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalls durch den Versicherungsnehmer; Vorliegen grober Fahrlässigkeit durch die ...

  • verkehrsrechtsforum.de

    Wird eine PKW-Diebstahl dadurch ermöglicht, dass die Fahrzeugschlüssel im Restaurant liegen gelassen wurden, so liegt eine grobe Fahrlässigkeit vor, mit der Folge, dass die Versicherung nicht zahlen muß.

  • Judicialis

    VV § 61

  • RA Kotz

    PKW-Diebstahl: grobe Fahrlässigkeit bzgl. Schlüsselaufbewahrung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VVG § 61
    Grob fahrlässige Herbeiführung des Versicherungsfalles (PKW-Entwendung) durch Aufbewahren eines Fahrzeugschlüssels auf dem Tresen eines Restaurants

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Fahrzeugschlüssel auf Restauranttresen: Versicherung muss nicht für gestohlenes Auto zahlen

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Die Verwahrung des Autoschlüssels in einer offenen Tonschale auf dem Tresen eines Restaurants ist grob fahrlässig

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Gastwirt muss den Zweitschlüssel für sein Fahrzeug sorgfältig verwahren

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Mercedes-Schlüssel auf dem Präsentierteller - Autoversicherer zahlt nach Diebstahl des Wagens nicht

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    KFZ-Schlüssel auf Restauranttresen: Versicherung muss gestohlenes Auto nicht bezahlen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Fahrzeugschlüssel auf Restauranttresen: Versicherung muss nicht für gestohlenes Auto zahlen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2005, 1345
  • NZV 2005, 641
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Saarbrücken, 12.07.2006 - 5 U 610/05

    Zur Wirksamkeit einer Einfriedungsklausel

    Dagegen liegt keine grobe Fahrlässigkeit vor, wenn der Versicherungsnehmer nicht ohne weiteres mit einem Diebstahl des Schlüssels rechnen konnte (OLG Celle, NJW-RR 05, 1345, mit zahlreichen Beispielsfällen aus der Rechtsprechung).
  • OLG Celle, 09.07.2009 - 8 U 40/09

    Brand nach Eigeneinbau eines Holzofens: Versicherungsschutz

    a) Grob fahrlässig handelt derjenige, der die im Verkehr erforderliche Sorgfalt nach den gesamten Umständen in ungewöhnlich hohem Maß verletzt und unbeachtet lässt, was im gegebenen Fall jedem hätte einleuchten müssen (BGH VersR 2003, 364; VersR 1997, 351; Urteil des Senats vom 14. Juli 2005 - 8 U 31/05 -, NJW-RR 2005, 1345).
  • OLG Celle, 23.02.2006 - 8 U 161/05

    Ungesichertes Motorrad - Versicherung ist leistungsfrei!

    Die Anwendung des § 61 VVG setzt voraus, dass der Versicherungsnehmer durch sein Verhalten den vertragsgemäß vorausgesetzten Sicherheitsstandard gegenüber der Diebstahlsgefahr deutlich unterschritten hat (BGH VersR 1984, 29; Urteile des Senats vom 23. September 2004 - 8 U 128/03 -, in: ZfS 2004, 564, 565 [OLG Celle 23.09.2004 - 8 U 128/03]; vom 14. Juli 2005 - 8 U 31/05 -, in: ZfS 2005, 607 [OLG Celle 14.07.2005 - 8 U 31/05]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 21.07.2005 - 8 U 31/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,10575
OLG Oldenburg, 21.07.2005 - 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,10575)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 21.07.2005 - 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,10575)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 21. Juli 2005 - 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,10575)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,10575) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Verjährungsfrist für Ansprüche aus dem deklaratorischen Schuldanerkenntnis einer Werklohnforderung

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Verjährungsfrist für Ansprüche aus dem deklaratorischen Schuldanerkenntnis einer Werklohnforderung

  • Judicialis

    BGB § 196 Abs. 1 Nr. 1 a.F.; ; BGB § 201 a.F.; ; BGB § 781

  • rechtsportal.de

    Deklaratorisches Schuldanerkenntnis - Verjährung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Kurze Verjährung trotz Schuldanerkenntnis?

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Kurze Verjährung trotz Schuldanerkenntnisses? (IBR 2007, 68)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2007, 158
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 15.08.2005 - 8 U 31/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,9869
KG, 15.08.2005 - 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,9869)
KG, Entscheidung vom 15.08.2005 - 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,9869)
KG, Entscheidung vom 15. August 2005 - 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,9869)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,9869) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Einseitige Verfügung des Vermieters über die Mietzinsforderung ; Abschluss eines Mietaufhebungsvertrags

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZMR 2005, 949
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   SG Magdeburg, 07.03.2005 - S 8 U 31/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,46788
SG Magdeburg, 07.03.2005 - S 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,46788)
SG Magdeburg, Entscheidung vom 07.03.2005 - S 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,46788)
SG Magdeburg, Entscheidung vom 07. März 2005 - S 8 U 31/05 (https://dejure.org/2005,46788)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,46788) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht