Weitere Entscheidungen unten: OLG Köln, 27.02.2020 | KG, 07.10.2019

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 16.07.2020 - 8 U 61/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,21773
OLG Hamburg, 16.07.2020 - 8 U 61/19 (https://dejure.org/2020,21773)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 16.07.2020 - 8 U 61/19 (https://dejure.org/2020,21773)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 16. Juli 2020 - 8 U 61/19 (https://dejure.org/2020,21773)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,21773) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    § 309 Nr 2 Buchst a BGB, § 320 BGB, § 633 Abs 1 BGB, § 634 Abs 2 S 1 BGB
    Bauträgervertrag über eine neu errichtete Eigentumswohnung: Unwirksamkeit einer Hinterlegungsklausel; Mangelhaftigkeit von Dusche und Badewanne bei Temperaturschwankungen

  • IWW
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    In einer Dusche muss man duschen und in einer Badewanne baden können!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Die unwirksame Hinterlegungsklausel: Der neue Dauerbrenner im Bauträgervertrag! (IBR 2020, 525)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    In einer Dusche muss man duschen und in einer Badewanne baden können! (IBR 2020, 526)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2021, 90
  • NZBau 2021, 109
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Köln, 27.02.2020 - I-8 U 61/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,23408
OLG Köln, 27.02.2020 - I-8 U 61/19 (https://dejure.org/2020,23408)
OLG Köln, Entscheidung vom 27.02.2020 - I-8 U 61/19 (https://dejure.org/2020,23408)
OLG Köln, Entscheidung vom 27. Februar 2020 - I-8 U 61/19 (https://dejure.org/2020,23408)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,23408) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 02.04.2020 - 28 U 80/19
    Der Senat schließt sich bei den sogenannten Fällen "Kauf nach Bekanntwerden des Dieselskandals" im Ergebnis einer Vielzahl anderer obergerichtlicher Entscheidungen an, denen ähnliche Fallgestaltungen zugrunde lagen, so u.a. - mit unterschiedlicher Begründung - OLG Köln, Urteil vom 27.02.2020, Az. 8 U 81/19; OLG Köln, Urteil vom 27.02.2020, 8 U 61/19; OLG Brandenburg, Urteil vom 17.02.2020, Az. 1 U 21/19; OLG Köln, Urteil vom 30.01.2020, Az. 8 U 70/19; OLG Stuttgart, Urteil vom 26.11.2019, 10 U 338/19; OLG Schleswig-Holstein, Urteil vom 29.11.2019, Az. 1 U 32/19; OLG Stuttgart, Urteil vom 26.11.2019, Az. 10 U 199/19; OLG Frankfurt, Urteil vom 06.11.2019, Az. 13 U 156/19; OLG Koblenz, Urteil vom 25.10.2019, Az. 3 U 948/19; OLG Saarbrücken, Urteil vom 28.08.2019, Az. 2 U 94/18; OLG Stuttgart, Urteil vom 07.08.2019, 9 U 9/19; OLG Dresden, Urteil vom 24.07.2019, Az. 9 U 2067/18; OLG Köln, Urteil vom 06.06.2019, Az. 24 U 5/19; OLG Celle, Urteil vom 29.04.2019, Az. 7 U 159/19 und OLG Braunschweig, Urteil vom 02.11.2017, Az. 7 U 69/17.; Ansprüche der Erwerber hingegen auch nach Bekanntwerden des Dieselskandals bejahend z.B. OLG Hamm, Urteil vom 10.09.2019, Az: 13 U 149/18; OLG Köln, Urteil vom 04.10.2019, Az: 19 U 98/19).
  • OLG Köln, 01.12.2020 - 3 U 11/20
    Das etwaige Vorhandensein und die Nutzung einer Abschalteinrichtung in Form eines Thermofensters im streitgegenständlichen Fahrzeug rechtfertigen jedenfalls nicht ohne weiteres den Schluss auf eine vorsätzlichen sittenwidriger Schädigung (Senat, Beschl. v. 04.07.2019 - 3 U 148/18, juris Rn. 6; OLG Köln, Urt. v. 03.07.2020 - 19 U 9/20, juris Rn. 37; v. 05.06.2020 - 19 U 211/19, juris Rn. 32 ff und v. 27.02.2020 - 8 U 61/19, juris Rn. 32 m. w. N. aus der obergerichtlichen Rspr.; OLG Köln, Beschl. v. 26.08.2020 - 16 U 72/20, juris Rn. 9 und 14; OLG München, Beschl. v. 10.02.2020 - 3 U 7524/19, juris Rn. 10 ff und v. 29.09.2020 - 8 U 201/20, juris, Rn. 31 ff).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 07.10.2019 - 8 U 61/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,61307
KG, 07.10.2019 - 8 U 61/19 (https://dejure.org/2019,61307)
KG, Entscheidung vom 07.10.2019 - 8 U 61/19 (https://dejure.org/2019,61307)
KG, Entscheidung vom 07. Januar 2019 - 8 U 61/19 (https://dejure.org/2019,61307)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,61307) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 30.11.2020 - 8 U 1042/20

    Verpflichtung zur Zustimmung zur teilweisen Gebrauchsüberlassung?

    Ihm ist zuzumuten, sich gegebenenfalls beim Verkäufer oder beim Mieter hinsichtlich der vorangegangenen Ergänzungen zu erkundigen (Senat, Beschluss vom 9.11.2017 - 8 U 105/17 juris Tz. 15 ; s. a. BGH, Urteil vom 5.2.2014 XII ZR 65/13 - Tz. 28 zur Ausübung einer Verlängerungsoption; BGH, Urteil vom 5.12.2014 - XII ZR 65/13 Tz. 28 f. zu Anpassungen der Nebenkostenvorauszahlungen; Senat, Urteil vom 7.10.2019 - 8 U 61/19 zur Veröffentlichung vorgesehen, rechtskräftig gemäß Beschluss des BGH vom 30.9.2020 - XII ZR 123/19).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht