Rechtsprechung
   EuGH - 82/83   

Verfahren ohne Entscheidung erledigt

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/9999,93651
EuGH - 82/83 (https://dejure.org/9999,93651)
EuGH - 82/83 (https://dejure.org/9999,93651)
EuGH - 82/83 (https://dejure.org/9999,93651)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/9999,93651) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Sonstiges

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • VG Bremen, 08.08.2014 - 2 K 1002/13

    Waffenbesitz-Verbot für NPD-Funktionär bestätigt

    So wird im Verfassungsschutzbericht des Bayerischen Staatsministeriums des Innern aus dem Jahre 2012 (BayVerfSchBer 2012) belegt, dass die Partei verdeckt noch immer eine wohlwollende Haltung gegenüber dem Nationalsozialismus einnimmt (S. 89 f.), nach "System"- Überwindung strebt (S. 82/83) und ein Demokratieverständnis im Sinne eines biologistischen Volkskonzepts verbunden mit Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit pflegt (S. 82 ff., 86 ff.; vgl. auch S. 81 unten), was unter anderem auf die Nichtanerkennung des Gleichbehandlungsgrundsatzes des Art. 3 GG, der im GG verbürgten Freiheitsrechte und der Menschenwürde hinausläuft (vgl. BVerwG, U. v. 20. Mai 1983 - 2 WD 11/82 - juris Rn 183 f., 276) und mit einer auf Gleichheit basierenden Volkssouveränität im Sinne des Grundgesetzes unvereinbar ist.
  • BGH, 09.10.2008 - 1 StR 238/08

    Recht auf Verfahrensbeschleunigung (Voraussetzungen einer Verletzung:

    Weiter legt sie dar, dass "nach den Feststellungen des OLG Bamberg im Beschluss vom 19.12.2006" (in dem wiederum auf den hinsichtlich des früheren Mitangeklagten K. W. ergangenen Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 5. Oktober 2006, StV 2007, 254, verwiesen wird) "es zu einer vermeidbaren Verfahrensverzögerung von 4 Monaten gekommen" sei, "da der ursprünglich bestimmte Hauptverhandlungstermin vom 17.05.2006 aufgehoben" worden sei (UA S. 82/83).
  • LG Kleve, 26.05.2015 - 4 O 391/13

    Beweisantritt; Parteivernehmung; Parteianhörung;

    Über die Laufzeit der Anlage klärt der Prospekt auf Seite 70/71 (Bl. 82/83) zutreffend und eindeutig auf.
  • VG München, 13.11.2013 - M 7 K 12.2797

    Widerruf der Waffenbesitzkarte; Unterstützung verfassungsfeindlicher Bestrebungen

    So wird im Verfassungsschutzbericht des Bayerischen Staatsministeriums des Innern aus dem Jahre 2012 (BayVerfSchBer 2012) belegt, dass die Partei verdeckt noch immer eine wohlwollende Haltung gegenüber dem Nationalsozialismus einnimmt (S. 89 f.), nach "System"-Überwindung strebt (S. 82/83) und ein Demokratieverständnis im Sinne eines biologistischen Volkskonzepts verbunden mit Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit pflegt (S. 82 ff., 86 ff.; vgl. auch S. 81 unten), was unter anderem auf die Nichtanerkennung des Gleichbehandlungsgrundsatzes des Art. 3 GG, der im GG verbürgten Freiheitsrechte und der Menschenwürde hinausläuft (vgl. BVerwG, U. v. 20. Mai 1983 - 2 WD 11/82 - juris Rn 183 f., 276) und mit einer auf Gleichheit basierenden Volkssouveränität im Sinne des Grundgesetzes unvereinbar ist.
  • VGH Hessen, 05.08.2002 - 12 UE 2982/00

    Türkei: keine Gruppenverfolgung der Kurden mehr

    184.20.10.2000 IMK-Wocheninformationsdienst Nr. 82/83.
  • VGH Hessen, 05.08.2002 - 12 UE 2172/99

    Türkei, Kurden, PKK, Sympathisanten, Festnahme, Misshandlungen, Folter,

    Fortschritte, aber Folter immer noch alltäglich" 183.02.10.2000 taz:"Autorin freigesprochen" 184.20.10.2000 IMK-Wocheninformationsdienst Nr. 82/83 185.06.11.2000 FR:"Kurdische Politiker verhaftet" 186.01.03.2001 Auswärtiges Amt an VG Sigmaringen 187.10.04.2001 Auswärtiges Amt an VG Schleswig-Holstein 188.03.05.2001 FR:" Man weiß nie, was Anstoß erregt - in der Türkei üben viele.
  • VGH Hessen, 04.12.2000 - 12 UE 2931/99

    Türkei: inländische Fluchtalternative für Kurden bejaht; Gefahr für

    1984 Oguzhan, Die Rechtsstellung der Kurden in der Türkei 22. Sept. 1985 Das türkische Sprachenverbotsgesetz 23.15.03.1987 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 24.29.06.1987 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 25.27.07.1990 Auswärtiges Amt an VG Oldenburg 26.28.01.1991 FAZ: "Ankara hebt Verbot des Kurdischen auf" 27.31.07.1991 Auswärtiges Amt an OVG Saarland 28.10.10.1991 Auswärtiges Amt an VG Stade 29.15.10.1991 Auswärtiges Amt an VG Hamburg 30.10.12.1991 FR: "Demirel nennt Kurden Brüder" 31.14.12.1991 FAZ: "Die türkische Republik ist unser gemeinsamer Staat" 32.20.02.1992 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 33.12.03.1992 Auswärtiges Amt an Niedersächsisches Innenministerium 34.22.04.1992 Die Welt: "Ankara will mehr für Kurden tun" 35.18.05.1992 Taylan an OVG Hamburg 36.12.06.1992 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 37.30.06.1992 Kaya an VG Düsseldorf 38.01.07.1992 Rumpf an VG Düsseldorf 39.20.08.1992 SZ: "Özal kündigt Erleichterungen an" 40.15.09.1992 Rumpf an VG Bremen 41.30.10.1992 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 42.15.12.1992 SZ: "Die fortgesetzte Chronik der Gnadenlosigkeit" 43.15.01.1993 a. i. an VG Stuttgart 44.02.02.1993 Auswärtiges Amt an VG Wiesbaden 45.03.03.1993 Oberdiek: "Gefährdung von Kurden in Städten der Westtürkei" 46.08.03.1993 Rumpf an VG Wiesbaden 47.28.04.1993 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 48.14.05.1993 Auswärtiges Amt an OVG Schleswig-Holstein 49.17.05.1993 Der Spiegel: "Den eigenen Vater foltern" 50.02.06.1993 Kaya an OVG Schleswig-Holstein 51.15.07.1993 Auswärtiges Amt an Regierungspräsidium Ludwigsburg 52.04.08.1993 Rumpf an VG Gießen 53.06.08.1993 a. i., Türkei - Menschenrechtsverletzungen an Kurden 54.11.08.1993 FR: "Staatliche Gewalt" 55.16.08.1993 SZ: "140.000 Soldaten gegen Kurden im Einsatz" 56.21.08.1993 a. i., Türkei (Kurden) 57.26.08.1993 Sahin in Özgür Gündem 58.27.08.1993 taz: "Hier gibt es keine zivile Gewalt, nur Militär" 59.02.09.1993 FR: "Im Kurdenkonflikt setzt Tansu Ciller aufs Militär" 60.18.09.1993 FR: "Publizist in Ankara verhaftet" 61.20.09.1993 Kaya an VG Aachen 62.23.09.1993 Gesellschaft für bedrohte Völker an VG Frankfurt am Main 63.30.09.1993 SZ: "PKK-Führer droht mit totalem Krieg" 64.20.10.1993 Kaya an VG Köln 65.25.10.1993 SZ: "Berichte über Hunderte von getöteten Kurden" 66.26.10.1993 FR: "Ausnahmezustand in Türkei verlängert" 67.28.10.1993 FR: "Türkei will kurdische Rebellen ausrotten" 68.29.10.1993 taz: "Der Kampf gegen den Terror" 69.29.10.1993 Auswärtiges Amt an VG Aachen 70.30.10.1993 FR: "Armee - Auf Lice bestätigt" 71.06.11.1993 FR: "Wegen Kurden-Verfolgung Waffenembargo gegen Türkei verlangt" 72.10.11.1993 FR: "Hilferufe aus Kurdendorf" 73.11.11.1993 FR: "Parlament verlängert Notstand" 74.16.11.1993 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 75.07.01.1994 Auswärtiges Amt an VG Bremen 76.28.01.1994 a. i. an VG Ansbach 77.20.04.1994 Kaya an VG Kassel 78.10.05.1994 Oberdiek an VG Frankfurt am Main 79.06.06.1994 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 80.30.06.1994 Rumpf an VG Frankfurt am Main 81.23.08.1994 Rumpf an VG Frankfurt am Main 82.19.10.1994 Hartwig "Tränen des Krieges in Kurdistan" in Kurdistan aktuell Nr. 31 83.17.11.1994 a. i.: Menschenrechtsverletzungen an Kurden in der Türkei 84.21.11.1994 Dokumentation des Niedersächsischen Flüchtlingsrats 85.04.12.1994 Sauter in Weltspiegel, Kurdistan aktuell Nr. 33 86.02.01.1995 dpa: "Tote bei PKK-Überfall im türkischen Kurdengebiet" 87.04.01.1995 Auswärtiges Amt an OVG Hamburg 88.09.01.1995 FAZ: "Pro-Kurdische Zeitungen beschlagnahmt" 89.17.01.1995 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 90.24.01.1995 dpa: "PKK will Genfer Konvention anerkennen" 91.17.02.1995 FR: "PKK nennt manche türkische Lehrer Agenten" 92.25.02.1995 FR: "Menschenrechtler gibt auf" 93.27.02.1995 FR: "Politische Morde praktisch ohne Folgen" 94.03.03.1995 Gesellschaft für bedrohte Völker an VG Aachen 95.07.03.1995 Rumpf an OVG Hamburg 96.13.03.1995 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 97.13.03.1995 dpa: "Schwerste Unruhen in Istanbul seit 15 Jahren" 98.18.03.1995 FAZ: Lage in Istanbul normalisiert 99.21.03.1995 Die Welt: "Türkische Armee marschiert in Nordirak ein" 100.24.03.1995 FR: "Sorge um verschollene Reporter" 101.07.04.1995 FAZ: "PKK-Rebellen kämpfen erstmals im Süden der Türkei" 102.10.04.1995 FR: "Für jedes Ohr gibt es eine Prämie" 103.19.04.1995 SZ: "Mindestens 23 Tote bei Kämpfen in der Türkei" 104.22.05.1995 Die Welt: "Acht PKK-Kämpfer bei Diyarbakir getötet" 105.24.05.1995 Auswärtiges Amt an VG Aachen 106.26.05.1995 Oberdiek an VG München 107.02.06.1995 SZ: "Aktion gegen mysteriöses Verschwinden in der Türkei" 108.07.06.1995 dpa: "Deutscher amnesty-Ermittler aus der Türkei ausgewiesen" 109.16.06.1995 Die Zeit: "Hörst du einen Schrei?" 110.22.06.1995 Kaya vor OVG Schleswig-Holstein 111.24/25.6.95 SZ: "Demirel ruft Kurden zum Frieden auf" 112.26.06.1995 FR: "Immer mehr Menschen verschwinden in der Türkei" 113.24.06.1995 Kaya an VG München 114.12.07.1995 Auswärtiges Amt an VG Freiburg 115.08.08.1995 FR: "Abgeordneter berichtet von Kurdenvertreibung" 116.18.08.1995 FAZ: "Deutsche Aktivisten wieder frei" 117.18.08.1995 NZZ: "Kurdenzeitung in der Türkei geschlossen" 118.23.08.1995 NZZ: "Rekordzahl politischer Gefangener in der Türkei" 119. Sept. 1995 a.i., Report Türkei 120.01.09.1995 SZ: "Türkischer Journalist in der Haft gestorben" 121.13.09.1995 dpa: "Wieder 23 Tote bei Kämpfen in türkischen Kurdengebieten" 122.14.09.1995 FR: "Bericht über folternde Polizisten" 123.01.10.1995 Rumpf an VG Aachen 124.12.10.1995 dpa: "In Deutschland geehrt, in der Heimat Türkei mit Gefängnis bedroht" 125.13.10.1995 Die Zeit: "Exil in der Heimat" 126.26.11.1995 dpa: "Türkische Menschenrechtsstiftung: Weiter Folter von Festgenommenen" 127.29.11.1995 dpa: "Mindestens 18 Tote bei Kämpfen in Kurdengebieten der Türkei" 128.30.11.1995 Kaya an VG Freiburg 129.2./3.12.1995 SZ: "Europa siegt in Istanbul" 130.07.12.1995 Auswärtiges Amt: Lagebericht 131.16.12.1995 SZ: "Kurden bieten Feuerpause an" 132.18.12.1995 FR: "Soldaten töten vier PKK-Kämpfer" 133.21.12.1995 FR: "Journalisten verurteilt" 134.02.01.1996 SZ: "Kämpfe im Herzen der Türkei" 135.02.01.1996 FR: "Kämpfe mit Kurden jetzt auch in Zentralprovinz" 136.09.01.1996 taz: "Mit Stangen erschlagen" 137.09.01.1996 FR: "Schläge beim morgendlichen Zählappell" 138.11.01.1996 FR: "Journalist zu Tode gefoltert" 139.15.01.1996 FR: "Islamistische Wohlfahrtspartei bleibt weiter ohne Partner" 140.17.01.1996 NZZ: "Eingeständnis Ankaras zum jüngsten Journalistenmord" und "Rache der PKK an Dorfmiliz in Südostanatolien" 141.30.01.1996 Auswärtiges Amt an VG Freiburg 142.02.02.1996 FR: "Keine Besserung für Kurdistan" 143.10.04.1996 SZ: "100 PKK-Terroristen getötet" 144.17.04.1996 Auswärtiges Amt: Lagebericht Türkei 145.10.06.1996 dpa: "PKK kündigt verstärkte militärische Aktivitäten in der Türkei an" 146.11.07.1996 dpa: "Türkische Luftwaffe bombardierte PKK-Lager im Norden des Irak" 147.04.12.1996 Auswärtiges Amt - Lagebericht 148.20.12.1996 Oberdiek an OVG Schleswig-Holstein 149.01.02.1997 Taylan an OVG Schleswig-Holstein 150.28.02.1997 Auswärtiges Amt an OVG Schleswig-Holstein 151.02.04.1997 Rumpf an VG Bremen 152.02.04.1997 Oberdiek an OVG Mecklenburg-Vorpommern 153.10.04.1997 Auswärtiges Amt - Lagebericht 154.14.10.1997 Auswärtiges Amt an VG Bremen 155.31.03.1998 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 156.22.06.1998 Gesellschaft für bedrohte Völker an VG Kassel 157.29.07.1998 Gesellschaft für bedrohte Völker an VG Freiburg 158.18.08.1998 Kaya an VG Würzburg 159.18.09.1998 Auswärtiges Amt - Lagebericht Türkei 160.22.12.1998 Dokumentation des Auswärtigen Amtes 161.15.01.1999 Kaya an VG Sigmaringen 162.03.02.1999 a.i. - Gefährdung von Kurden im Fall ihrer Rückkehr in die Türkei 163.24.02.1999 a.i. an VG Berlin 164.29.04.1999 Oberdiek an VG Berlin 165.30.04.1999 a.i. an VG Aachen 166.01.07.1999 a.i. an VG Bremen 167.07.09.1999 Auswärtiges Amt - Lagebericht 168.13.09.1999 Kaya an VG Darmstadt 169.24.09.1999 Die Welt: "Angeklagt für das Zitieren türkischer Soldaten" 170.29.09.1999 Frankfurter Rundschau: "Armee tötet PKK-Kämpfer" 171.27.09.1999 Süddeutsche Zeitung: "Scheitern mit harter Hand" 172.30.09.1999 Neue Zürcher Zeitung: "Neue türkische Offensive im Nordirak" 173.01.10.1999 Frankfurter Rundschau: "Türkische Polizei nimmt viele Demonstranten fest" 174.02.10.1999 Die Welt: "Häftlinge beenden Gefängnisaufstände" 175.19.10.1999 Frankfurter Rundschau: "Türkische Polizisten in Haft" 176.20.10.1999 Frankfurter Rundschau: "Gericht lässt Polizisten gehen" 177.02.11.1999 dpa-Meldung: "Haftbefehl gegen Mitglieder der PKK-"Friedensgruppe"" 178.20.11.1999 NZZ: "Leichte Entspannung im Südosten der Türkei" 179.25.11.1999 Internationaler Verein für Menschenrechte der Kurden (IMK)Wocheninformationsbrief Nr. 44/45 180.02.12.1999 FR: "Minderheit in der PKK will den Kampf fortsetzen" 181.10.12.1999 FR: "PKK-Rebellen getötet" 182.11.12.1999 NZZ: "Anhaltende Kämpfe im Südosten" 183.15.12.1999 FAZ: "Türkei will kurdische Programme zulassen" 184.16.12.1999 IMK-Wocheninformationsdienst Nr. 47 185.30.12.1999 FR: "Birdal-Attentäter zu hohen Haftstrafen verurteilt" 186.05.01.2000 Die Welt: "Äußerungen zur kurdischen Sprache sind keine Straftat" 187.07.01.2000 FR: "Ecevit sieht Kurdenkrieg kurz vor dem Ende" 188.11.01.2000 FR: "Tote bei Kämpfen mit PKK" 189.13.01.2000 IMK-Wocheninformationsdienst Nr. 49 190.24.01.2000 SZ: "Ankara warnt Medien vor Öcalan-Erklärungen" 191.27.01.2000 IMK-Wocheninformationsdienst Nr. 51 192.04.02.2000 Die Welt: "Gericht spricht Menschenrechtler frei" 193.04.02.2000 IMK-Wocheninformationsdienst Nr. 52 194.09.02.2000 SZ: "Abgeschobener Kurde in der Türkei gefoltert" 195.10.02.2000 FR: "Kurdische Arbeiterpartei beendet Kampf mit Waffen" 196.11.02.2000 FR: "Eine Chance für die Kurdenpolitik - Neue Töne in der Türkei" 197.19.02.2000 SZ: "Sendeverbot für CNN wegen PKK-Diskussion" 198.03.03.2000 FR: "Türkei: Neun Tote bei Kämpfen" 199.04.03.2000 Die Welt: "Polizisten trotz Schuldspruchs auf freiem Fuß" 200.09.03.2000 IMK-Wocheninformationsdienst Nr. 55/56 201.11.03.2000 NZZ: "Kämpfe zwischen PKK und Armee in Ostanatolien" 202.13.03.2000 NZZ: "Über 300 Festnahmen vor Demonstration in Istanbul" 203.15.03.2000 FR: "Ecevit will Gesetz entschärfen" 204.16.03.2000 Die Welt: "Ankara verschließt sich Reformen" 205.21.03.2000 Die Welt: "Behörden verbieten Empfang der prokurdischen HADEP-Partei 206.22.03.2000 FR: "Hunderttausende Kurden feiern friedlich Newroz" 207.04.04.2000 Die Welt: "Ankara setzt Offensive gegen PKK im Nordirak fort" 208.19.04.2000 FR: "Birdal harrt medizinischer Hilfe - Türkei verweigert Menschenrechtler ärztliche Versorgung" 209.22.04.2000 FR: "Öcalan-Bruder beschuldigt" 210.03.05.2000 NZZ: "Kämpfe im Südosten der Türkei" 211.05.05.2000 FR: "Türkische Parlamentarier kritisieren Polizei-Folter" 212.12.05.2000 FR: "Türkische Armee tötet 53 kurdische Rebellen" 213.15.05.2000 FR: "Kurdische Musik verpönt" 214.16.05.2000 taz: "Presse: Haft für Morde" 215.20.05.2000 taz: "Türkei Menschenrechte - IHD-Büro geschlossen" 216.27.05.2000 NZZ: "Vorstoß der türkischen Armee in den Nordirak?" 217.29.05.2000 SZ: "Türkisches Parlament deckt Polizei-Folter auf" 218.30.05.2000 SZ: "Istanbul verbietet Demokratie-Symposium" 219.31.05.2000 Die Welt: "Menschenrechtler übergeben Folterwerkzeuge an Ermittler" 220.01.06.2000 dpa-Meldung: "HADEP-Chef wegen separatistischer Propaganda zu Haft verurteilt" 221.06.06.2000 SZ: "Die Leere des Krieges" 222.09.06.2000 FR: "Zensur in der Türkei angeprangert" 223.16.06.2000 FR: "Anwalt setzt sich für Soysal ein - Ehemaligem PKK Funktionär droht in Ankara Todesstrafe" 224.20.06.2000 FR: "Neue Vorwürfe gegen Birdal" 225.21.06.2000 Die Welt: "PKK will ohne Zugeständnisse aus Ankara weiter kämpfen" 226.22.06.2000 Auswärtiges Amt - Lagebericht 227.24.06.2000 taz: "Reformen in der Warteschleife" 228.28.06.2000 Die Welt: "30 Mitglieder von kurdischer Partei festgenommen" 229.12.07.2000 Auswärtiges Amt an VG Bremen 230.20.07.2000 taz: "Ecevit will gegen Folter vorgehen" 231.22.07.2000 FR: " 'Reporter ohne Grenzen' kritisieren Sendeverbote" 232.18.08.2000 taz: "PKK-Dissidenten sind auf dem Vormarsch" 233.21.08.2000 Auswärtiges Amt an VG Gießen 234.31.08.2000 FR: Kurden sprechen von Verrat - Opposition wendet sich gegen die Linie von PKK-Chef Öcalan" 235.13.09.2000 FR: "Journalisten verhaftet" 236.16.09.2000 taz: "Justiz prüft Interview" 237.16.09.2000 FR: "Weniger Repression in der Türkei - Bericht über Fortschritte, aber Folter immer noch alltäglich" 238.21.09.2000 dpa-Meldung: "Türkischer Ministerrat erörtert Reformen im Hinblick auf EU" 239.25.09.2000 FR: "Menschenrechtler Birdal aus der Haft entlassen" 240.02.10.2000 taz: "Autorin freigesprochen" 241.20.10.2000 IMK-Wocheninformationsdienst Nr. 82/83 242.06.11.2000 FR: "Kurdische Politiker verhaftet" 243.15.11.2000 FR: "Kurdenführer muss in Haft" 244.16.11.2000 FR: "Polizisten wegen Folter bestraft".
  • VG Oldenburg, 17.11.2016 - 1 A 142/15

    Überstellung nach Italien zur Durchführung des Asylverfahrens; systemische Mängel

    Schließlich erhalten Asylbewerber nach entsprechender Registrierung und unter Vorlage einer Gesundheitskarte auch effektiven Zugang zu allen wesentlichen Formen der Gesundheitsversorgung (vgl. aida: Country Report Italy, Dezember 2015, S. 82/83, erhältlich unter: .
  • VGH Hessen, 23.11.2005 - 12 UE 3141/03

    Türkei, Kurden, Gruppenverfolgung, interne Fluchtalternative, Nachfluchtgründe,

    12UE3141-03 106.22.06.2000 Auswärtiges Amt ­ Lagebericht 107.24.06.2000 taz:"Reformen in der Warteschleife" 108.28.06.2000 Die Welt: "30 Mitglieder von kurdischer Partei festgenommen" 109.12.07.2000 Auswärtiges Amt an VG Bremen 110.20.07.2000 taz: "Ecevit will gegen Folter vorgehen" 111.18.08.2000 taz: "PKK-Dissidenten sind auf dem Vormarsch" 112.21.08.2000 Auswärtiges Amt an VG Gießen 113.13.09.2000 FR: "Journalisten verhaftet" 114.16.09.2000 taz: "Justiz prüft Interview" 115.02.10.2000 taz: "Autorin freigesprochen" 116.20.10.2000 IMK-Wocheninformationsdienst Nr. 82/83 117.06.11.2000 FR: "Kurdische Politiker verhaftet" 118.03.05.2001 FR: "Man weiß nie, was Anstoß erregt - in der Türkei üben viele.
  • FG Köln, 21.10.1999 - 7 K 1520/88

    Gewerblichkeit eines selbständigen EDV-Beraters

    Insoweit wird ausgeführt, das Gutachten des Dr. I. vom 10.07.1998 - das Empfehlungen des BMWF aus dem Jahre 1972, einen Vorschlag für ein Studienmodell 1968 sowie einen Auszug aus dem Vorlesungsverzeichnis der Fachhochschule J. vom Wintersemester 82/83 verarbeite - enthalte erhebliche Unschärfen und einen erheblichen Interpretationsspielraum beim Vergleich der Kenntnisse des an einer Fachhochschule ausgebildeten Informatikers mit den Kenntnissen des Klägers.
  • VG Würzburg, 05.02.2016 - W 1 K 15.30021

    Abschiebungsverbot wegen unzureichender Behandlungsmöglichkeiten einer

  • BGH, 01.07.1976 - 4 StR 207/76

    Äußerungsrecht der Eltern in einem Jugendprozess - Zulässigkeit der Ablehnung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   FG München, 16.06.1989 - I 82/83   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1989,31502
FG München, 16.06.1989 - I 82/83 (https://dejure.org/1989,31502)
FG München, Entscheidung vom 16.06.1989 - I 82/83 (https://dejure.org/1989,31502)
FG München, Entscheidung vom 16. Juni 1989 - I 82/83 (https://dejure.org/1989,31502)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1989,31502) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   FG München, 09.11.1988 - I 82/83 E   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1988,27007
FG München, 09.11.1988 - I 82/83 E (https://dejure.org/1988,27007)
FG München, Entscheidung vom 09.11.1988 - I 82/83 E (https://dejure.org/1988,27007)
FG München, Entscheidung vom 09. November 1988 - I 82/83 E (https://dejure.org/1988,27007)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,27007) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 27.09.1990 - I R 181/87

    1. Progressionsvorbehalt auf Einkünfte aus Tätigkeit beim Europäischen Patentamt

    Aus dem Zusammenhang der Regelungen in Art. 16 Abs. 1 des Protokolls folgt, daß die Aufnahme des Progressionsvorbehalts in dessen Satz 3 die in Satz 2 ausgesprochene Steuerbefreiung der durch das Europäische Patentamt gezahlten Gehälter und Bezüge einschränkt (ebenso FG München, Urteil vom 9. November 1988 I 82/83 E, EFG 1989, 232, bestätigt durch Senatsurteil vom 27. September 1990 I R 104/89 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   FG Berlin, 11.07.1985 - I 82/83   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1985,22808
FG Berlin, 11.07.1985 - I 82/83 (https://dejure.org/1985,22808)
FG Berlin, Entscheidung vom 11.07.1985 - I 82/83 (https://dejure.org/1985,22808)
FG Berlin, Entscheidung vom 11. Juli 1985 - I 82/83 (https://dejure.org/1985,22808)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1985,22808) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht