Rechtsprechung
   LG Köln, 24.08.2011 - 84 O 52/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,43477
LG Köln, 24.08.2011 - 84 O 52/11 (https://dejure.org/2011,43477)
LG Köln, Entscheidung vom 24.08.2011 - 84 O 52/11 (https://dejure.org/2011,43477)
LG Köln, Entscheidung vom 24. August 2011 - 84 O 52/11 (https://dejure.org/2011,43477)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,43477) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Nutzung einer aus Gründen der Terminsvereinbarung erhaltenen Handynummer zu Marktforschungszwecken; Telefonische Kontaktaufnahme eines Demoskopie-Instituts mit einem Verbraucher als "Werbung mit Telefonanrufen" i.S.d. § 7 Abs. 2 Nr. 2 UWG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulässigkeit der Nutzung einer aus Gründen der Terminsvereinbarung erhaltenen Handynummer zu Marktforschungszwecken; Telefonische Kontaktaufnahme eines Demoskopie-Instituts mit einem Verbraucher als "Werbung mit Telefonanrufen" i.S.d. § 7 Abs. 2 Nr. 2 UWG

  • rechtsportal.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • heise.de (Pressebericht, 03.05.2012)

    Zufriedenheitsabfrage ist unerlaubte Werbung

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "Wie zufrieden waren Sie mit dem Service?" - Telefonische Umfrage bei Kfz-Werkstatt-Kunden: Marktforschung oder unzulässige Reklame?

  • wettbewerbszentrale.de (Zusammenfassung)

    Telefonat zur Erforschung der Kundenzufriedenheit im Anschluss an Abwicklung eines Auftrages ist Werbung i.S.v. § 7 Absatz 2 Nr. 2 UWG

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 30.03.2012 - 6 U 191/11

    Begriff der unzumutbaren Belästigung i.S. von § 7 Abs. 1 UWG;

    1.) Die Berufung der Beklagten gegen das am 24.8.2011 verkündete Urteil der 4. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Köln - 84 O 52/11 - wird zurückgewiesen.
  • OLG Dresden, 26.04.2016 - 14 U 1773/15

    Unzumutbare Belästigung durch Kundenzufriedenheitsumfrage

    Dadurch bringt der Unternehmer sich auch bei dem Kunden in Erinnerung, was der Kundenbindung dient und eine Weiterempfehlung ermöglicht (LG Köln, Urteil v. 24.8.2011 - 84 O 52/11, juris; vgl. auch OLG Stuttgart GRUR 2002, 457 Rn 19).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht