Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,16065
OVG Nordrhein-Westfalen, 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A (https://dejure.org/2011,16065)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A (https://dejure.org/2011,16065)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 28. März 2011 - 9 A 2563/10.A (https://dejure.org/2011,16065)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,16065) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verfolgungsgefahren von Kurden yezidischer Religionszugehörigkeit im Distrikt Scheichan der Provinz Ninive des Iraks; Schwerwiegende Menschenrechtsverletzung durch eine Verfolgungshandlung als Voraussetzung für die Gewährung von Flüchtlingsschutz

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verfolgungsgefahren von Kurden yezidischer Religionszugehörigkeit im Distrikt Scheichan der Provinz Ninive des Iraks; Schwerwiegende Menschenrechtsverletzung durch eine Verfolgungshandlung als Voraussetzung für die Gewährung von Flüchtlingsschutz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (23)

  • VG Köln, 16.12.2011 - 18 K 2808/10

    Asylanerkennung für eine auf dem Landweg eingereiste in al-Kosch geborene

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris, m.w.N.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755; OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    Offen bleiben kann hier, ob für einen flüchtlingsrechtlich relevanten Eingriff (nicht - zumindest auch - in das Recht auf Leben, das Recht auf Gesundheit oder das Recht auf Freiheit, sondern) allein in das Recht auf Religionsfreiheit im Rahmen der V o r verfolgung nicht jede Beschränkung der Religionsfreiheit im Sinne von Art. 9 EMRK ausreicht, sondern eine schwer wiegende Verletzung dieses Rechts erforderlich ist, wobei allerdings eine solche schwer wiegende Verletzung dann vorliegen dürfte, wenn die Religionsfreiheit in ihrem Kernbereich betroffen ist, so Vorlage an den EuGH durch das BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 775; OVG NRW, Beschluss vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris (allerdings den Kernbereich weiter ziehend als das BVerwG), oder ob es Gläubigen unter Geltung der Qualifikationsrichtlinie (jedenfalls) nicht mehr zuzumuten ist, öffentlich praktizierten Riten der Glaubensgemeinschaft - etwa Gottesdiensten oder Prozessionen - fernzubleiben, um staatliche Sanktionen zu vermeiden.

    So OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris, und vom 19.06.2008 - 20 A 3886/05.A -, InfAusIR 2008, 411; hess.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Minden, Urteile vom 12.04.2011.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (jeweils bezogen auf den Distrikt Scheichan in der Provinz Ninive); BayVGH, Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30304 -, juris (bezogen auf Kirkuk); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30283 -, juris (bezogen auf Bagdad); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30285 -, juris (bezogen auf Mosul); VGH BW, Urteil vom 25.03.2010 - A 2 S 364/09 -, juris (bezogen auf die Provinz Tamin); Beschluss vom 12.08.2010 - A 2 S 1134/10 - (bezogen auf den Zentralirak).

  • VG Köln, 16.12.2011 - 18 K 4361/10

    Asylanerkennung für eine in Mahat geborerene irakische Staatsangehörige;

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. zu den vorstehenden Grundsätzen: BVerwG, Urteil vom 21.04.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237; OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris, m.w.N.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755; OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -.

    Offen bleiben kann hier, ob für einen flüchtlingsrechtlich relevanten Eingriff (nicht - zumindest auch - in das Recht auf Leben, das Recht auf Gesundheit oder das Recht auf Freiheit, sondern) allein in das Recht auf Religionsfreiheit im Rahmen der V o r verfolgung nicht jede Beschränkung der Religionsfreiheit im Sinne von Art. 9 EMRK ausreicht, sondern eine schwer wiegende Verletzung dieses Rechts erforderlich ist, wobei allerdings eine solche schwer wiegende Verletzung dann vorliegen dürfte, wenn die Religionsfreiheit in ihrem Kernbereich betroffen ist, so Vorlage an den EuGH durch das BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 775; OVG NRW, Beschluss vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris (allerdings den Kernbereich weiter ziehend als das BVerwG), oder ob es Gläubigen unter Geltung der Qualifikationsrichtlinie (jedenfalls) nicht mehr zuzumuten ist, öffentlich praktizierten Riten der Glaubensgemeinschaft - etwa Gottesdiensten oder Prozessionen - fernzubleiben, um staatliche Sanktionen zu vermeiden.

    So OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris, und vom 19.06.2008 - 20 A 3886/05.A -, InfAusIR 2008, 411; hess.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Minden, Urteile vom 12.04.2011 - 1 K 924/10.A -, juris und vom 11.10.2010 - 1 K 1110/10.A -.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (jeweils bezogen auf den Distrikt Scheichan in der Provinz Ninive); BayVGH, Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30304 -, juris (bezogen auf Kirkuk); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30283 -, juris (bezogen auf Bagdad); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30285 -, juris (bezogen auf Mosul); VGH BW, Urteil vom 25.03.2010 - A 2 S 364/09 -, juris (bezogen auf die Provinz Tamin); Beschluss vom 12.08.2010 - A 2 S 1134/10 - (bezogen auf den Zentralirak).

  • VG Köln, 13.01.2012 - 18 K 5517/10

    Vorliegen eines Abschiebungshindernisses eines irakischen Staatsangehörigen als

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Verfolgung aus religiösen Gründen: OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.04.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 18 K 4361/10.A -, NRWE.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (jeweils bezogen auf den Distrikt Scheichan in der Provinz Ninive); BayVGH, Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30304 -, juris (bezogen auf Kirkuk); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30283 -, juris (bezogen auf Bagdad); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30285 -, juris (bezogen auf Mosul); VGH BW, Urteil vom 25.03.2010 - A 2 S 364/09 -, juris (bezogen auf die Provinz Tamin); Beschluss vom 12.08.2010 - A 2 S 1134/10 - (bezogen auf den Zentralirak).

  • VG Köln, 13.01.2012 - 18 K 1951/10

    Rechtmäßigkeit der Aufforderung an einen Asylbewerber irakischer

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Verfolgung aus religiösen Gründen: OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.04.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 18 K 4361/10.A -, NRWE.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (jeweils bezogen auf den Distrikt Scheichan in der Provinz Ninive); BayVGH, Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30304 -, juris (bezogen auf Kirkuk); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30283 -, juris (bezogen auf Bagdad); Urteil vom 21.01.2010 - 13a B 08.30285 -, juris (bezogen auf Mosul); VGH BW, Urteil vom 25.03.2010 - A 2 S 364/09 -, juris (bezogen auf die Provinz Tamin); Beschluss vom 12.08.2010 - A 2 S 1134/10 - (bezogen auf den Zentralirak).

  • VGH Baden-Württemberg, 19.06.2012 - A 2 S 1355/11

    Mängel der Behandlung eines Asylbewerbers in einem Mitgliedstaat der Union - zur

    Zu Leitsatz 4: So auch OVG Saarlouis, Urteil vom 29.03.2012 - 3 A 456/11 - OVG Münster, Beschluss vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -.

    40 Von einer der aus dem Sheikhan-Gebiet stammenden Yeziden drohenden Gruppenverfolgung durch nichtstaatliche Akteure kann danach offensichtlich keine Rede sein, da es an der dafür erforderlichen Verfolgungsdichte fehlt (im Ergebnis ebenso OVG Saarland, Urt. v. 29.3.2012 - 3 A 456/11 - Juris; OVG NRW, Beschl. v. 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A - Juris).

  • VG Köln, 16.04.2012 - 18 K 5186/11

    Anspruch auf Anerkennung von Asylrecht eines irakischen Flüchtlings yezidischer

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 9.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Verfolgung aus religiösen Gründen: OVG NRW, Beschlüsse vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 30.7.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.4.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 30.3.2011 - 9 A 567/11.A - (Subdistrikte al Khosch und al Fayda des Distrikts Til Kef), vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - (beide zu den Distrikten Scheichan und al Scheichan); VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 18 K 4361/10.A -, NRWE (jeweils mit umfangreichen weiteren Nachweisen).

  • VG Köln, 20.01.2012 - 18 K 3713/10

    Anspruch einer aus dem Nordirak stammenden irakischen Staatsangehörigen

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 09.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    zur Verfolgung aus religiösen Gründen: OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 30.07.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.04.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    Sie hat insbesondere keine erkennbaren Bezüge zum Scheichan, vgl. zur Lage dort: OVG NRW, Beschlüsse vom 28.03.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A - VG Köln, Urteile vom 16.12.2011 - 18 K 2808/10.A und 4361/10.A. -, NRWE, als einem der Hauptsiedlungsgebiete der Yeziden, in denen gegebenenfalls dort ansässige Yeziden vor Verfolgung sicher sind.

  • VG Köln, 14.09.2012 - 18 K 4555/10

    Irak Stadt Kirkuk Widerruf Änderung der Umstände Gefahr für die Sicherheit

    zum Zusammenhang von Verfolgungshandlung und Verfolgungsgründen: BVerwG, Beschluss vom 9.12.2010 - 10 C 19.09 -, NVwZ 2011, 755, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris, und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

    - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 30.7.2009 - 5 A 982/07.A -, juris;.

    zur Gefahr der Gruppenverfolgung: BVerwG, Urteil vom 21.4.2009 - 10 C 11.08 -, NVwZ 2009, 1237, OVG NRW, Beschlüsse vom 28.3.2011 - 9 A 2563/10.A -, juris und vom 22.11.2010 - 9 A 3287/07.A -;.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.01.2014 - 9 A 2561/10

    Anspruch eines irakischen Staatsangehörigen kurdischer Volkszugehörigkeit

    Das hat der Senat hinsichtlich des ebenfalls in der Provinz Ninive gelegenen Distrikts Scheichan, Beschlüsse vom 22. November 2010 - 9 A 3287/07.A -, juris Rn. 37, und vom 28. März 2011- 9 A 2563/10.A -, juris Rn. 7, und der zur Provinz Ninive gehörenden Subdistrikte Alqosh und Al Fayda des Disktrikts Til Kef, Beschluss vom 30. März 2011 - 9 A 567/11.A -, juris Rn. 8, bereits entschieden.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.01.2014 - 9 A 2564/10

    Anspruch eines irakischen Staatsangehörigen kurdischer Volkszugehörigkeit

    Das hat der Senat hinsichtlich des ebenfalls in der Provinz Ninive gelegenen Distrikts Scheichan, Beschlüsse vom 22. November 2010 - 9 A 3287/07.A -, juris Rn. 37, und vom 28. März 2011- 9 A 2563/10.A -, juris Rn. 7, und der zur Provinz Ninive gehörenden Subdistrikte Alqosh und Al Fayda des Disktrikts Til Kef, Beschluss vom 30. März 2011 - 9 A 567/11.A -, juris Rn. 8, bereits entschieden.
  • VG Köln, 27.01.2012 - 18 K 5529/08

    Vorliegen einer Gruppenverfolgung von Turkmenen in Kirkuk; Vorliegen eines

  • OVG Saarland, 16.12.2011 - 3 A 264/11

    Verletzung des religiösen Existenzminimums von Yeziden im Irak als Frage von

  • OVG Saarland, 16.12.2011 - 3 A 175/11

    1. Zur Gruppenverfolgung von Yeziden im Irak2. Zum Anspruch auf rechtliches Gehör

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.07.2018 - 9 A 2789/17

    Anspruch eines Yeziden aus dem Irak auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft;

  • OVG Saarland, 16.09.2011 - 3 A 446/09

    Irak-Yeziden-Gruppenverfolgung

  • OVG Saarland, 29.03.2012 - 3 A 456/11

    Irak - Yeziden - Gruppenver-folgung

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.03.2011 - 9 A 567/11

    Verfolgung irakischer Staatsbürger yezidischen Glaubens im gesamten Irak von

  • VG Minden, 21.03.2014 - 1 K 1766/11

    Widerruf der Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft eines Drittstaatsangehörigen

  • VG Köln, 15.06.2012 - 18 K 4149/10

    Drohen von Übergriffen durch nicht staatliche Akteure bei Rückkehr eines

  • VG Köln, 27.01.2012 - 18 K 6113/09

    Anerkennung eines irakischen Staatsangehörigen als Asylberechtigten bei

  • VG Köln, 27.01.2012 - 18 K 6436/09

    Zulässigkeit der Abschiebung bzw. Ausreiseaufforderung gegenüber Angehörigen von

  • VG Köln, 20.01.2012 - 18 K 7036/10

    Anspruch einer aus dem Nordirak stammenden Kurdin yezidischer

  • VG Ansbach, 20.04.2011 - AN 9 K 10.30429

    Erfolgloses Erstantragsbegehren eines irakischen Staatsangehörigen mit

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht