Weitere Entscheidung unten: BVerwG, 17.05.1988

Rechtsprechung
   BVerwG, 25.10.1988 - 9 C 37.88   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,33
BVerwG, 25.10.1988 - 9 C 37.88 (https://dejure.org/1988,33)
BVerwG, Entscheidung vom 25.10.1988 - 9 C 37.88 (https://dejure.org/1988,33)
BVerwG, Entscheidung vom 25. Januar 1988 - 9 C 37.88 (https://dejure.org/1988,33)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,33) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Max-Planck-Institut (Kurzinformation/Auszüge/Volltext)
  • Wolters Kluwer

    Gläubiger - Religionsfreiheit - Verfolgung - Verletzung der Menschenwürde - Zeugen Jehovas - Zusammenschlussverbot - Nichtzulassungsbeschwerde - Revisionsbegründung - Zaire - Grußpflicht zur Staatsflagge

  • VN-Flüchtlingsbehörde (Volltext/Auszüge)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 80, 321
  • NVwZ 1989, 477
  • NVwZ 1990, 37
  • DVBl 1989, 256
  • DVBl 1989, 265
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (298)

  • BVerwG, 09.12.2010 - 10 C 19.09

    Asyl; Flüchtlingsanerkennung; Verfolgungshandlung; Verfolgungsgrund; Religion;

    Allgemein wurde verlangt, dass die Eingriffe in die Religionsfreiheit den Gläubigen in ähnlich schwerer Weise treffen wie Eingriffe in die körperliche Unversehrtheit oder physische Freiheit (Urteil vom 25. Oktober 1988 - BVerwG 9 C 37.88 - BVerwGE 80, 321 ).
  • BVerwG, 13.12.2011 - 5 C 9.11

    Aufnahmebescheid; rechtskräftige Ablehnung; Rechtskraft; Durchbrechen der

    Zwar ist es grundsätzlich zulässig, in der Revisionsbegründung hinsichtlich der geltend gemachten Verfahrensrügen auf das Vorbringen in der Nichtzulassungsbeschwerde Bezug zu nehmen (vgl. Urteil vom 25. Oktober 1988 - BVerwG 9 C 37.88 - BVerwGE 80, 321 ).
  • BVerwG, 13.03.2008 - 7 C 44.07

    Sicherheitsleistung, Anordnung von - bei Abfallentsorgungsanlagen;

    Eine derartige Bezugnahme ist als Begründung der zugelassenen Revision ausreichend, wenn die Beschwerdeschrift den Anforderungen (auch) an eine Revisionsbegründung genügt (stRspr, vgl. u.a. Urteil vom 25. Oktober 1988 - BVerwG 9 C 37.88 - BVerwGE 80, 321).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BVerwG, 17.05.1988 - 9 C 37.88   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,11429
BVerwG, 17.05.1988 - 9 C 37.88 (https://dejure.org/1988,11429)
BVerwG, Entscheidung vom 17.05.1988 - 9 C 37.88 (https://dejure.org/1988,11429)
BVerwG, Entscheidung vom 17. Mai 1988 - 9 C 37.88 (https://dejure.org/1988,11429)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,11429) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen für eine Bewilligung von Prozesskostenhilfe

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht