Rechtsprechung
   ArbG Dortmund, 12.02.2014 - 9 Ca 5518/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,7530
ArbG Dortmund, 12.02.2014 - 9 Ca 5518/13 (https://dejure.org/2014,7530)
ArbG Dortmund, Entscheidung vom 12.02.2014 - 9 Ca 5518/13 (https://dejure.org/2014,7530)
ArbG Dortmund, Entscheidung vom 12. Februar 2014 - 9 Ca 5518/13 (https://dejure.org/2014,7530)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,7530) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Unwirksamkeit einer Kündigung während der Probezeit wegen Verstoßes gegen das Maßregelungsverbot gemäß § 612 a BGB. Macht eine Arbeitnehmerin unter Einschaltung eines Rechtsanwalts einen Urlaubsanspruch geltend, der ihr bereits bei Begründung des Arbeitsverhältnisses mündlich ...

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Unwirksamkeit einer Kündigung während der Probezeit wegen Verstoßes gegen das Maßregelungsverbot gemäß § 612 a BGB. ; Macht eine Arbeitnehmerin unter Einschaltung eines Rechtsanwalts einen Urlaubsanspruch geltend, der ihr bereits bei Begründung des Arbeitsverhältnisses ...

  • ra-skwar.de

    Kündigung - Maßregelungsverbot - Sittenwidrigkeit

Kurzfassungen/Presse (12)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Inanspruchnahme anwaltlicher Hilfe darf nicht zur Kündigung führen

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Chefs müssen Anwälte ertragen

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Urlaubsanspruch mit Rechtsanwalt geltend gemacht - Kündigung?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Wirksamkeit der Kündigung eines Arbeitnehmers in der Probezeit bei Einschaltung eines Rechtsanwalts im Zusammenhang mit einem Streit über einen bereits genehmigten Urlaub

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Maßregelungsverbot schützt Arbeitnehmer auch während der Wartezeit

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Hinzuziehung eines Rechtsanwalts? Noch nicht einmal während der Wartezeit nach § 1 KSchG

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Maßregelungsverbot

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Die Beauftragung eines Rechtsanwalts ist kein Kündigungsgrund

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen zulässiger Rechtsausübung?

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Keine rechtmäßige Kündigung wegen anwaltlicher Hilfe möglich

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Unwirksame Kündigung - Maßregelungsverbot gemäß § 612a BGB gilt auch während der Probezeit

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Wer die Hilfe eines Anwalts sucht, darf nicht gekündigt werden

Papierfundstellen

  • NZA-RR 2014, 293
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht