Rechtsprechung
   FG München, 28.01.2004 - 9 K 5400/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,19497
FG München, 28.01.2004 - 9 K 5400/01 (https://dejure.org/2004,19497)
FG München, Entscheidung vom 28.01.2004 - 9 K 5400/01 (https://dejure.org/2004,19497)
FG München, Entscheidung vom 28. Januar 2004 - 9 K 5400/01 (https://dejure.org/2004,19497)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,19497) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nichtigkeit eines gegenüber einer als bloßer Komplementär fungierenden Erbengemeinschaft wegen der Annahme der Unternehmensträgereigenschaft ergangenen Gewinnfeststellungsbescheids; Kein Austausch des Verfahrensgegenstandes bei gegenüber verschiedenen Steuerpflichtigen ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Nichtigkeit eines gegenüber einer als bloßer Komplementär fungierenden Erbengemeinschaft wegen der Annahme der Unternehmensträgereigenschaft ergangenen Gewinnfeststellungsbescheids - Kein Austausch des Verfahrensgegenstandes bei gegenüber verschiedenen Steuerpflichtigen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Nichtigkeit eines Gewinnfeststellungsbescheides wegen Feststellung eines Gewinns für eine nicht existierende Mitunternehmerschaft ; Tod des Komplementärs und Fortsetzung des Unternehmens durch den verbleibenden Gesellschafter ; Erlöschen der Gesellschaft und Fortführung ...

Papierfundstellen

  • EFG 2004, 956
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 06.09.2017 - IV R 1/16

    Fehlendes Feststellungsinteresse der Gesellschafter für eine

    Zudem rügt er eine Abweichung von dem Urteil des FG München vom 28. Januar 2004  9 K 5400/01, wonach ein gegen eine nicht existierende Mitunternehmerschaft gerichteter Gewinnfeststellungsbescheid stets nichtig sei.

    Richtet sich der Gewinnfeststellungsbescheid daher an existente Inhaltsadressaten, ist dieser Bescheid, auch wenn die Gesellschaft, deren Einkünfte und mit ihnen im Zusammenhang stehende andere Besteuerungsgrundlagen festgestellt worden sind, tatsächlich nicht existieren sollte, nur rechtswidrig (vgl. BFH-Beschlüsse vom 27. März 1986 I S 16/85, BFH/NV 1986, 632, unter 1.b, und vom 6. März 2013 X B 14/13; anderer Ansicht FG München, Urteil vom 28. Januar 2004  9 K 5400/01, unter 1.b).

  • FG München, 16.05.2002 - 9 V 410/02

    Rechtsnachfolge in einer KG nach Tod des Komplementärs; Erbengemeinschaft als

    Über das in der Hauptsache anhängige Klageverfahren (Az. 9 K 5400/01) hat der Senat noch nicht entschieden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht