Rechtsprechung
   VG Frankfurt/Main, 15.07.2013 - 9 L 2184/13.F   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,17741
VG Frankfurt/Main, 15.07.2013 - 9 L 2184/13.F (https://dejure.org/2013,17741)
VG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 15.07.2013 - 9 L 2184/13.F (https://dejure.org/2013,17741)
VG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 15. Juli 2013 - 9 L 2184/13.F (https://dejure.org/2013,17741)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,17741) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Verwaltungsgericht Frankfurt am Main verpflichtet das Land Hessen einen Lehrer über die gesetzliche Altersgrenze hinaus zu beschäftigen

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Eintritt in den Ruhestand durch Lehrer

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Altersdiskriminierung und das Hinausschieben des Ruhestands

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch eines Lehrers auf Weiterbeschäftigung im aktiven Beamtenverhältnis unter Berücksichtigung des Art. 15 Abs. 1 EUGrdCh; Hinausschieben der Regelaltersgrenze bei Lehrern

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Hinausgeschobener Eintritt in den Ruhestand durch Lehrer

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Beschäftigung eines Lehrers über die gesetzliche Altersgrenze hinaus

  • arbeit-und-arbeitsrecht.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Altersdiskriminierung eines hessischen Studienrats

  • haufe.de (Kurzinformation)

    65-jähriger Lehrer muss nicht in Ruhestand

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Verwaltungsgericht Frankfurt am Main verpflichtet das Land Hessen einen Lehrer über die gesetzliche Altersgrenze hinaus zu beschäftigen

Besprechungen u.ä.

  • beck-blog (Kurzanmerkung)

    Hessen muss Lehrer über die gesetzliche Altersgrenze hinaus beschäftigen

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG Würzburg, 23.01.2014 - W 1 E 13.1167

    Hinausschieben des Ruhestandseintritts auf Antrag; Gymnasiallehrer

    Die Ausführungen des Verwaltungsgerichts Frankfurt in der Entscheidung vom 15. Juli 2013 (Az. 9 L 2184/13.F) seien nicht überzeugend.

    Das Gericht folgt nicht der Rechtsauffassung des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main im Beschluss vom 15. Juli 2013 (VG Frankfurt v. 15.7.2013 - 9 L 2184/13.F - juris, Rn. 13 ff.), wonach der Gesetzgeber eine bereichsspezifische und differenzierte, also mindestens an Berufsgruppen, unter Umständen aber auch an Laufbahnen orientierte Betrachtungsweise vornehmen müsse.

  • VG Düsseldorf, 17.03.2014 - 2 K 7705/13

    Anspruch des Schulleiter eines Städt. Ganztagsgymnasiums auf Hinauszuschieben des

    Dazu verweist er auf das Urteil des VG Frankfurt am Main vom 15. Juli 2013 - 9 L 2184/13.F -.

    Die vom Kläger in das Verfahren eingeführte Entscheidung des VG Frankfurt vom 15. Juli 2013 - 9 L 2184/13.F - setzt sich mit der höchstrichterlichen Rechtsprechung nicht vertieft auseinander.

  • VG Würzburg, 07.02.2014 - W 1 E 14.38

    Hinausschieben des Ruhestandseintritts auf Antrag; Lehrer an staatlicher

    Das Gericht folgt nicht der Rechtsauffassung des Verwaltungsgerichts Frankfurt a.M. im Beschluss vom 15. Juli 2013 (VG Frankfurt v. 15.7.2013 - 9 L 2184/13.F - juris, Rn. 13 ff.), wonach der Gesetzgeber eine bereichsspezifische und differenzierte, also mindestens an Berufsgruppen, unter Umständen aber auch an Laufbahnen orientierte Betrachtungsweise vornehmen müsse.
  • OVG Saarland, 03.12.2013 - 1 B 452/13

    Hinausschieben des Eintritts in den Ruhestand Altersgrenze Ruhestand einstweilige

    dazu zuletzt ausführlich BVerwG, Beschluss vom 21.12.2011 - 2 B 94/11 -, juris Rdnrn. 8 ff.; ferner OVG Koblenz, Urteil vom 13.4.2011 - 2 A 11447/10 -, AS 40, 302; VGH Kassel, Beschluss vom 19.8.2013 - 1 B 1313/13 - juris, und Beschluss des Senats vom 28.4.2011 - 1 B 250/11 -, SKZ 2011, 216 Leitsatz 11; die abweichende Meinung des VG Frankfurt (Main), u.a. Beschluss vom 15.7.2013 - 9 L 2184/13.
  • VG Köln, 30.10.2013 - 3 L 1108/13

    Anforderungen an die Glaubhaftmachung eines Anspruchs auf Hinausschieben der

    - 9 L 2184/13.F - , die sich allein auf das hessische Recht bezieht, nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht