Rechtsprechung
   LG Wiesbaden, 12.06.2014 - 9 O 404/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,30905
LG Wiesbaden, 12.06.2014 - 9 O 404/10 (https://dejure.org/2014,30905)
LG Wiesbaden, Entscheidung vom 12.06.2014 - 9 O 404/10 (https://dejure.org/2014,30905)
LG Wiesbaden, Entscheidung vom 12. Juni 2014 - 9 O 404/10 (https://dejure.org/2014,30905)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,30905) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Keine Feststellung der Verpflichtung zur Auskehrung der Neuwertspitze ohne gesicherte Wiederherstellung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Gebäudesachversicherung - Zahlung der Neuwert-Entschädigung

Papierfundstellen

  • VersR 2015, 236
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LG Köln, 15.03.2017 - 20 O 292/16

    Wohngebäudeversicherung - strenge Wiederherstellungsklausel

    Es fehlt daher aktuell an einem feststellungsfähigen, gegenwärtigen Rechtsverhältnis (so im Ergebnis auch OLG Köln a.a.O., LG Wiesbaden, Urteil vom 12.06.2014 - 9 O 404/10 -, VersR 2015, 236 f.; anders, jedoch ohne weitergehende Begründung aber wohl BGH, Urteil vom 06.12.1978, a.a.O.; OLG Hamm, Urteil vom 16.12.1988, a.a.O.), denn auch nach dem Vorbringen der Klägerin hat sie mit der Wiederherstellung des versicherten Gebäudes bisher weder begonnen, noch diese anderweitig sichergestellt.
  • LG Stuttgart, 21.12.2018 - 3 O 257/15

    Deckungsklage gegen die Firmen- und Gebäudeversicherung für ein Küchenstudio:

    Es kann insoweit dahinstehen, ob der Zeitwert ein aliud zum Neuwert ist und deshalb schon gar nicht von den Klageanträgen umfasst (so LG Wiesbaden, Urteil vom 12.06.2014 - 9 O 404/10, juris-Rn. 15 = RuS 2014, 608) oder ob der Zeitwert als Minus im Antrag auf den Neuwert enthalten ist.
  • AG Essen, 21.03.2019 - 25 C 125/18

    Sturmschaden

    Denn dem Kläger steht hinsichtlich der Neuwertspanne gegen die Beklagte mangels der von § 15 Nummer 4 VGB geforderten Verwendungssicherstellung auch kein Anspruch auf die Neuwertspanne zu (vergleiche auch LG Wiesbaden, 9 O 404/10; vergleiche ebenfalls BGH, IV ZR 280/99).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht