Weitere Entscheidung unten: LG Köln, 05.01.2011

Rechtsprechung
   LG Wuppertal, 26.04.2012 - 9 S 205/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,9719
LG Wuppertal, 26.04.2012 - 9 S 205/10 (https://dejure.org/2012,9719)
LG Wuppertal, Entscheidung vom 26.04.2012 - 9 S 205/10 (https://dejure.org/2012,9719)
LG Wuppertal, Entscheidung vom 26. April 2012 - 9 S 205/10 (https://dejure.org/2012,9719)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,9719) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Widerrufsrecht bei telefonischer Heizöl-Bestellung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Widerruf einer telefonischen Bestellung von 4.200 l Heizöl nach dem Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen nach §§ 312d Abs. 1, 355 BGB

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Widerrufsrecht gilt auch bei telefonischer Heizöl-Bestellung

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation)

    Widerrufsrecht bei telefonischer Heizöl-Bestellung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kein Ausschluss des Widerrufsrechts bei telefonischer Bestellung von Heizöl gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 8 BGB - Kaufpreis des Heizöls unterliegt keiner Preisschwankung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • K&R 2012, 541
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 17.06.2015 - VIII ZR 249/14

    Fernabsatzvertrag über die Lieferung von Heizöl: Widerrufsrecht des Verbrauchers

    Unterliege der mit dem Verbraucher vereinbarte Preis keinen Schwankungen, fehle es an dem notwendigen aleatorischen Charakter des Geschäfts (LG Wuppertal, Urteil vom 26. April 2012 - 9 S 205/10, juris Rn. 9).
  • LG Bonn, 31.07.2014 - 6 S 54/14

    Widerrufsrecht bei online bestelltem Heizöl

    Die Argumentation des Landgerichts Wuppertal (Urteil vom 26.04.2012 - 9 S 205/10), das die Anwendbarkeit von § 312d Abs. 4 Nr. 6 BGB auf den Fall einer Heizöllieferung abgelehnt hat, vermag die Kammer hingegen nicht zu überzeugen.
  • AG Euskirchen, 21.02.2014 - 23 C 82/13

    Anwendbarkeit des Widerrufsrechts auf Verträge über Heizöl durch Bestellung im

    a) Nach wohl herrschender Meinung ist § 312 d Abs. 4 Nr. 6 BGB auf Verträge über Heizöl nicht anwendbar (LG Wuppertal, Urteil vom 26.04.2012, Az. 9 S 205/10, zit. nach juris, Rz. 9; Wendehorst in Münchener Kommentar zum BGB, 6. Aufl. 2012, § 132 d Rz. 46; Schmidt in Beck´scher Online-Kommentar BGB, Stand 01.11.2011, § 312 d Rz. 57).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Köln, 05.01.2011 - 9 S 205/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,24448
LG Köln, 05.01.2011 - 9 S 205/10 (https://dejure.org/2011,24448)
LG Köln, Entscheidung vom 05.01.2011 - 9 S 205/10 (https://dejure.org/2011,24448)
LG Köln, Entscheidung vom 05. Januar 2011 - 9 S 205/10 (https://dejure.org/2011,24448)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,24448) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer

    Eine nicht klar und verständlich formulierte Preisänderungsklausel i.R.e. Erdgas-Lieferungsvertrages ist gem. § 307 Abs. 1 BGB unwirksam; Wirksamkeit einer nicht klar und verständlich formulierten Preisänderungsklausel i.R.e. Erdgas-Lieferungsvertrages gem. § 307 Abs. 1 BGB; ...

  • rechtsportal.de

    Eine nicht klar und verständlich formulierte Preisänderungsklausel i.R.e. Erdgas-Lieferungsvertrages ist gem. § 307 Abs. 1 BGB unwirksam; Wirksamkeit einer nicht klar und verständlich formulierten Preisänderungsklausel i.R.e. Erdgas-Lieferungsvertrages gem. § 307 Abs. 1 BGB; ...

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht