Rechtsprechung
   LG Karlsruhe, 10.12.2007 - 9 S 564/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,10764
LG Karlsruhe, 10.12.2007 - 9 S 564/06 (https://dejure.org/2007,10764)
LG Karlsruhe, Entscheidung vom 10.12.2007 - 9 S 564/06 (https://dejure.org/2007,10764)
LG Karlsruhe, Entscheidung vom 10. Dezember 2007 - 9 S 564/06 (https://dejure.org/2007,10764)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,10764) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Störerhaftung des Webhosting-Providers - Eine Pflicht des Webhosting-Providers zur unverzüglichen Sperrung rechtswidriger Inhalte (Webseiten) Dritter besteht erst nach dem Hinweis auf eine klare Rechtsverletzung.

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Untersagung der Mitwirkung an der Verbreitung im Internet aufrufbarer Äußerungen ; Befürchtung von negativen Auswirkungen auf die berufliche Reputation und Tätigkeit

  • kanzlei.biz

    Störerhaftung des Webhosting-Providers

  • webhosting-und-recht.de

    Prüfpflichten von Webhostern

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Haftung des Webhosters nur bei Kenntnis oder offensichtlichen Rechtsverletzungen durch Kunden

  • beck.de (Leitsatz)

    Prüfungspflicht des Webhosters hinsichtlich gerichtlich untersagter Behauptungen

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kurznachricht zu "Multimedia und elektronische Presse" von RAe Dr. Stefan Engels, Dr. Uwe Jürgens und Katja Kleinschmidt, original erschienen in: AfP 2008, 146 - 148.

Verfahrensgang

  • AG Karlsruhe - 5 C 375/06
  • LG Karlsruhe, 10.12.2007 - 9 S 564/06

Papierfundstellen

  • MMR 2008, 190
  • MIR 2008, Dok. 137
  • afp 2008, 147
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Hamburg, 17.10.2008 - 325 O 242/08

    Keine Haftung von Webhostern für Persönlichkeitsverletzungen

    Störer ist ein Hostprovider dann, wenn er seine Prüfungspflicht verletzt hat (vgl. mit weiteren Nachweisen LG Karlsruhe, Beschluss vom 10. Dezember 2007, 9 S 564/06, CR 2008, 251, 252).
  • AG Fürth/Odenwald, 26.02.1998 - C 51/97
    Störer ist ein Hostprovider dann, wenn er seine Prüfungspflicht verletzt hat (vgl. mit weiteren Nachweisen LG Karlsruhe, Beschluss vom 10. Dezember 2007, 9 S 564/06, CR 2008, 251, 252).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht