Rechtsprechung
   LG Köln, 21.12.2011 - 9 S 62/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,49359
LG Köln, 21.12.2011 - 9 S 62/11 (https://dejure.org/2011,49359)
LG Köln, Entscheidung vom 21.12.2011 - 9 S 62/11 (https://dejure.org/2011,49359)
LG Köln, Entscheidung vom 21. Dezember 2011 - 9 S 62/11 (https://dejure.org/2011,49359)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,49359) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rabüro.de

    Zur Entschädigung für entzogene Gebrauchsvorteile bei gewerblich genutzten Fahrzeugen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf Nutzungsentschädigung bei gewerblich genutzten Fahrzeugen; Maßgeblichkeit einer fühlbaren Nutzungsbeeinträchtigung für die Entschädigung; Erstreckung der Nutzungsentschädigung auf entgangene Gebrauchsvorteile

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch auf Nutzungsentschädigung bei gewerblich genutzten Fahrzeugen; Maßgeblichkeit einer fühlbaren Nutzungsbeeinträchtigung für die Entschädigung; Erstreckung der Nutzungsentschädigung auf entgangene Gebrauchsvorteile

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • AG Hannover, 17.01.2014 - 515 C 4283/13

    Keine Nutzungsausfallpauschale für gewerbliche Autovermieter

    Sofern das Fahrzeug unmittelbar zur Erbringung wirtschaftlicher Leistungen dient, ist der Ertragsentgang konkret zu berechnen (vgl. BGH, a. a. O.; LG Köln, Urteil vom 21.12.2011, Az. 9 S 62/11; AG Eisenach, Urteil vom 14.09.2011, Az. 59 C 173/11; AG München, Urteil vom 16.06.2010, Az. 334 C 17787/09; KG Berlin, Urteil vom 22.03.2010, Az. 12 U 128/09).
  • AG Bielefeld, 30.04.2014 - 410 C 325/13
    Dies ist jedenfalls in denjenigen Fällen interessengerecht, in denen sich das Unterbleiben der gewerbliche Nutzung eines verunfallten Fahrzeugs nicht unmittelbar in einem entgangenen Gewinn niederschlägt, wie dies etwa bei einem verunfallten Taxis der Fall ist (LG Köln, Urteil vom 21. "12.2011 - 9 S 62/11, Rdnr. 5 - zitiert nach Juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht