Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 01.12.2016 - 9 S 911/14   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Kündigung eines Chefarztes; Beweiswürdigung im Rahmen einer Verdachtskündigung; Heranziehung der arbeitsrechtlichen Grundsätze

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Kündigung eines Chefarztes; Beweiswürdigung im Rahmen einer Verdachtskündigung; Heranziehung der arbeitsrechtlichen Grundsätze

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Universitätsklinikum; Universitätsprofessor; Chefarztvertrag; Öffentlich-rechtlicher Vertrag; Abteilungsleiter; Kündigung; Abberufung; Einvernehmen; Medizinische Fakultät; Verdachtskündigung; Dringender Tatverdacht; Strafverfahren; Amtsermittlungspflicht; Unmittelbarkeit der Beweisaufnahme; Verschwiegenheitspflicht; Unberechtigte Wahrnehmung eigener Vorteile; Bestechlichkeit; Vorteilsannahme

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit der von einem Universitätsklinikum ausgesprochenen Abberufung eines Abteilungsleiters (Chefarzt); Tatsächliches Vorliegen des erforderlichen Einvernehmen der Medizinischen Fakultät; Verdachtskündigung eines öffentlich-rechtlichen Dienstvertrags mit einem Abteilungsleiter wegen des Vorwurfs schwerwiegender Dienstpflichtverletzungen; Anwendbarkeit der in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) entwickelten Grundsätze der Verdachtskündigung; Eigene Aufklärung und Bewertung des Sachverhalts durch die Verwaltungsgerichte im Rechtsstreit um eine Verdachtskündigung; Beweiswürdigung im Rahmen der Prüfung des für die Verdachtskündigung erforderlichen dringenden Tatverdachts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • christmann-law.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Chefarzt einer Universitätsklinik wehrt Kündigung wegen Verdachts der Bestechlichkeit ab

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BVerwG, 04.12.2017 - 6 B 39.17  
    Die Berufung des Beklagten gegen dieses Urteil hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg mit dem vorinstanzlichen Urteil vom 1. Dezember 2016 (Az.: 9 S 911/14) zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht