Weitere Entscheidung unten: OLG Karlsruhe, 04.07.2016

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 30.05.2016 - 9 U 115/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,30460
OLG Karlsruhe, 30.05.2016 - 9 U 115/15 (https://dejure.org/2016,30460)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 30.05.2016 - 9 U 115/15 (https://dejure.org/2016,30460)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 30. Mai 2016 - 9 U 115/15 (https://dejure.org/2016,30460)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,30460) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Haftung bei Fahrradunfall: Pflichten des Radfahrers beim Überholen eines anderen Radfahrers; Individualisierung des Streitgegenstandes beim Teilschmerzensgeld

  • verkehrslexikon.de

    Pflichten des Radfahrers beim Überholen eines anderen Radfahrers

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Volltext)

    Radfahrer überholt Radfahrer - 30 cm Seitenabstand sind zu knapp

  • blogspot.de (Kurzinformation und Volltext)

    Seitenabstand des überholenden Radfahrers zum überholten Radfahrer

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Pflichten des Radfahrers beim Überholen eines anderen Radfahrers; Individualisierung des Streitgegenstandes beim Teilschmerzensgeld

  • rechtsportal.de

    Haftungsverteilung bei Kollision zweier Radfahrer beim Überholen auf einem lediglich 2m breiten Radweg

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Radfahrer überholt Radfahrer: Welche Sorgfaltpflichten gibt es?

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Pflichten des Radfahrers beim Überholen eines anderen Radfahrers

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Haftungsverteilung bei Kollision zweier Radfahrer beim Überholen auf einem lediglich 2m breiten Radweg

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Radfahrer bringt Radfahrerin zu Fall - Beim Überholen auf einem Radweg müssen Radfahrer ausreichenden Seitenabstand einhalten

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Haftungsverteilung bei Kollision zweier Radfahrer bei Überholvorgang

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Radler vs. Radler: Was ist beim Überholen zu beachten?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Gefährliches Überholen bei Radfahrern

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Radfahrer muss beim Überholen eines anderen Radfahrers mit Schwankungen in der Fahrlinie rechnen - Seitenabstand beim Überholen von 32 cm in der Regel zu gering

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2017, 278
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • KG, 26.02.2018 - 22 U 146/16

    Kollision zweier Fahrradfahrer bei einem Überholvorgang auf einem Fahrradweg:

    Insoweit muss der Überholende zwar berücksichtigen, dass Radfahrer regelmäßig keine eindeutig klare Fahrlinie haben (vgl. OLG Karlsruhe, Beschluss vom 30. Mai 2016, 9 U 115/15, juris Rdn. 20; OLG Hamm, Urteil vom 18. Dezember 2003, 6 U 105/03, juris Rdn. 11; zu Kraftfahrern: 12. Senat, Urteil vom 12. September 212 U 9590/00, juris Rdn. 42).
  • AG Frankfurt/Main, 13.07.2017 - 32 C 2982/16

    Hundebiss im Hotelzimmer - Haftung des Besitzers

    Wenn ein Kläger nur einen Teilbetrag eines Schmerzensgeldes geltend macht und bei der Bemessung der Anspruchshöhe nur die Berücksichtigung der Verletzungsfolgen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt verlangt, ist eine hinreichende Individualisierbarkeit des Teilbetrages gewährleistet (BGH NJW 2004, 1243 ff. [BGH 20.01.2004 - VI ZR 70/03] ; OLG Karlsruhe, Beschluss vom 30. Mai 2016, 9 U 115/15 (nach juris)).
  • OLG Nürnberg, 25.04.2018 - 5 W 639/18

    Schadensersatz wegen Fehlbehandlung durch ein Krankenhaus

    Dabei muss die zeitliche Abgrenzung nicht zwingend auf den Zeitpunkt der letzten mündlichen Verhandlung bezogen sein; die Auslegung des Leistungsantrages bestimmt die Reichweite des Vorbehalts im Feststellungsantrag für künftige immaterielle Beeinträchtigungen (zu allem ausführlich: OLG Stuttgart, Urteil vom 04.04.2017, 12 U 193/16, zitiert nach juris; OLG Karlsruhe, Urteil vom 30.05.2016, NJW-RR 2017, 278).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 04.07.2016 - 9 U 115/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,30459
OLG Karlsruhe, 04.07.2016 - 9 U 115/15 (https://dejure.org/2016,30459)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 04.07.2016 - 9 U 115/15 (https://dejure.org/2016,30459)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 04. Juli 2016 - 9 U 115/15 (https://dejure.org/2016,30459)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,30459) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Haftungsverteilung bei Kollision zweier Radfahrer beim Überholen auf einem lediglich 2m breiten Radweg

  • rechtsportal.de

    Haftungsverteilung bei Kollision zweier Radfahrer beim Überholen auf einem lediglich 2m breiten Radweg

  • rechtsportal.de

    Haftungsverteilung bei Kollision zweier Radfahrer beim Überholen auf einem lediglich 2m breiten Radweg

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht