Rechtsprechung
   KG, 30.09.2005 - 9 U 21/04   

Volltextveröffentlichungen (12)

  • Judicialis
  • JurPC

    Nennung der in Anspruch genommenen Partei auf der Internetseite einer Rechtsanwaltskanzlei

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    Art. 2 Abs. 1 5, 12 GG

  • online-und-recht.de
  • BRAK-Mitteilungen

    Werbung - unzulässige Gegnerliste auf einer Internetseite

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: Jahrgang 2006, Seite 40

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zur Zulässigkeit der Benennung von Unternehmen auf der Internetseite einer Anwaltskanzlei als "Gegner" gerichtlicher bzw. außergerichtlicher Auseinandersetzungen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zu Werbezwecken vorgenommene tabellarische Auflistung von Unternehmen in Form einer Namensliste auf einer Seite der Homepage einer Rechtsanwaltskanzlei; Spezialisierung als Fachkanzlei für Kapitalanleger; Mandate zur außergerichtlichen und / oder gerichtlichen Rechtsverfolgung; Unternehmerisches Persönlichkeitsrecht der in der Liste aufgeführten "Gegner"; Ausdehnung der Schutzwirkung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts über natürliche Personen hinaus auf juristische Personen; Recht auf Anonymität; Berechtigtes Informationsinteresse; Recht auf wirtschaftliche Selbstbestimmung bei der Offenbarung von Unternehmensangelegenheiten; Recht auf Meinungsfreiheit; Recht auf Freiheit der Berufsausübung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • beck.de (Leitsatz)

    Auflistung von Prozessgegnern im Internet

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Auflistung von Prozeßgegnern im Internet

Besprechungen u.ä.

  • archive.org (Entscheidungsbesprechung)

    §§ 823 Abs. 1, 1004 BGB; Art. 2 Abs. 1, 5 Abs. 1, 12 Abs. 1 GG
    Die Veröffentlichung einer Namensliste zu Werbezwecken auf einer Homepage kann das allgemeine Persönlichkeitsrecht verletzen

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2005, 1709
  • NJW-RR 2007, 1656 (Ls.)
  • NJ 2006, 83
  • MMR 2006, 169
  • ZUM 2005, 555
  • afp 2006, 502
  • afp 2006, 75



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)  

  • BVerfG, 12.12.2007 - 1 BvR 1625/06  

    Zulässigkeit einer Gegnerliste auf Internetseite einer Rechtsanwaltskanzlei

    b) das Urteil des Kammergerichts vom 30. September 2005 - 9 U 21/04 -,.

    Das Urteil des Landgerichts Berlin vom 16. Dezember 2003 - 27 O 548/03 - sowie das Urteil des Kammergerichts vom 30. September 2005 - 9 U 21/04 - verletzen die Beschwerdeführer in ihrem Grundrecht aus Artikel 12 Absatz 1 des Grundgesetzes, soweit die Beschwerdeführer verurteilt wurden, es zu unterlassen, die Geschäftsbezeichnung der Klägerin des Ausgangsverfahrens im Zusammenhang mit der Aufzählung einer Auswahl von Gegnern, gegen die der Beschwerdeführerin zu 1) zur außergerichtlichen oder gerichtlichen Tätigkeit Mandat erteilt wurde oder Mandat erteilt ist, im Internet öffentlich zugänglich zu machen und/oder zugänglich machen zu lassen.

  • KG, 30.01.2007 - 9 U 131/06  

    Namensnennung in Urteilsdatenbanken unzulässig

    Anders als in dem vom Senat entschiedenen Fall der Werbung einer eine Vielzahl von Kapitalanlegern vertretenden Kanzlei (Entscheidung vom 30. September 2005 - 9 U 21/04 -, NJW-RR 2005, 1709) ist die Schilderung des Falles der Antragstellerin unter deren namentlicher Nennung auch nicht negativ besetzt.

    Wie der Senat in seiner Entscheidung vom 30. September 2005 (9 U 21/04) ausgeführt hat, ist ein werbliches Informationsinteresse potentieller Mandanten des Rechtsanwaltes anzuerkennen.

    Auf diese Weise macht sich vorliegend der Antragsgegner den Namen der Antragstellerin für seine wirtschaftlichen Interessen zu nutze (vgl. Senat vom 30. September 2005 - 9 U 21/04 -).

    Die Antragstellerin muss es nicht hinnehmen, dass ihr Name auf der anwaltlichen Homepage des Antragsgegners für die Verfolgung der wirtschaftlichen Interessen des Antragsgegners verwendet wird (vgl. Senat vom 30. September 2005 - 9 U 21/04 - BGH NJW 1981, 2402; vgl. auch BGH NJW 1997, 1152 zu §§ 22, 23 KUG).

  • OLG München, 17.04.2012 - 5 U 3526/11  

    Gesellschaft bürgerlichen Rechts: Einwand der Verletzung der gesellschafterlichen

    Grundsätzlich genügt für die in §§ 409, 410 vorausgesetzte Abtretungsanzeige die Aushändigung einer Fotokopie (BSG, Urteil vom 29.06.1995 - 11 RAr 109/94, MDR 1996, 293; BAG, Urteil vom 27.06.1968 - 5 AZR 312/67, WM 1968, 1047 Rn. 25; KG Berlin, Beschluss vom 16.11.2005 - 11 W 2/04, KGR Berlin 2006, 26 m.w.Nachw.).
  • OLG München, 17.04.2012 - 5 U 2168/11  

    Gesellschaft bürgerlichen Rechts: Einwand der Verletzung der gesellschafterlichen

    Grundsätzlich genügt für die in §§ 409, 410 vorausgesetzte Abtretungsanzeige die Aushändigung einer Fotokopie (BSG, Urteil vom 29.06.1995 - 11 RAr 109/94, MDR 1996, 293; BAG, Urteil vom 27.06.1968 - 5 AZR 312/67, WM 1968, 1047 Rn. 25; KG Berlin, Beschluss vom 16.11.2005 - 11 W 2/04, KGR Berlin 2006, 26 m.w.Nachw.).
  • LG Köln, 24.05.2006 - 28 O 358/05  
    Dies ist insbesondere der Fall, wenn sie in ihrem sozialen Geltungsanspruch als Wirtschaftsunternehmen betroffen sind (vgl. OLG Köln NJW-RR 2001, 1486; KG MMR 2006, 169).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht