Rechtsprechung
   OVG Saarland, 15.07.1996 - 9 W 1/96   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1996,10025
OVG Saarland, 15.07.1996 - 9 W 1/96 (https://dejure.org/1996,10025)
OVG Saarland, Entscheidung vom 15.07.1996 - 9 W 1/96 (https://dejure.org/1996,10025)
OVG Saarland, Entscheidung vom 15. Juli 1996 - 9 W 1/96 (https://dejure.org/1996,10025)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,10025) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • OVG Saarland, 20.01.2004 - 2 W 59/03

    Bergbau; Folgeschäden für das Grundeigentum Dritter

    Der von ihm im Rahmen von § 80 V VwGO vorgenommenen Prüfung der Erfolgsaussichten der von der Antragstellerin erhobenen Klage hat das Verwaltungsgericht zutreffend und in Übereinstimmung mit der bisherigen Rechtsprechung des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zu § 48 II 1 BBergG und § 55 V Nr. 3 BBergG, wie sie aus dem sogenannten Moers-Kapellen-Urteil vom 16.3.1989 und dem sogenannten Gasspeicher-Urteil vom 13.12.1991 vgl. BVerwGE 81, 329; 89, 246; insbesondere OVG Saarland, Beschlüsse vom 15.7.1996 - 9 W 1/96 - und vom 22.8.2001 - 2 W 1/01 - sowie das Urteil vom 1.9.1998 - 2 R 4/98 - zu entnehmen ist, zu Grunde gelegt.

    Mit der Annahme eines Streitwertes in Höhe von 10.000 Euro für die Klage eines drittbetroffenen Privaten gegen eine bergrechtliche Sonderbetriebsplanzulassung, die im vorläufigen Rechtsschutzverfahren zu halbieren ist, folgt der Senat der Einschätzung des früher für dieses Rechtsgebiet zuständigen 9. Senates vgl. Beschluss vom 15.7.1996 - 9 W 1/96 - und hält an der davon abweichenden Bewertung im Beschluss vom 22.8.2001 - 2 W 1/01 - nicht fest.

  • OVG Saarland, 21.04.2004 - 2 R 26/03

    Rahmenbetriebsplan; Planfeststellung; Oberflächeneigentümer; Klagebefugnis

    etwa Beschlüsse vom 26.5.1993 - 8 W 25/93 -, ZfB 134, 218 und vom 23.12.1993 - 8 W 15/93 -, ZfB 135, 22 (fehlende Antragsbefugnis analog § 42 II VwGO offenlassend, Zurückweisung mangels Rechtsbetroffenheit); Beschluss vom 15.7.1996 - 9 W 1/96 -, ZfB 137, 226; Urteil vom 25.11.1996 - 9 R 1/96 -, ZfB 1997, 47.
  • BVerfG, 30.01.1998 - 1 BvR 1713/96

    Mangels Rechtswegerschöpfung unzulässige Verfassungsbeschwerde gegen

    den Beschluß des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes vom 15. Juli 1996 - 9 W 1/96 -.
  • VG Saarlouis, 31.07.2003 - 2 K 127/01
    BVerwG, Beschluss vom 05.01.1998 - 4 B 43.97 -, ZfB 1998 (Bd. 139), 30 (zum Abbauvorhaben "Westfeld I"); vgl. auch OVG des Saarlandes , Beschluss vom 15.07.1996 - 9 W 1/96, ZfB 1996 (Bd. 137), 226.

    BVerwG, Beschlüsse vom 05.01.1998 - 4 B 43.97 -, ZfB 1998 (Band 139), 30 und vom 17.12.1998 - 4 B 125.98 -, ZfB 1999 (Band 140), 21; OVG des Saarlandes , Beschlüsse vom 26.05.1993 - 8 W 25/93 -, ZfB 1993 (Band 134), 218; vom 23.12.1993 - 8 W 15/93 -, ZfB 1994 (Band 135), 22; vom 20.04.1994 - 8 W 87/93 -, a.a.O; vom 15.07.1996 - 9 W 1/96 -, ZfB 1996 (Band 137), 226 und vom 29.11.1996 - 9 R 1/96 -, ZfB 1997 (Band 138), 45; VG des Saarlandes , Urteil vom 11.05.1995 - 2 K 79/92 -, ZfB 1995 (Band 136), 207; a.A. OVG des Saarlandes , Beschluss vom 22.08.2001 - 2 W 1/01 -, a.a.O. (allerdings ohne nähere Begründung für die Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung), vgl. dazu Beschlüsse der Kammer vom 25.01.2002 und vom 02.07.2002, a.a.O. sowie Urteil vom 10.01.2002 - 2 K 71/00 -.

  • VG Saarlouis, 24.07.2003 - 2 F 12/03
    ständige Rechtsprechung, vgl. etwa OVG des Saarlandes , Beschluss vom 15.07.1996 - 9 W 1/96 -, ZfB 1996 (Bd. 137), 226.

    BVerwG, Beschlüsse vom 05.01.1998 - 4 B 43.97 -, ZfB 1998 (Band 139), 30; vom 17.12.1998 - 4 B 125.98 -, ZfB 1999 (Band 140), 21; OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 26.05.1993 - 8 W 25/93 -, ZfB 1993 (Band 134), 218; vom 14.07.1993 - 8 W 37/93 - vom 23.12.1993 - 8 W 15/93 -, ZfB 1994 (Band 135), 22; vom 20.04.1994 - 8 W 87/93 -, ZfB 1994 (Band 135), 217; vom 29.05.1995 - 8 W 9/95 - vom 15.07.1996 - 9 W 1/96 -, ZfB 1996 (Band 137), 226 und vom 29.11.1996 - 9 R 1/96 -, ZfB 1997 (Band 138), 45; vgl. auch VG des Saarlandes , Urteil vom 11.05.1995 - 2 K 79/92 -, ZfB 1995 (Band 136), 207; Beschlüsse vom 27.04.2001 - 2 F 11/01 -, a.a.O. und vom 25.01.2001 - 2 F 82/01 - a.A. nur (soweit ersichtlich) OVG des Saarlandes , Beschluss vom 22.08.2001 - 2 W 1/01 -, a.a.O. (allerdings ohne nähere Begründung für die Aufgabe seiner bisherigen ständigen Rechtsprechung), vgl. dazu aber bereits Beschluss der Kammer vom 25.01.2002 - 2 F 82/01 -, sowie Urteil der Kammer vom 10.01.2002 - 2 K 71/00 -.

  • OVG Saarland, 01.09.1998 - 2 R 4/98

    Oberflächeneigentümer; Bergbehörde; Zulassung eines Sonderbetriebsplanes;

    Auch An­trä­gen auf Ge­wäh­rung vor­läu­fi­gen Rechts­schut­zes gegen die unter dem 25.8.1995 aus­ge­spro­che­ne An­ord­nung des So­fort­voll­zu­ges be­tref­fend den Abbau des Strebs W 813 wurde nicht ent­spro­chen (Be­schlüs­se des VG vom 9.11.1995 2 F 131/95 und des OVG vom 15.7.1996 9 W 1/96 ).
  • VG Saarlouis, 28.03.2007 - 5 F 21/06

    Zur Gewährung einstweiligen Rechtsschutzes für ein Maschinenbauunternehmen gegen

    Ständige Rechtsprechung, vgl. etwa OVG des Saarlandes, Beschluss vom 15.07.1996 - 9 W 1/96 -, ZfB 1996 (Bd. 137), 226.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.06.2003 - 21 B 1050/03

    Kein Stopp für Steinkohleabbau unter dem Rhein

    Vgl. in diesem Zusammenhang auch OVG NRW, Beschluss vom 25. April 1989 - 12 B 2614/88 -, DVBl. 1989, 1013 = ZfB 1990 (Bd. 131), 33; OVG Saarland, Urteil vom 23. Dezember 1993 - 8 W 15/93 -, ZfB 1994 (Bd. 135), 22, sowie Beschlüsse vom 20. April 1994 - 8 W 87/93 -, ZfB 1994 (Bd. 135), 217, und vom 15. Juli 1996 - 9 W 1/96 -, ZfB 1996 (Bd. 137), 226.
  • VG Saarlouis, 28.06.2010 - 5 L 2143/09

    Erfolgloses Eilrechtsschutzverfahren von Oberflächeneigentümern gegen

    Ständige Rechtsprechung, vgl. etwa OVG des Saarlandes, Beschlüsse vom 15.07.1996 - 9 W 1/96 - ZfB 1996, 226 und vom 22.11.2007, a.a.O..
  • VG Saarlouis, 28.03.2007 - 5 F 22/06

    Zur Gewährung einstweiligen Rechtsschutzes für einen privaten

    Ständige Rechtsprechung, vgl. etwa OVG des Saarlandes, Beschluss vom 15.07.1996 - 9 W 1/96 -, ZfB 1996 (Bd. 137), 226.
  • OVG Saarland, 25.11.1996 - 9 R 1/96

    Rechtsschutz; Oberflächeneigentümer; Rahmenbetriebsplanzulassungsverfahren;

  • VG Saarlouis, 04.10.2004 - 5 F 21/04
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 15.03.1996 - 9 W 1/96   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1996,10265
OLG Brandenburg, 15.03.1996 - 9 W 1/96 (https://dejure.org/1996,10265)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 15.03.1996 - 9 W 1/96 (https://dejure.org/1996,10265)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 15. März 1996 - 9 W 1/96 (https://dejure.org/1996,10265)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,10265) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Bewilligung der Prozesskostenhilfe bei hinreichender Erfolgsaussicht der Rechtsverfolgung ; Beeinträchtigung des Eigentums durch das Befinden einer fremden beweglichen Sache in dem Eigentumsraum des Anspruchstellers; Bereicherungsanspruch in Form der ...

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 19.01.1996 - 9 W 1/96   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1996,16389
OLG Düsseldorf, 19.01.1996 - 9 W 1/96 (https://dejure.org/1996,16389)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 19.01.1996 - 9 W 1/96 (https://dejure.org/1996,16389)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 19. Januar 1996 - 9 W 1/96 (https://dejure.org/1996,16389)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,16389) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • Rpfleger 1996, 372
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BayObLG, 06.02.2004 - Verg 25/03

    Nachfestsetzung von Gebühren nach Unanfechtbarkeit eines

    Verschiedentlich wird die Nachfestsetzung nur für solche Kosten für möglich gehalten, die bisher noch nicht genannt waren (vgl. OLG Düsseldorf JurBüro 1996, 592), wenn es sich also um neue selbständige Posten bzw. Rechnungsbeträge selbständiger Art handelt (vgl. OLG München MDR 2003, 55).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht