Weitere Entscheidung unten: LG Berlin, 03.07.2015

Rechtsprechung
   SG Kiel, 04.01.2016 - S 21 SF 167/14 E   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,33
SG Kiel, 04.01.2016 - S 21 SF 167/14 E (https://dejure.org/2016,33)
SG Kiel, Entscheidung vom 04.01.2016 - S 21 SF 167/14 E (https://dejure.org/2016,33)
SG Kiel, Entscheidung vom 04. Januar 2016 - S 21 SF 167/14 E (https://dejure.org/2016,33)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,33) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erinnerung gegen einen Vergütungsfestsetzungsbeschluss in einem Verfahren bzgl. der vorläufigen Gewährung von Leistungen nach dem SGB II für EU-Ausländer; Anwendung des Kieler Kostenkästchens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NZS 2016, 200
  • AGS 2016, 172
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • SG Aachen, 28.03.2017 - S 14 SF 7/16
    Daher erscheint die anwaltliche Tätigkeit beim Vergleichsabschluss mit der Mindestgebühr ausreichend vergütet (vgl. SG Kiel, Beschluss vom 04. Januar 2016 - S 21 SF 167/14 E -, Rn. 22, juris).
  • BVerwG, 12.09.2018 - 1 WDS-KSt 1.18

    Erfolgsaussichten einer Erinnerung gegen die Festsetzung der Aufwendungen des

    Diese Gefahr besteht allerdings bei allzu detaillierten Methoden zur Beurteilung der Billigkeit wie dem "Kieler Kostenkästchen" (vgl. zu diesem SG Kiel, Beschluss vom 4. Januar 2016 - S 21 SF 167/14 E - juris Rn. 16 ff.).
  • BVerwG, 13.08.2018 - 1 WDS-AV 8.17
    Zur Bewertung der für die Bestimmung der billigen Gebühren zu betrachtenden Kriterien, wird das sogenannte weiterentwickelte "Kieler Kostenkästchen" hilfsweise herangezogen (zur grundsätzlichen Systematik des "Kieler Kostenkästchens" vgl. SG Kiel, Kammerbeschlüsse vom 1. Juni 2012 - S 21 SF 7/12 E, S 21 SF 36/12 E - juris; Mayer, in: Gerold/Schmidt, RVG -Kommentar, 22. Aufl. 2015, § 3 Rn. 10 ff., 22, 69; zur Weiterentwicklung des "Kieler Kostenkästchens" vgl. SG Kiel, Kammerbeschluss vom 4. Januar 2016 - S 21 SF 167/14 E - juris).
  • BVerwG, 12.09.2018 - 1 WDSKSt 1.18
    Diese Gefahr besteht allerdings bei allzu detaillierten Methoden zur Beurteilung der Billigkeit wie dem "Kieler Kostenkästchen" (vgl. zu diesem SG Kiel, Beschluss vom 4. Januar 2016 - S 21 SF 167/14 E - juris Rn. 16 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Berlin, 03.07.2015 - 502 Qs 77/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,38047
LG Berlin, 03.07.2015 - 502 Qs 77/15 (https://dejure.org/2015,38047)
LG Berlin, Entscheidung vom 03.07.2015 - 502 Qs 77/15 (https://dejure.org/2015,38047)
LG Berlin, Entscheidung vom 03. Juli 2015 - 502 Qs 77/15 (https://dejure.org/2015,38047)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,38047) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Entstehen einer Beschwerdegebühr eines Verteidigers im Beschwerdeverfahren über den Widerruf einer Strafaussetzung zur Bewährung

Papierfundstellen

  • AGS 2016, 172
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht