Rechtsprechung
   VG Ansbach, 16.03.2011 - AN 15 K 10.02233   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,67219
VG Ansbach, 16.03.2011 - AN 15 K 10.02233 (https://dejure.org/2011,67219)
VG Ansbach, Entscheidung vom 16.03.2011 - AN 15 K 10.02233 (https://dejure.org/2011,67219)
VG Ansbach, Entscheidung vom 16. März 2011 - AN 15 K 10.02233 (https://dejure.org/2011,67219)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,67219) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Zur Frage des "geringfügigen" Überschreitens von außer Betracht bleibenden Geldstrafen bis 90 Tagessätzen.Anspruchseinbürgerung; strafrechtliche Unbescholtenheit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BVerwG, 20.03.2012 - 5 C 5.11

    Anspruch auf Einbürgerung; Ausschlussgrund, -tatbestand; Bagatellgrenze;

    Vielmehr kann es - wie in der mündlichen Verhandlung erörtert und zwischen den Beteiligten unstreitig - als offenkundig angesehen werden, dass in der Strafpraxis auch Abstufungen in geringeren Schritten (etwa von 10 Tagessätzen) häufig sind (vgl. VG Ansbach, Urteile vom 18. Mai 2011 - AN 15 K 10.01673 - juris Rn. 27 und vom 16. März 2011 - AN 15 K 10.02233 - juris Rn. 25).
  • VG Ansbach, 18.05.2011 - AN 15 K 10.01673

    Anspruchseinbürgerung

    Zum anderen ist aus weiteren Verfahren (AN 15 K 10.02233 und AN 15 K 10.02236) gerichtsbekannt, dass entgegen der Behauptung der Klägerin etwa Geldstrafen von 100 Tagessätzen verhängt werden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht