Rechtsprechung
   VG Ansbach, 26.03.2018 - AN 17 K 18.50055   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,8732
VG Ansbach, 26.03.2018 - AN 17 K 18.50055 (https://dejure.org/2018,8732)
VG Ansbach, Entscheidung vom 26.03.2018 - AN 17 K 18.50055 (https://dejure.org/2018,8732)
VG Ansbach, Entscheidung vom 26. März 2018 - AN 17 K 18.50055 (https://dejure.org/2018,8732)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,8732) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • BAYERN | RECHT

    AsylG § 29 Abs. 1 Nr. 2; AufenthG § 60 Abs. 5, Abs. 7; EMRK Art. 3; Dublin III-VO Art. 20 Abs. 3, Art. 23 Abs. 3
    Erfolglose Klage gegen Ablehnung des Asylantrages als unzulässig wegen bestehender Schutzgewährung durch Rumänien

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • VG Aachen, 07.05.2018 - 6 L 202/18

    Drittstaat; Rumänien; internationaler Schutz; anerkannte Schutzberechtigte;

    vgl. VG Ansbach, Urteil vom 26. März 2018 - AN 17 K 18.50055 -, juris Rn. 34 ff.; VG Augsburg, Beschluss vom 15. März 2018 - Au 4 K 17.34984 -, juris Rn. 17 ff.; VG Aachen, u.a. Beschlüsse vom 27. Oktober 2017 - 8 L 1390/17.A -, vom 16. Oktober 2017 - 8 L 1267/17.A -, und vom 9. Oktober 2017 - 8 L 1199/17.A (alle unveröffentlicht); VG Berlin, Beschluss vom 12. Juli 2017 - 23 L 293.17 A -, juris Rn. 10 ff.; a.A. VG Düsseldorf, Beschluss vom 23. Oktober 2017 - 22 L 1955/17.A -, juris Rn. 23 ff.; vgl. zudem zur Lage in Rumänien (zum Nichtvorliegen systemischer Mängel im Rahmen der Anwendbarkeit der Dublin-III-VO): VG Augsburg, Beschluss vom 10. November 2017 - Au 5 S 17.50352 -, juris Rn. 32 ff.; VG Bayreuth, Beschluss vom 14. November 2017 - B 6 S 17.50926 -, juris Rn. 35 f.; VG Greifswald, Beschluss vom 1. November 2017 - 6 B 1885/17 As HGW -, juris Rn. 9; VG Karlsruhe, Beschluss vom 12. September 2017 - A 1 K 10625/17 -, juris Rn. 5 ff.

    vgl. EGMR, Beschluss vom 2. April 2013 - No. 27725/10, Mohammed Hussein/Italien und Niederlande -, juris Rn. 70; ebenfalls eine Verletzung von Art. 3 EMRK verneinend: VG Ansbach, Urteil vom 26. März 2018 - AN 17 K 18.50055 -, juris Rn. 34 ff.; VG Augsburg, Beschluss vom 15. März 2018 - Au 4 K 17.34984 -, juris Rn. 17 ff.; VG Aachen, u.a. Beschlüsse vom 27. Oktober 2017 - 8 L 1390/17.A -, vom 16. Oktober 2017 - 8 L 1267/17.A -, und vom 9. Oktober 2017 - 8 L 1199/17.A (alle unveröffentlicht); VG Berlin, Beschluss vom 12. Juli 2017 - 23 L 293.17 A -, juris Rn. 10 ff.; a.A. VG Düsseldorf, Beschluss vom 23. Oktober 2017 - 22 L 1955/17.A -, juris Rn. 23 ff.

  • OVG Niedersachsen, 26.02.2019 - 10 LA 218/18

    Unzulässigkeit des Asylantrags eines in Deutschland geborenen Kindes, dessen

    Diese Voraussetzung ist erfüllt, da der Mitgliedstaat, in den die Eltern des Kindes aus einem Drittstaat kommend illegal eingereist sind und in dem sie auf ihren Antrag hin internationalen Schutz erhalten haben, in entsprechender bzw. erweiternder Anwendung des Art. 20 Abs. 3 Dublin III-Verordnung auch für die Durchführung des Asylverfahrens des Kindes zuständig ist (ebenso u. a. VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 14.03.2018 - A 4 S 544/18 -, juris Rn. 9 ff.; VG Berlin, Beschluss vom 23.08.2018 - 23 K 367.18 A -, juris Rn. 3 ff.; VG Ansbach, Urteil vom 26.03.2018 - AN 17 K 18.50055 -, juris Rn. 26; VG Lüneburg, Beschluss vom 14.02.2018 - 4 A 491/17 -, juris Rn. 20; VG Würzburg, Urteil vom 22.01.2018 - W 2 K 17.33334 -, juris Rn. 22; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 19.09.2017 - 9a L 2652/17.A -, juris Rn. 53 ff.; VG München, Beschluss vom 20.06.2017 - M 11 S 17.41493 -, juris Rn. 24).
  • VG Köln, 31.07.2018 - 14 K 4762/18
    Soweit Teile der verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung davon ausgehen, dass in der vorliegenden Konstellation Art. 20 Abs. 3 Dublin-III-Verordnung erweiternd ausgelegt werden kann oder zumindest analog anwendbar sein soll, vgl. VG Hamburg, Gerichtsbescheid vom 8. Mai 2017 - 16 A 808/15 -, Rn. 19; VG Ansbach, Urteil vom 26. März 2018 - AN 17 K 18.50055 -, Rn. 26; dem zuneigend auch VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 14. März 2018 - A 4 S 544/18 -,Rn. 9, jeweils juris und m.w.N.

    vgl. eine Verletzung von Art. 3 EMRK ablehnend VG Aachen, Beschluss vom 7. Mai 2018 - 6 L 202/18.A -, Rn. 29; VG Düsseldorf, Beschluss vom 5. Juni 2018 - 22 L 5230/17.A -, juris, Rn. 43 ff.; VG Augsburg, Urteil vom 4. Mai 2018 - Au 4 K 17.34984 -, Rn. 12 ff.; VG Ansbach, Urteil vom 26. März 2018 - AN 17 K 18.50055 -, Rn. 34 ff.; VG Augsburg, Beschluss vom 15. März 2018 - Au 4 K 17.34984 -, Rn. 17 ff.; VG Magdeburg, Urteil vom 13. März 2018 - 7 A 356/17 -, juris, Rn. 25 ff.; VG Berlin, Beschluss vom 12. Juli 2017 - 23 L 293.17 A -, Rn. 13; a.A.: für besonders schutzbedürftige Personen, wobei es sich jeweils um Entscheidungen des vorläufigen Rechtsschutzes handelt: VG Bremen, Beschluss vom 2. Februar 2017 - 5 V 131/17 -, Rn. 10 ff., (Eltern mit ihren drei minderjährigen Kindern); VG Würzburg, Beschluss vom 6. April 2017 - W 2 S 17.30970 -,Rn. 27, (Säugling mit Herzfehler); VG Düsseldorf, Beschluss vom 9. Juni 2017 - 12 L 1342/17.A -, Rn. 13 ff. (Eltern mit zwei Kleinkindern, Ehefrau schwanger), VG Minden, Beschluss vom 1. August 2017 - 10 L 359/17.A -, Rn. 20, (allein-stehende Frau mit Kleinkind), jeweils juris.

  • VG Wiesbaden, 11.10.2018 - 7 K 184/18

    Wirkung des § 37 Abs. 1 Satz 2 AsylG (Pflicht des Bundesamtes, das Asylverfahren

    Diese Rechtsprechung ist auf die Unzulässigkeitsentscheidung des § 29 Abs. 1 Nr. 2 AsylG im Falle der vorherigen Schutzgewährung durch einen anderen EU-Mitgliedstaat zu übertragen, weil das behördliche Asylverfahren auch in diesen Fällen von besonderer Bedeutung ist und nicht übergangen werden darf (vgl. VG Ansbach, Urt. v. 26.03.2018 - AN 17 K 18.50055, juris, Rn. 21; VG Augsburg, GB v. 15.03.2018 - Au 4 K 17.34984, juris, Rn. 13; VG Magdeburg, Urt. v. 10.11.2017 - 9 A 222/17, juris, Rn. 17).
  • VG Aachen, 05.12.2018 - 6 L 1708/18

    Asyl; Dublin; Rumänien; Selbsteintritt; systemische Mängel; Familienangehörige;

    vgl. Asylum Information Database (AIDA), Country Report: Romania, Stand: 31. Dezember 2017, S. 82 ff., 122 (abrufbar unter http://www.asylumineurope.org/reports/country/romania); U.S. Department of State, Romania Human Rights Report 2017, S. 17 f. (abrufbar unter https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc= s&source=web&cd=1&ved=0ahUKEwjy-7Wip4rcAhXGKVAKHTM0 CAkQFggrMAA&url=https%3A%2F%2Fwww.state.gov%2Fdocume nts%2Forganization%2F277453.pdf&usg=AOvVaw1sYIwYKyyqYjnNjE2OWOIv); vgl. VG Aachen, Beschluss vom 6. Juli 2018 - 6 L 728/18.A -, juris Rn. 9 ff.; VG Augsburg, Urteil vom 4. Mai 2018 - Au 4 K 17.34984 -, juris Rn. 17; VG Ansbach, Urteil vom 26. März 2018 - AN 17 K 18.50055 -, juris Rn. 42; VG Magdeburg, Urteil vom 13. März 2018 - 7 A 356/17 -, juris Rn. 30.
  • VG Aachen, 21.09.2018 - 6 L 1154/18

    Asyl; Dublin; Rumänien; erfolglos; systemische Mängel; psychische Erkrankung;

    vgl. Asylum Information Database (AIDA), Country Report: Romania, Stand: 31. Dezember 2017, S. 82 ff., 122 (abrufbar unter http://www.asylumineurope.org/reports/country/romania); U.S. Department of State, Romania Human Rights Report 2017, S. 17 f. (abrufbar unter https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc= s&source=web&cd=1&ved=0ahUKEwjy-7Wip4rcAhXGKVAKHTM0 CAkQFggrMAA&url=https%3A%2F%2Fwww.state.gov%2Fdocume nts%2Forganization%2F277453.pdf&usg=AOvVaw1sYIwYKyyqYjnNjE2OWOIv); vgl. VG Aachen, Beschluss vom 6. Juli 2018 - 6 L 728/18.A -, juris Rn. 9 ff.; VG Augsburg, Urteil vom 4. Mai 2018 - Au 4 K 17.34984 -, juris Rn. 17; VG Ansbach, Urteil vom 26. März 2018 - AN 17 K 18.50055 -, juris Rn. 42; VG Magdeburg, Urteil vom 13. März 2018 - 7 A 356/17 -, juris Rn. 30.
  • VG Aachen, 06.07.2018 - 6 L 728/18

    Rumänien; Dublin; Abänderung; Krankheit; psychisch; Depression; Behandelbarkeit

    vgl. Asylum Information Database (AIDA), Country Report: Romania, Stand: 31. Dezember 2017, S. 82 f. und 83 f. (abrufbar unter http://www.asylumineurope.org/reports/country/romania); U.S. Department of State, Romania Human Rights Report 2017, S. 17 f. (abrufbar unter https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc= s&source=web&cd=1&ved=0ahUKEwjy-7Wip4rcAhXGKVAKHTM0 CAkQFggrMAA&url=https%3A%2F%2Fwww.state.gov%2Fdocume nts%2Forganization%2F277453.pdf&usg=AOvVaw1sYIwYKyyqYjnNjE2OWOIv); vgl. zur medizinischen Versorgung auch VG Augsburg, Urteil vom 4. Mai 2018 - Au 4 K 17.34984 -, juris Rn. 17; VG Ansbach, Urteil vom 26. März 2018 - AN 17 K 18.50055 -, juris Rn. 42; VG Magdeburg, Urteil vom 13. März 2018 - 7 A 356/17 -, juris Rn. 30.
  • VG Aachen, 06.07.2018 - 6 L 606/18

    Rumänien Drittstaat Abänderung Krankheit psychisch posttraumatische

    vgl. Asylum Information Database (AIDA), Country Report: Romania, Stand: 31. Dezember 2017, S. 82 ff., 122 (abrufbar unter http://www.asylumineurope.org/reports/country/romania); U.S. Department of State, Romania Human Rights Report 2017, S. 17 f. (abrufbar unter https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc= s&source=web&cd=1&ved=0ahUKEwjy-7Wip4rcAhXGKVAKHTM0 CAkQFggrMAA&url=https%3A%2F%2Fwww.state.gov%2Fdocume nts%2Forganization%2F277453.pdf&usg=AOvVaw1sYIwYKyyqYjnNjE2OWOIv); vgl. VG Augsburg, Urteil vom 4. Mai 2018 - Au 4 K 17.34984 -, juris Rn. 17; VG Ansbach, Urteil vom 26. März 2018 - AN 17 K 18.50055 -, juris Rn. 42; VG Magdeburg, Urteil vom 13. März 2018 - 7 A 356/17 -, juris Rn. 30.
  • VG Augsburg, 04.05.2018 - Au 4 K 17.34984

    Unzulässiger Asylantrag wegen Schutzgewährung in Rumänien

    Aus diesen Gründen liegt für die Kläger auch kein Anspruch auf Feststellung eines Abschiebungsverbots gem. § 60 Abs. 5 und Abs. 7 AufenthG vor (vgl. nunmehr auch VG Ansbach, U.v. 26.3.2018 - AN 17 K 18.50055 - juris Rn. 28 ff. unter Heranziehung insbesondere der Auskunft des Auswärtigen Amtes vom 5.12.2017).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht