Rechtsprechung
   BAG, 17.10.2000 - 3 AZR 69/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,374
BAG, 17.10.2000 - 3 AZR 69/99 (https://dejure.org/2000,374)
BAG, Entscheidung vom 17.10.2000 - 3 AZR 69/99 (https://dejure.org/2000,374)
BAG, Entscheidung vom 17. Januar 2000 - 3 AZR 69/99 (https://dejure.org/2000,374)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,374) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Versorgungsschaden - Verletzung einer Hinweispflicht

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine automatische Erstreckung einer Ausgleichsklausel in Aufhebungsvertrag auf Schadensersatzanspruch wegen unterlassener Versorgungsverschaffung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Versorgungsschaden durch Verletzung einer Hinweispflicht

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB § 242; BetrAVG § 1
    Aufhebungsvertrag auf Schadensersatzanspruch wegen unterlassener Versorgungsverschaffung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2000, 168
  • ZIP 2001, 168
  • NZA 2001, 203
  • VersR 2001, 788
  • BB 2001, 104
  • BB 2001, 315
  • DB 2001, 390
  • DB 2001, 391
  • JR 2001, 484
  • AP BetrAVG § 1 Zusatzversorgungskassen Nr. 56
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (40)

  • BAG, 17.04.2002 - 5 AZR 89/01

    Nachweis tarifvertraglicher Ausschlußfristen

    Bei der Prüfung des Anspruchs ist die Vermutung aufklärungsgemäßen Verhaltens des Arbeitnehmers einzubeziehen (ebenso Bepler ZTR 2001, 241, 246; zu dieser Vermutungswirkung vgl. BAG 17. Oktober 2000 - 3 AZR 69/99 - AP BetrAVG § 1 Zusatzversorgungskassen Nr. 56 = EzA BetrAVG § 1 Nr. 71).
  • BAG, 14.12.2006 - 8 AZR 628/05

    Schadensersatzanspruch wegen einer Hepatitis-C-Infektion - Ausschlussfrist

    Diese Vermutung ist bei der Prüfung eines Schadensersatzanspruchs wegen unterlassener Aufklärung stets einzubeziehen (vgl. BAG 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 -BAGE 101, 75, 81 = AP NachwG § 2 Nr. 6 = EzA NachwG § 2 Nr. 5; 17. Oktober 2000 - 3 AZR 69/99 - AP BetrAVG § 1 Zusatzversorgungskassen Nr. 56; LAG Berlin 26. November 2002 - 3 Sa 1530/02 - LAGE BGB § 134 Nr. 9a; Palandt/Heinrichs § 280 Rn. 39 mwN).
  • BAG, 31.07.2002 - 10 AZR 513/01

    Karenzentschädigung - Ausgleichsklausel im Vergleich

    Für solche Ansprüche hat das Bundesarbeitsgericht die Auslegungsregel aufgestellt, wonach allgemeine Ausgleichsklauseln im Zweifel diese Ansprüche nicht erfassen (17. Oktober 2000 - 3 AZR 69/99 - AP BetrAVG § 1 Zusatzversorgungskassen Nr. 56 = EzA BetrAVG § 1 Nr. 71 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht