Rechtsprechung
   BAG, 22.02.1963 - 1 ABR 8/62   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1963,1259
BAG, 22.02.1963 - 1 ABR 8/62 (https://dejure.org/1963,1259)
BAG, Entscheidung vom 22.02.1963 - 1 ABR 8/62 (https://dejure.org/1963,1259)
BAG, Entscheidung vom 22. Februar 1963 - 1 ABR 8/62 (https://dejure.org/1963,1259)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1963,1259) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Arbeitsgerichtliches Beschlußverfahren - Kostenentscheidung - Zulassung der Rechtsbeschwerde - Bindung des Bundesarbeitsgerichts

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • AP ArbGG § 92 Nr. 9
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 08.05.2003 - I ZB 40/02

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde gegen Kostenentscheidung nach Erledigung

    Es ist zweifelhaft, ob das Gesetz dadurch uneingeschränkt auch die Rechtsbeschwerde eröffnen will (vgl. dazu auch BAG AP Nr. 9 zu § 92 ArbGG mit Anmerkung Tschischgale).
  • BGH, 08.05.2003 - I ZB 41/02

    Anfechtung der Kostenentscheidung nach Erledigung des einstweiligen

    Es ist zweifelhaft, ob das Gesetz dadurch uneingeschränkt auch die Rechtsbeschwerde eröffnen will (vgl. dazu auch BAG AP Nr. 9 zu § 92 ArbGG mit Anmerkung Tschischgale).
  • LAG München, 28.03.2001 - 9 TaBV 14/01

    Anspruch einer Gewerkschaft auf Erstattung von Anwaltskosten für die Durchführung

    Das arbeitsgerichtliche Beschlussverfahren ist gemäß § 12 Abs. 5 ArbGG gerichtskostenfrei ausgestaltet und kennt keine Kostenentscheidung; eine entsprechende Anwendung der §§ 91 ff ZPO ist ausgeschlossen (nahezu einhellige Ansicht, vgl. BAG AP Nr. 9 zu § 92 ArbGG 1953; Germelmann u. a. § 12a ArbGG Rz. 2; § 84 ArbGG Rz. 29 f).
  • BAG, 30.08.1963 - 1 ABR 12/62

    Betriebsvereinbarung - Freie Kündbarkeit - Ausschluß des Kündigungsrechts

    Jedoch konnte die von ihr weiterhin erstrebte Kostenentscheidung nicht ergehen, Vielmehr entspricht es ständiger Rechtsprechung des Senats, daß im Beschlußverfahren eine Kostenentscheidung nicht zulässig ist (vgl, zuletzt den zur Veröffentlichung bestimmten Beschluß vom 22, Februar 1963 1 ABR 8/62, mit weiteren Nachweisen), gez, Dr" Schröder Dr, Groninger Wicbmann Dr o Kaulen Fr, Xnepper.
  • BAG, 22.03.1984 - 6 ABR 17/81
    § 99 Abs. 1 ZPO, der auch im arbeitsgerichtlichen Beschlußverfahren Anwendung findet (BAG Beschluß vom 22. Februar 1963 - 1 ABR 8/62 AP Nr. 9 zu § 92 ArbGG 1953 mit zust. Anm. von Tschischgale) unzulässig.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht