Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 11.02.1988 - 9 U 290/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,16503
OLG Karlsruhe, 11.02.1988 - 9 U 290/87 (https://dejure.org/1988,16503)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 11.02.1988 - 9 U 290/87 (https://dejure.org/1988,16503)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 11. Februar 1988 - 9 U 290/87 (https://dejure.org/1988,16503)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,16503) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • afp 1989, 542
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LG Köln, 15.08.2012 - 28 O 199/12

    Anspruch eines Mitglieds des Deutschen Bundestages auf Unterlassung einer

    Dies hat zur Folge, dass auch eine Richtigstellung grundsätzlich gewährleisten kann, dass eine zu unterlassende Äußerung nicht erneut getätigt wird (vgl. OLG Karlsruhe, AfP 1989, 542, 543).
  • KG, 22.12.2008 - 10 U 117/08
    Dem schließt sich der erkennende Senat an (vgl. auch OLG Karlsruhe, AfP 1989, 542; OLG Köln, AfP 1989, 764).
  • LG Berlin, 19.11.2009 - 27 O 590/09
    Anerkannte Fälle sind, abhängig vom jeweiligen Einzelfall, Widerruf oder Richtigstellung (KG, a.a.O.; OLG Karlsruhe, AfP 1989, 542; OLG Köln, AfP 1989, 764; Wenzel/Burkhardt, a.a.O., Kap. 12 Rdnr. 17; Prinz/Peters, Medienrecht, Rdnr. 337).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht