Rechtsprechung
   BGH, 25.01.1971 - AnwSt (R) 2/70   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1971,7179
BGH, 25.01.1971 - AnwSt (R) 2/70 (https://dejure.org/1971,7179)
BGH, Entscheidung vom 25.01.1971 - AnwSt (R) 2/70 (https://dejure.org/1971,7179)
BGH, Entscheidung vom 25. Januar 1971 - AnwSt (R) 2/70 (https://dejure.org/1971,7179)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1971,7179) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 12.05.1975 - AnwSt (R) 8/74

    Voraussetzungen für die Zulassung einer Revision - Anforderungen an die Darlegung

    Nur wenn es anders wäre, könnte die Verfolgung einer Einzelverfehlung verjährt sein (vgl. BGHSt 22, 157, 166; BGH Urt. v. 25. Januar 1971 - AnwSt (R) 2/70 -).
  • BGH, 05.11.1973 - AnwSt (R) 7/71

    Rechtsmittel

    Die Verjährungsfrist begann frühestens Ende 1962, in dem Zeitpunkt, in dem die letzte Tat des ersten Komplexes der einheitlichen Standesverfehlung begangen worden ist (vgl. BGHSt 16, 237 [BGH 25.09.1961 - AnwSt R 4/61] = NJW 1961, 2219; 21, 232, 236, 237; 22, 157, 166= NJW 1968, 2204; BGH Urteil vom 25. Januar 1971 - AnwSt (R) 2/70 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht