Rechtsprechung
   BGH, 23.07.2014 - AnwZ (Brfg) 45/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,21139
BGH, 23.07.2014 - AnwZ (Brfg) 45/13 (https://dejure.org/2014,21139)
BGH, Entscheidung vom 23.07.2014 - AnwZ (Brfg) 45/13 (https://dejure.org/2014,21139)
BGH, Entscheidung vom 23. Juli 2014 - AnwZ (Brfg) 45/13 (https://dejure.org/2014,21139)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,21139) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 27 Abs 1 BRAO, § 29a Abs 2 BRAO, § 30 Abs 1 BRAO
    Verwaltungsrechtliche Anwaltssache: Erfordernis der Bestellung eines Zustellungsbevollmächtigten bei Verlegung des Kanzleisitzes ins Ausland

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Bestellung eines Zustellungsbevollmächtigten für die Dauer der Befreiung eines Rechtsanwalts von der Kanzleipflicht wegen Auslandsaufenthalts

  • BRAK-Mitteilungen

    Berufsrechte und -pflichten: Pflicht zur Bestellung eines Zustellungsbevollmächtigten

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: BRAK-Mitt. 2014, 316

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bestellung eines Zustellungsbevollmächtigten für die Dauer der Befreiung eines Rechtsanwalts von der Kanzleipflicht wegen Auslandsaufenthalts

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kanzlei in Spanien - Zustellbevollmächtigter in Deutschland

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2015, 507
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • AGH Nordrhein-Westfalen, 28.10.2016 - 1 AGH 44/15

    Befreiung von der Kanzleipflicht, Widerruf, Zustellungsbevollmächtigter

    Die Regelung des § 30 Abs. 1 BRAO soll darüber hinaus gewährleisten, dass Auslandszustellungen vermieden werden können (BGH, Beschl. v. 23.07.2014 - AnwZ (Brfg) 45/13).

    Die Pflicht des § 30 BRAO trifft auch den nach § 29a befreiten Rechtsanwalt (BGH, Beschl. v. 23.07.2014 - AnwZ (Brfg) 45/13; Prütting, in: Henssler/Prütting, BRAO, 4. A., § 30, Rn. 7; Feuerich/Weyland, BRAO, 9. A., § 29a, Rn. 10).

  • BGH, 22.07.2016 - AnwZ (Brfg) 63/15

    Widerruf einer Rechtsanwaltszulassung wegen Vermögensverfalls

    Der Antrag des Klägers kann als Antrag auf Zulassung der Berufung ausgelegt werden (vgl. Senatsbeschluss vom 23. Juli 2014 - AnwZ (Brfg) 45/13, BRAK-Mitt. 2014, 316 Rn. 3).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht