Weitere Entscheidung unten: VG Augsburg, 15.10.2013

Rechtsprechung
   VG Augsburg, 18.07.2013 - Au 6 K 13.30132   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,19166
VG Augsburg, 18.07.2013 - Au 6 K 13.30132 (https://dejure.org/2013,19166)
VG Augsburg, Entscheidung vom 18.07.2013 - Au 6 K 13.30132 (https://dejure.org/2013,19166)
VG Augsburg, Entscheidung vom 18. Juli 2013 - Au 6 K 13.30132 (https://dejure.org/2013,19166)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,19166) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VG Oldenburg, 21.01.2014 - 3 B 6802/13

    Überstellung nach Italien gemäß der Dublin-II-Verordnung

    Ausgehend von den vorstehend dargestellten Maßstäben ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht davon auszugehen, dass in der Republik Italien die genannten Voraussetzungen vorliegen, um deshalb die Unzulässigkeit der Überstellung des Antragstellers feststellen zu können (die gleiche Auffassung im Ergebnis vertretend z.B. VG Oldenburg, Beschlüsse vom 6. Dezember 2013 - 3 B 6728/13 - und 11. Dezember 2013 - 3 B 6820/13 -, jeweils V.n.b.; OVG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 14. November 2013 - 4 L 44/13 -, VG Trier, Beschluss vom 6. November 2013 - 5 L 1539/13.TR -, VG Saarland, Beschluss vom 30. Oktober 2013 - 3 L 1891/13 -, OVG Berlin-Brandenburg, Beschlüsse vom 17. Oktober 2013 - OVG 3 S 40.13 - und vom 24. Juni 2013 - OVG 7 S 58.13 -, VG Ansbach, Beschluss vom 18. September 2013 - AN 2 K 13.30675 -, VG Hannover, Urteil vom 13. September 2013 - 2 A 4489/12 -, VG Hamburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - 10 A 581/13 -, VG Augsburg, Gerichtsbescheid vom 18. Juli 2013 - Au 6 K 13.30132 -, VG Regensburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - RN 5 K 13.30027 -, jeweils juris, und Nds. OVG, Beschluss vom 2. August 2012 - 4 MC 133/12 -, a.a.O.; a.A. VG Gießen, Urteil vom 25. November 2013 - 1 K 844/11.GI.A -, und Beschluss vom 28. August 2013 - 1 L 1550/13.GI.A -, VG Frankfurt a.M., Urteil vom 9. Juli 2013 - 7 K 560/11.F.A -, VG Köln, Beschluss vom 7. Mai 2013 - 20 L 613/13.A -, jeweils juris).
  • VG Regensburg, 18.07.2013 - RN 5 K 13.30027

    Angabe einer ladungsfähigen Anschrift

    Im Hinblick darauf, dass Auskünfte des Auswärtigen Amtes sowohl von einer genauen Kenntnis der Umstände des betreffenden Landes als auch vom Bemühen um Objektivität geprägt sind (BVerwG vom 9.3.1984, Az. 9 B 922/81 ), vermag das Gericht nach alledem nicht zu erkennen, dass die Kläger in Italien eine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung zu erwarten haben, die zur Ausübung des Selbsteintrittsrechts führen müsste (so auch VG Berlin vom 5.6.2013, Az. 21 L 151.13 ; VG Augsburg vom 18.7.2013, Az. Au 6 K 13.30132 ; VG Bayreuth vom 11.7.2013, Az. B 3 S 13.30164 ; VG Düsseldorf vom 26.4.2013, Az. 17 K 1775/12.A, 17 K 1777/12.A und 17 K 1776/12.A alle ; VG Trier vom 22.4.2013, Az. 5 K 87/13.TR ; VG Regensburg vom 26.2.2013, Az. RN 9 K 11.30445 ).
  • VG München, 21.05.2014 - M 21 K 14.30286

    Abschiebung im Rahmen des Dublin-Verfahrens

    Die vorliegende Bewertung, dass das italienische Asylwesen nicht an systemischen Mängeln leidet, wird mittlerweile von diversen Obergerichten vertreten (BayVGH v. 28.02.2014, Az. 13a 13.30295; BayVGH v. 06.02.2013, Az. 20 ZB 12.30268; VGH Mannheim v. 16.04.2014, Az. A 11 S 1721/13; OVG Münster v. 07.03.2014, Az. 1 A 21/12.A; OVG Koblenz v. 21.02.2014, Az. 10 A 10656/13; OVG Lüneburg v. 30.01.2014, Az. 4 LA 167/13; OVG Lüneburg v. 02.08.2012, Az. 4 MC 133/12; OVG Sachsen-Anhalt v. 14.11.2013, Az. 4 L 44/13 [gehalten von BVerwG v. 19.03.2014, Az. 10 B 6.14]; OVG Sachsen-Anhalt v. 02.10.2013, Az. 3 L 643/12; OVG Berlin-Brandenburg v. 17.10.2013, Az. OVG 3 S 40; exemplarisch aus der erstinstanzlichen Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte: VG München v. 12.11.2013, Az. M 25 S 13.31164; VG München v. 27.11.2013, Az. M 17 S 13.31213; VG München v. 16.12.2013, Az. M 7 S 13.30494; VG München v. 18.02.2014, Az. M 21 S 14.30271; VG Würzburg v. 21.03.2014, Az. W 6 S 14.50007; VG Würzburg v. 03.02.2014, Az. W 6 S 14.30087; VG Würzburg v. 03.02.2014, Az. W 6 S 14.30079; VG Ansbach v. 09.04.2014, Az. Au 7 S 14.30237; VG Ansbach v. 13.02.2014, Az. AN 1 S 14.30090; VG Ansbach v. 18.09.2013, Az. AN 2 K 13.30675; VG Augsburg v. 18.07.2013, Az. Au 6 K 13.30132; VG Regensburg v. 06.03.2014, Az. RN 5 S 14.30209; VG Regensburg v. 29.01.2014, Az. RN 5 S 14.30057; VG Regensburg v. 18.07.2013, Az. RN 5 K 13.30027; VG Regensburg v. 18.12.2013, Az. RN 6 S 13.30720; VG Düsseldorf v. 31.03.2014, Az. 13 L 119/14.A; VG Wiesbaden v. 06.03.2014, Az. 5 L 191/14.WI.A; VG Oldenburg v. 21.01.2014, Az. 3 B 6802/13; VG Trier v. 11.02.2014, Az. 5 L 95/14.TR; VG Trier v. 06.11.2013, Az. 5 L 1539/13.TR; VG Saarl.
  • VG Regensburg, 18.07.2013 - RN 5 K 13.30029

    Angabe einer ladungsfähigen Anschrift

    Im Hinblick darauf, dass Auskünfte des Auswärtigen Amtes sowohl von einer genauen Kenntnis der Umstände des betreffenden Landes als auch vom Bemühen um Objektivität geprägt sind (BVerwG vom 9.3.1984, Az. 9 B 922/81 ), vermag das Gericht nach alledem nicht zu erkennen, dass die Klägerin in Italien eine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung zu erwarten hat, die zur Ausübung des Selbsteintrittsrechts führen müsste (so auch VG Berlin vom 5.6.2013, Az. 21 L 151.13 ; VG Augsburg vom 18.7.2013, Az. Au 6 K 13.30132 ; VG Bayreuth vom 11.7.2013, Az. B 3 S 13.30164 ; VG Düsseldorf vom 26.4.2013, Az. 17 K 1775/12.A, 17 K 1777/12.A und 17 K 1776/12.A alle ; VG Trier vom 22.4.2013, Az. 5 K 87/13.TR ; VG Regensburg vom 26.2.2013, Az. RN 9 K 11.30445 ).
  • VG Würzburg, 04.06.2014 - W 3 S 14.30197

    Äthiopierin mit 2 Kindern; Italien; Angeblich in Italien schutzberechtigt; Kind,

    Das Gericht schließt sich dem (überwiegenden) Teil der Rechtsprechung an, der systemische Mängel in Italien verneint (z.B. OVG Sachsen-Anhalt, U. v. 14.11.2013 - 4 L 44/13 - BayVGH, U.v. 28.2.2014 - 13a B 13.30295 - OVG Berlin-Bbg, B.v. 17.6.2013 - OVG 7 S 33.13 - VG Meinigen, U.v. 26.6.2013 -5 K 20096/13 Me - VG Ansbach, B.v. 26.11.2013 - AN 1 S 13.31045 - , VG Saarland, B.v. 15.11.2013 - 3 L 1960/13 - und B.v. 6.12.2013 - 3 L 1989/13 - VG Hamburg, U.v. 18.7.2013 - 10 A 581/13, VG Augsburg, GB v. 18.7.2013 - Au 6 K 13.30132 - ; VG Oldenburg, B. v. 21.1.2014 -3 B 6802/13 - , VG Regensburg, B.v. 18.12.2013 - RN 6 S 13.30720 - VG Trier, B.v. 6.11.2013 - 5 L 1539/13.TR - und B.v.11.2.2014 - 5 L 95.14.TR - OVG Rhl.-Pf., U.v. 21.2.2014 - 10 A 10656/13.OVG -, alle juris) und nimmt darauf sowie auf die in diesen Entscheidungen zitierten Berichte und Gutachten Bezug.
  • VG Hannover, 24.07.2014 - 4 B 9719/14

    Dublinverfahren, einstweilige Anordnung, Eilanordnung, EGMR, systemische Mängel,

    Da der Rechtsprechung des EGMR bei der Auslegung von Art. 3 EMRK eine Orientierungs- und Leitfunktion zukommt (vgl. BVerfG, Beschl. v. 18.08.13 - 2 BvR 1380/08 -, juris Rdnr. 28) erscheinen Rückführungen nach Italien somit als grundsätzlich zumutbar (ebenso VG Augsburg, Urt. v. 18.07.2013.- Au 6 K 13.30132 - VG Hamburg, Urt. v. 18.07.2013 - 10 A 581/13 - VG Bayreuth, Beschl. v. 11.07.2013 - B 3 S 13.30164 - VG Düsseldorf Urt. v. 27.06.2013 - 6 K 7204/12.A - OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 17.06.13 - OVG 7 S 33.13 - BayVGH, Beschl. v. 06.02.2013 - 20 ZB 12.30286 - jeweils m.w.N., juris).
  • VG Ansbach, 18.09.2013 - AN 2 K 13.30675

    Vorläufiger Rechtsschutz gegen Rückführung im Dublin II-Verfahren nach Italien im

    Weiter liegen gerade auch aus jüngster Zeit eine Vielzahl verwaltungsgerichtlicher Entscheidungen vor, die sich mit den Verhältnissen in Italien auseinandersetzen und Rückführungen dorthin als zumutbar erachten, so etwa VG Augsburg vom 18. Juli 2013 - Au 6 K 13.30132 -, VG Regensburg vom 18. Juli 2013 - RN 5 K 13.30027 -, VG Hamburg vom 18. Juli 2013 - 10 A 581/13 -, VG Bayreuth vom 11. Juli 2013 - B 3 S 13.30164 -, VG Düsseldorf vom 27. Juni 2013 - 6 K 7204/12.A - und OVG Berlin-Brandenburg vom 17. Juni 2013 - OVG 7 S 33.13 - (jeweils m.w.N. und zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   VG Augsburg, 15.10.2013 - Au 6 K 13.30132   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,37899
VG Augsburg, 15.10.2013 - Au 6 K 13.30132 (https://dejure.org/2013,37899)
VG Augsburg, Entscheidung vom 15.10.2013 - Au 6 K 13.30132 (https://dejure.org/2013,37899)
VG Augsburg, Entscheidung vom 15. Januar 2013 - Au 6 K 13.30132 (https://dejure.org/2013,37899)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,37899) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Syrischer Staatsangehöriger;Unzulässigkeit der Klage wegen fehlenden Rechtsschutzbedürfnisses bei unbekanntem Aufenthaltsort;Kein Anspruch auf Durchführung eines Asylverfahrens in Deutschland

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht