Rechtsprechung
   BSG, 25.06.2008 - B 11b AS 19/07 R   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,698
BSG, 25.06.2008 - B 11b AS 19/07 R (https://dejure.org/2008,698)
BSG, Entscheidung vom 25.06.2008 - B 11b AS 19/07 R (https://dejure.org/2008,698)
BSG, Entscheidung vom 25. Juni 2008 - B 11b AS 19/07 R (https://dejure.org/2008,698)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,698) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • lexetius.com

    Arbeitslosengeld II - Ganztagesschule für Sprachbehinderte - Essensgeld für mittägliche Schulverpflegung - sozialgerichtliches Verfahren - Beiladung

  • openjur.de

    Sozialgerichtliches Verfahren; Zuständigkeitsklärung unter Rehabilitationsträgern; notwendige Beiladung; Streitgegenstand; Arbeitslosengeld II; Ganztagesschule für Sprachbehinderte; Essensgeld für mittägliche Schulverpflegung; Hilfe zur Schulbildung; ...

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben - Eingliederungshilfe - Übernahme von Essensgeld - zuständiger Leistungsträger

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Anspruch auf Zahlung der von einer Schule geforderten Beträge für Schulessen auf der Grundlage eines Mehrbedarfs behinderter Menschen; Erhöhung von Regelleistungen für atypische Bedarfe; Hilfen zu einer angemessenen Schulbildung i.R.d. allgemeinen Schulpflicht als ...

  • Judicialis

    SGB II § 5 Abs 2 S 1; ; SGB II § ... 20 Abs 1; ; SGB II §§ 20 ff; ; SGB II F: 24.12.2003 § 21 Abs 4; ; SGB II F: 20.07.2006 § 21 Abs 4; ; SGB II F: 30.07.2004 § 28 Abs 1 S 3 Nr 2; ; SGB II F: 20.07.2006 § 28 Abs 1 S 3 Nr 2; ; SGB IX § 2 Abs 1 S 1; ; SGB IX F: 23.12.2003 § 6; ; SGB IX F: 20.07.2006 § 6a S 1; ; SGB IX F: 20.07.2006 § 6a S 2; ; SGB IX F: 23.04.2004 § 14 Abs 1; ; SGB IX F: 23.04.2004 § 14 Abs 2 S 5; ; SGB XII § 21 S 1; ; SGB XII § 53 Abs 1; ; SGB XII § 54 Abs 1 S 1 Nr 1; ; SGG § 75 Abs 2; ; SGG § 95; ; BSHG § 47 Abs 5

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf Arbeitslosengeld II, Übernahme von Essensgeld während des Besuchs einer Ganztagesschule für Sprachbehinderte

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BSGE 101, 79
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (109)

  • BSG, 09.12.2016 - B 8 SO 8/15 R

    Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - Hilfen zu einer angemessenen Schulbildung -

    Nach § 54 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB XII iVm § 12 Eingliederungshilfe-VO umfasst die Hilfe zu einer angemessenen Schulbildung auch heilpädagogische sowie sonstige Maßnahmen zugunsten körperlich und geistig behinderter Kinder und Jugendlicher, wenn die Maßnahme erforderlich und geeignet ist, dem behinderten Menschen den Schulbesuch im Rahmen der allgemeinen Schulpflicht zu ermöglichen und zu erleichtern, also insoweit die Behinderungsfolgen zu beseitigen oder zu mildern (vgl dazu BSGE 101, 79 ff RdNr 27 mwN = SozR 4-3500 § 54 Nr. 1) .
  • BSG, 30.01.2020 - B 2 U 19/18 R

    Erstattungsstreit: Erstattungsanspruch der Krankenkasse gegenüber dem

    Einer Anfrage an die Senate des BSG (§ 41 Abs. 3 SGG) , die dies teilweise anders entschieden haben (vgl BSG Urteile vom 25.6.2008 - B 11b AS 19/07 R - BSGE 101, 79 = SozR 4-3500 § 54 Nr. 1, RdNr 14; vom 30.5.2006 - B 1 KR 17/05 R - SozR 4-3100 § 18c Nr. 2, RdNr 30; vom 1.4.1993 - 1 RK 10/92 - BSGE 72, 163, 168 = SozR 3-2200 § 183 Nr. 6 S 17; vom 13.9.1984 - 4 RJ 37/83 - BSGE 57, 146, 149 f = SozR 1300 § 103 Nr. 2 S 6; Becker in Hauck/Noftz, SGB X, § 105 RdNr 71 ff, insbes RdNr 123; Roos in von Wulffen/Schütze, SGB X, 8. Aufl 2014, vor §§ 102-114, RdNr 9; Schlaeger, jurisPR-SozR 9/2016, Anm 2) , oder einer Vorlage an den Großen Senat des BSG zur Klärung einer Grundsatzfrage (§ 41 Abs. 4 SGG) bedurfte es nicht, weil - unabhängig von dem bereits gegenüber der Beigeladenen erlassenen, diese bindenden Verwaltungsakt - das Ereignis vom 27.11.2013 unter keinem denkbaren Gesichtspunkt ein versicherter Arbeitsunfall iS des § 8 SGB VII war und die Beklagte daher materiell-rechtlich nicht der zuständige Sozialleistungsträger ist.
  • BSG, 04.04.2019 - B 8 SO 12/17 R

    Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft -

    Die Aufgabenwahrnehmung durch die BA umfasst damit grundsätzlich auch die Verpflichtung zur Weiterleitung des Antrags nach § 14 SGB IX (BT-Drucks 16/1696 S 32) ; das Verfahren nach § 14 SGB IX ist allein von der BA als Rehabilitationsträger zu verantworten (BSG vom 25.6.2008 - B 11b AS 19/07 R - BSGE 101, 79 = SozR 4-3500 § 54 Nr. 1, RdNr 15).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht