Rechtsprechung
   BSG, 12.01.2010 - B 2 U 35/08 R   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,2434
BSG, 12.01.2010 - B 2 U 35/08 R (https://dejure.org/2010,2434)
BSG, Entscheidung vom 12.01.2010 - B 2 U 35/08 R (https://dejure.org/2010,2434)
BSG, Entscheidung vom 12. Januar 2010 - B 2 U 35/08 R (https://dejure.org/2010,2434)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,2434) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Unfallversicherung

  • lexetius.com
  • openjur.de

    Gesetzliche Unfallversicherung; Betriebsweg; sachlicher Zusammenhang; Handlungstendenz; eigenwirtschaftliche Tätigkeit; Unterbrechung; Abholen des Kindes; musikalische Früherziehung; Wegeunfall; keine Analogie mangels Regelungslücke; Verbringen des Kindes in fremde Obhut

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 8 Abs 1 SGB 7, § 8 Abs 2 Nr 2 Buchst a SGB 7, § 550 S 2 RVO vom 18.03.1971, § 550 Abs 2 Nr 1 RVO vom 01.01.1974
    Gesetzliche Unfallversicherung - Betriebsweg - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - eigenwirtschaftliche Tätigkeit - Unterbrechung - Abholen des Kindes - musikalische Früherziehung - Wegeunfall - keine Analogie mangels Regelungslücke - Verbringen des Kindes in ...

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 8 Abs 1 SGB 7, § 8 Abs 2 Nr 2 Buchst a SGB 7, § 550 S 2 RVO vom 18.03.1971, § 550 Abs 2 Nr 1 RVO vom 01.01.1974
    Gesetzliche Unfallversicherung - Betriebsweg - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - eigenwirtschaftliche Tätigkeit - Unterbrechung - Abholen des Kindes - musikalische Früherziehung - Wegeunfall - keine Analogie mangels Regelungslücke - Verbringen des Kindes in ...

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Feststellung eines Arbeitsunfalles in der gesetzlichen Unfallversicherung; Versicherungsschutz hinsichtlich des Anvertrauens von Kindern in fremder Obhut

  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung PDF (Volltext/Leitsatz)

    Arbeitsunfall - Unterbrechung eines Betriebsweges - Abholung eines Kindes von einer Spielgruppe - keine analoge Anwendung des § 2 Abs. 2 Nr. 2a SGB VII auf Betriebswege - Auslegung des Merkmals Fremdobhut wegen" Berufstätigkeit - Handlungstendenz

  • rewis.io

    Gesetzliche Unfallversicherung - Betriebsweg - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - eigenwirtschaftliche Tätigkeit - Unterbrechung - Abholen des Kindes - musikalische Früherziehung - Wegeunfall - keine Analogie mangels Regelungslücke - Verbringen des Kindes in ...

  • ra.de
  • rewis.io

    Gesetzliche Unfallversicherung - Betriebsweg - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - eigenwirtschaftliche Tätigkeit - Unterbrechung - Abholen des Kindes - musikalische Früherziehung - Wegeunfall - keine Analogie mangels Regelungslücke - Verbringen des Kindes in ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    SGB VII § 8 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. a
    Feststellung eines Arbeitsunfalles in der gesetzlichen Unfallversicherung; Versicherungsschutz hinsichtlich des Anvertrauens von Kindern in fremder Obhut

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2011, 105
  • NZS 2011, 66
  • NZV 2011, 245 (Ls.)
  • DB 2010, 1767
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (33)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht