Rechtsprechung
   BSG, 26.10.2004 - B 4 RA 37/04 R   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,5377
BSG, 26.10.2004 - B 4 RA 37/04 R (https://dejure.org/2004,5377)
BSG, Entscheidung vom 26.10.2004 - B 4 RA 37/04 R (https://dejure.org/2004,5377)
BSG, Entscheidung vom 26. Januar 2004 - B 4 RA 37/04 R (https://dejure.org/2004,5377)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,5377) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Anspruch auf die Feststellung einer fiktiven Versorgungsberechtigung; Feststellung von Zeiten der Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz (AVItech); Persönliche, sachliche und betriebliche Voraussetzungen für die Einbeziehung in die ...

  • Judicialis

    AAÜG § 1; ; AVItech § 1 iVm der 2. DB

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VEB Stadtdirektion für Straßenwesen kein volkseigener Produktionsbetrieb

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (11)

  • LSG Sachsen, 06.07.2009 - L 7 R 831/07

    Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz,

    Außerdem hat der Senat erhebliche Zweifel, ob es sich z.B. bei den ausgeführten Erschließungsleistungen für den komplexen Wohnungsbau um die von der Rechtsprechung des BSG gemeinte "Massenproduktion von Bauwerken" gehandelt hat (vgl. BSG, Urteil vom 08.06.2004 - B 4 RA 57/03 R - z. B. Rz. 22 und 23, und Urteil vom 26.10.2004 - B 4 RA 37/04 R , zitiert nach Juris).
  • BSG, 29.12.2006 - B 4 RS 15/06 B
    14 b) Ferner macht der Kläger geltend, das LSG sei mit seiner Entscheidung auch von der Rechtsprechung des BSG in den Urteilen vom 8. Juni 2004 (B 4 RA 57/03 R) und vom 26. Oktober 2004 (B 4 RA 37/04 R) abgewichen.

    16 c) Schließlich macht der Kläger geltend, das LSG sei auch aus einem anderen Grund von den Urteilen des BSG vom 8. Juni 2004 (aaO) und 26. Oktober 2004 (aaO) abgewichen.

  • LSG Berlin-Brandenburg, 15.04.2010 - L 4 R 778/06

    Keine Rückwirkung der Versorgungszusage auf Zeiten vor ihrer Wirksamkeit; VEB

    Von wesentlicher Bedeutung war somit das (Massen-)"Produktionsprinzip" in der Bauwirtschaft (vgl. BSG, Urteile vom 8. Juni 2004, B 4 RA 57/03 R, a.a.O., und vom 26. Oktober 2004, B 4 RA 37/04 R, zitiert nach juris).
  • SG Dresden, 12.09.2005 - S 14 RA 497/03

    Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz,

    Vgl. weiter hierzu zB BSG, Urteile vom 26. Oktober 2004 - B 4 RA 37/04 R - JURIS und - B 4 RA 40/04 R - SozR 4-8570 § 5 Nr. 6 sowie 10. Februar 2005 - B 4 RA 48/04 R - JURIS, jeweils mwN.
  • LSG Berlin-Brandenburg, 08.12.2010 - L 4 R 1746/06

    Zusätzliche Altersversorgung der technischen Intelligenz in den volkseigenen und

    Von wesentlicher Bedeutung war somit das (Massen-)"Produktionsprinzip" in der Bauwirtschaft (vgl. BSG, Urteile vom 8. Juni 2004, B 4 RA 57/03 R, a.a.O. , und vom 26. Oktober 2004, B 4 RA 37/04 R, zitiert nach juris).
  • LSG Berlin-Brandenburg, 06.09.2007 - L 8 R 1621/05

    AVItech; VEB Bezirksdirektion des Straßenwesens Berlin

    Nach dieser Rechtsprechung (Urteile des BSG vom 08. Juni 2004 - B 4 RA 57/03 R- in SozR 4-8570 § 1 Nr. 3 und Urteil vom 26. Oktober 2004 - B 4 RA 37/04 R -, zitiert nach Juris) gehören der VEB Bezirksdirektion für Straßenwesen bzw. der VEB Stadtdirektion für Straßenwesen nicht zu den volkseigenen Betrieben des Bauwesens, weil der Verkehrswegebau allein der Verbesserung der Infrastruktur gedient hat und nicht Massenproduktion von Bauwerken gewesen ist.
  • SG Dresden, 12.09.2005 - S 14 RA 1137/02

    Anspruch einer Industrieökonomin auf Feststellung von Zeiten der Zugehörigkeit zu

    Vgl. weiter hierzu z.B. BSG, Urteile vom 26. Oktober 2004 - B 4 RA 37/04 R - JURIS und - B 4 RA 40/04 R - SozR 4-8570 § 5 Nr. 6 sowie 10. Februar 2005 -B 4 RA 48/04 R - JURIS, jeweils rawN.
  • LSG Berlin, 18.04.2005 - L 16 RA 81/03

    Anspruch auf Feststellung von Beschäftigungszeiten als Zeiten der Zugehörigkeit

    Dabei kommt es für die Anwendbarkeit des AAÜG nach § 1 Abs. 1 AAÜG in tatsächlicher Hinsicht auf die am 30. Juni 1990 gegebene Sachlage und rechtsmaßstäblich auf die am 1. August 1991 gegebene bundesrechtliche Rechtslage an (vgl. z.B.: BSG, Urteil vom 26. Oktober 2004 - B 4 RA 37/04 R -).
  • BSG, 19.10.2007 - B 4 RS 48/07 B
    17 Sie trägt selbst vor, ihre Frage lasse sich unter Zugrundelegung der Rechtsprechung des BSG in den Urteilen vom 8.6.2004 (B 4 RA "37/03 R" , SozR 4-8570 § 1 Nr. 3) und vom 26.10.2004 (B 4 RA 37/04 R) beantworten.
  • LSG Thüringen, 30.04.2007 - L 6 R 1125/06

    Feststellung von Zeiten der Zugehörigkeit zu einem Zusatzversorgungssystem;

    Soweit der Kläger vorträgt, die Staatlichen Forstwirtschaftbetriebe hätten Holzhäuser vom Typ "Possen" und Zaunmaterial hergestellt, hat diese Produktion dem Staatlichen Forstwirtschaftbetrieb Sn. nicht das Gepräge gegeben, weil es nach Darlegung des Klägers nicht sein Hauptzweck (vgl. BSG, Urteile vom 26. Oktober 2004 - Az.: B 4 RA 37/04 R und vom 27. Juli 2004 - Az.: B 4 RA 8/04 R, beide nach juris) war.
  • SG Stuttgart, 30.09.2005 - S 5 R 965/05

    Zeiten der Zugehörigkeit zum Zusatzversorgungssystem der zusätzlichen

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht