Rechtsprechung
   BSG, 03.03.1999 - B 6 KA 18/98 R   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,1931
BSG, 03.03.1999 - B 6 KA 18/98 R (https://dejure.org/1999,1931)
BSG, Entscheidung vom 03.03.1999 - B 6 KA 18/98 R (https://dejure.org/1999,1931)
BSG, Entscheidung vom 03. März 1999 - B 6 KA 18/98 R (https://dejure.org/1999,1931)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,1931) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • lexetius.com

    Revisionsgericht - Auslegung - Onkologie-Vereinbarung - Anwendung der Vereinbarung auch auf ermächtigte Ärzte - Begriff -Vertragsarzt

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Arzt - Genehmigung - Onkologe - Onkologie - Ersatzkasse - Onkologie-Vereinbarung - Vertragsarzt - Vertragsärztliche Versorgung - Abrechnung - Pauschale - Kostenerstattung - Niederlassung

  • Judicialis

    Onkologie-Vereinbarung § 1 Abs 2 Satz 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Onkologie-Vereinbarung revisibles Recht, Anwendung auch auf ermächtigte Ärzte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (41)

  • BSG, 18.05.2021 - B 1 KR 24/20 R

    Beinhaltet die Regelung des § 7 Absatz 2 Satz 3 und 4 der

    Die objektive Erklärungsbedeutung ist umfassend zu ermitteln (vgl zur normativen Auslegung BSG vom 3.3.1999 - B 6 KA 18/98 R - juris RdNr 15; BSG vom 22.11.2012 - B 3 KR 10/11 R - SozR 4-2500 § 132a Nr. 6 RdNr 20 mwN) .
  • BSG, 18.05.2021 - B 1 KR 34/20 R

    Krankenversicherung - Krankenhausvergütung - Auslegung der 2014 geschlossenen

    Die objektive Erklärungsbedeutung ist umfassend zu ermitteln (vgl zur normativen Auslegung BSG vom 3.3.1999 - B 6 KA 18/98 R - juris RdNr 15; BSG vom 22.11.2012 - B 3 KR 10/11 R - SozR 4-2500 § 132a Nr. 6 RdNr 20 mwN) .
  • BSG, 18.05.2021 - B 1 KR 32/20 R

    Beinhaltet die Regelung des § 7 Absatz 2 Satz 3 und 4 der

    Die objektive Erklärungsbedeutung ist umfassend zu ermitteln (vgl zur normativen Auslegung BSG vom 3.3.1999 - B 6 KA 18/98 R - juris RdNr 15; BSG vom 22.11.2012 - B 3 KR 10/11 R - SozR 4-2500 § 132a Nr. 6 RdNr 20 mwN) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht