Rechtsprechung
   BSG, 13.02.2019 - B 6 KA 20/18 B   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,8178
BSG, 13.02.2019 - B 6 KA 20/18 B (https://dejure.org/2019,8178)
BSG, Entscheidung vom 13.02.2019 - B 6 KA 20/18 B (https://dejure.org/2019,8178)
BSG, Entscheidung vom 13. Februar 2019 - B 6 KA 20/18 B (https://dejure.org/2019,8178)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,8178) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse

  • IWW (Kurzinformation)

    Berufsrecht | Zulassungsentziehung und Verhaltensänderung

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Baden-Württemberg, 20.11.2019 - L 5 KA 1522/18

    Vertragsärztliche Versorgung - Fortbildungsverpflichtung - Fünfjahreszeitraum -

    Auch im Weiteren hat das BSG die Verfassungsmäßigkeit von Honorarkürzungen wegen Verletzung der Fortbildungspflicht bejaht (Beschlüsse vom 12.09.2018 - B 6 KA 12/18 B - und vom 13.02.2019 - B 6 KA 20/18 B -, beide in juris).
  • SG München, 27.07.2020 - S 28 KA 228/19

    Verletzung der Fortbildungspflicht

    Nach der Rechtsprechung des BSG kann die nachträgliche Erfüllung der Fortbildungsverpflichtung und deren Nachweis nach Ablauf der Nachfrist bei der Beurteilung, ob die Voraussetzungen für eine Zulassungsentziehung gegeben sind, keine Berücksichtigung finden (BSG, Beschluss vom 13.2.2019, B 6 KA 20/18 B, Rn. 8, 12 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht